Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Lokales
Am Freitag kam es in Drolshagen zu einem Unfall, bei dem ein 46-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt wurde.

Autofahrerin übersieht Radfahrer
Rennradfahrer verletzte sich schwer

sz Drolshagen. Radfahrer werden leider oft übersehen im Verkehr. So auch am Freitag in Drolshagen, wie die Polizei berichtet. Zwischen einem 46-jährigen Rennradfahrer und einer 23-jährigen Autofahrerin kam es auf der Hagener Straße zur Kollision. Die Pkw-Fahrerin wollte laut Bericht der Polizei von der Hagener Straße in die Straße Im Höfchen abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Rennradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Fahrradfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Ein...

  • Drolshagen
  • 16.05.22
Lokales
Insgesamt 17 Fahrzeuge waren an den Unfällen beteiligt.
2 Bilder

Unfall-Reihe auf der A45
Neun Menschen verletzt - 17 Fahrzeuge beteiligt

kaio Drolshagen. Auf der A 45 zwischen Drolshagen und Meinerzhagen ist es am Freitagabend zu gleich mehreren Unfällen gekommen. Die Fahrbahn ist nach Aussage der Polizei in Fahrtrichtung Dortmund noch mehrere Stunden gesperrt. Auf schneeglatter Straße ereigneten sich drei Unfälle direkt nacheinander, daran waren 17 Fahrzeuge beteiligt. Neun Menschen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer. Sie wurden mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Lebensgefahr bestand für keinen...

  • Drolshagen
  • 01.04.22
Lokales
Zwei junge Menschen starben bei einem Unfall, eine Frau kam schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

39-Jährige lebensgefährlich verletzt
Junges Paar stirbt bei schrecklichem Unfall

sz Drolshagen/Gummersbach. Zwei Tote und eine lebensgefährlich verletzte Frau sind die schlimmen Folgen eines Unfalls am Samstagnachmittag im Gummersbacher Ortsteil Piene. Dabei kamen ein 19-Jähriger aus Drolshagen und seine gleichaltrige Freundin ums Leben. Junges Paar stirbt bei Unfall Der junge Mann war laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis auf der L173 aus Richtung Meinerzhagen kommend in Fahrtrichtung Straße / Piene unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß seine...

  • Drolshagen
  • 06.02.22
Lokales
Der 56 Jahre alte Mann kam nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Olpe und Berlinghausen
Opel kippt auf die Seite - Fahrer im Krankenhaus

kaio Olpe/Drolshagen-Berlinghausen. Ein 56-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf der K36 zwischen Olpe und Drolshagen-Berlinghausen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen. Für weitere Untersuchungen, wie die Polizei auf Nachfrage erklärte. Denn bei dem Alleinunfall war er augenscheinlich nicht verletzt worden. Der Autofahrer war aus Richtung Olpe gekommen und kurz nach einer Bergkuppe aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von...

  • Stadt Olpe
  • 14.10.21
Lokales
Bei einem Auffahrunfall in Frenkhausen wurde zwei Personen verletzt.

Stehendes Fahrzeug nicht wahrgenommenen
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

sz Frenkhausen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 15.45 Uhr auf der Biggeseestraße in Frenkhausen sind zwei Personen verletzt worden. Zunächst befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Pkw die abschüssige Straße in Fahrtrichtung Biggesee. Er beabsichtigte, am rechten Fahrbahnrand zu halten. Dafür betätigte er nach eigenen Angaben den Blinker, fuhr dann mit der rechten Seite seines Fahrzeuges auf den dortigen Gehweg und kam zum Stehen. Eine ihm folgende, 51-Jährige Pkw-Fahrerin gab an, aufgrund...

  • Drolshagen
  • 28.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.