Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Lokales
Sehr schwerer Unfall direkt an der Grenze zu Hessen (Wallau): Ein Mann musste dabei schwerstverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

63-Jähriger aus Bad Berleburg schwerstverletzt (Update)
Schlimmer Unfall auf der B62 in Höhe Wallau

sz Biedenkopf/Wallau/Bad Berleburg. Auf der B62 hat sich am Mittwochmorgen in Höhe Wallau ein schwerer Unfall mit zwei beteiligten Pkw ereignet. Das meldet das Polizeipräsidium Mittelhessen. Ein von Biedenkopf nach Wallau fahrender 63-jähriger VW-Fahrer aus Bad Berleburg geriet nach ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge gegen 8.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr. Er stieß dabei mit einen entgegenkommenden VW zusammen, wobei die Fahrerin noch auszuweichen...

  • Nachbargebiete
  • 08.09.21
Lokales
Bei einem Unfall zwischen Lützel und Afholderbach verletzte sich ein 61-Jähriger schwer.

Unfall zwischen Lützel und Afholderbach
61-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum

sz Lützel/Afholderbach. Ein Pkw-Fahrer hat sich am späten Samstagabend bei der Kollision mit einem Baum schwer verletzt. Der 61-jährige Fahrer aus dem Kreis Altenkirchen fuhr auf der Bundesstraße B 62 zwischen Lützel und Afholderbach in Richtung Netphen. Im Bereich einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr anschließend zunächst auf eine abgesenkte Schutzplanke und kollidierte im weiteren Verlauf im Böschungsbereich mit einem Baum. Der 61-Jährige verletzte sich hierbei so...

  • Hilchenbach
  • 30.08.21
Lokales
Die Frau hatte bei dem Unfall bei Leimstruth gleich mehrere Schutzengel dabei.
5 Bilder

Schwerer Unfall bei Leimstruth
Auto kracht auf B62 in den Gegenverkehr

vc Leimstruth. Eine Autofahrerin ist auf der Bundesstraße 62 bei Leimstruth in den Gegenverkehr geraten. Die Frau war gegen 13 Uhr mit ihrem Fiat Punto aus Bad Laasphe kommend in Richtung Leimstruth unterwegs, kam von ihrer Fahrbahnseite ab und wurde dabei von einem entgegenkommenden Lastkraftwagen erfasst. Wie sich an der Unfallstelle herausstellte, hatte der Lkw-Fahrer mit seiner Reaktion noch Schlimmeres verhindern können. Durch ein Ausweichmanöver touchierte der Laster nur die...

  • Erndtebrück
  • 18.08.21
Lokales
In Bad Berleburg  sind Rettungsdienst und Freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall am Hillerbachweg ausgerückt. Bei dem Unfall erlitt ein 66-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen.

Verkehrsunfall am Hillerbachweg (Update)
66-Jähriger schwer verletzt

vö Bad Berleburg.  Mit schweren Verletzungen wurde ein 66-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag nach einem Verkehrsunfall am Hillerbachweg in Bad Berleburg in die Vamed-Klinik eingeliefert. Der Berleburger war mit seinem VW Up auf dem Franz-von-Winckel unterwegs, als er im Einmündungsbereich des Hillerbachweges offenbar den herannahenden VW Bora einer 55-jährigen Frau übersah. Die Fahrerin trug leichte Blessuren davon, wurde aber ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sprach...

  • Bad Berleburg
  • 06.08.21
LokalesSZ
Die Rettungswagen im Kreis Siegen-Wittgenstein haben abseits von asphaltierten Straßen mit Problemen zu kämpfen. Weil die Fahrzeuge nicht geländegängig sind, verlieren sie auf Waldwegen oft wertvolle Zeit, um zur verunfallten Person zu gelangen.

Kreisverwaltung erweitert Fahrzeugflotte
Rettungswagen stoßen im Wald ans Limit

ako Wittgenstein. Ein Naherholungs- und Wandergebiet wie der Altkreis Wittgenstein lockt jedes Wochenende oder während der Ferien zahlreiche Menschen in die Natur. Passiert allerdings dort ein Unfall, bekommen es die Rettungskräfte meist mit erschwerten Bedingungen zu tun. Die Fahrzeuge kommen im Wald oft ans Limit. Sie verlieren im unwegsamen Gelände wertvolle Zeit, um zur verunfallten Person zu gelangen. Wie schnell das passieren kann, hat vor Kurzem ein Rettungseinsatz am Rothaarsteig bei...

  • Erndtebrück
  • 11.07.21
Lokales
Am Dreiherrenstein erlitt ein Wanderer einen Bandscheibenvorfall.
9 Bilder

Rettungswagen fährt sich fest
Wanderer erleidet Bandscheibenvorfall am Dreiherrenstein

vc Zinse. Grenzübergreifende Hilfe am Dreiherrenstein: Ein Wanderer erlitt am Mittwochvormittag am Rothaarsteig einen schweren Bandscheibenvorfall. Daraufhin alarmierte die Einsatzleitstelle in Siegen den Rettungsdienst der DRK-Wache in Womelsdorf, der sofort ausrückte, sich aber in der Nähe des Wanderers festfuhr. Die Besatzung musste zu Fuß weiter – und hatte bei der Kreisstelle zur Unterstützung die Feuerwehr angefordert. Die Feuerwehr trat die Fahrt unter anderem mit einem Unimog aus...

  • Erndtebrück
  • 30.06.21
Lokales
Eine Bedrohungssituation an der Vogteistraße in Elsoff sorgte am Dienstagabend gegen 23 Uhr für einen größeren Polizeieinsatz.

42-jährigem Elsoffer Rückkehrverbot erteilt
Beziehungstat ruft Polizeiaufgebot auf den Plan

vö Elsoff. Ein Notruf in einem Wohnhaus an der Vogteistraße in Elsoff rief am Dienstagabend gegen 23 Uhr ein stattliches Polizeiaufgebot sowie den Rettungsdienst auf den Plan. Anwohner rätselten über die mögliche Einsatzlage. Nach SZ-Informationen handelte es sich um eine Bedrohungssituation, an deren Ende glücklicherweise keine Verletzten standen. Niklas Zankowski, stellv. Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, bestätigte den Polizeieinsatz auf SZ-Anfrage. „Es ging um eine...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.21
Lokales
Eine Passantin fand den alkoholisierten Fahrer ''sitzend'' auf seinem Fahrrad.

Strafanzeige wegen Trunkenheitsfahrt
Schwerverletzter Radfahrer

sz Oberndorf. Zu einem Verkehrsunfall in Folge von Alkoholkonsum mit einem schwerverletzen Radfahrer kam es am 20. Juni auf der Siegener Straße in Oberndorf. Gegen 2 Uhr stürzte ein 58-jähriger, deutlich alkoholisierter Radfahrer. Als eine Zeugin auf diesen aufmerksam wurde, lag er "sitzend" auf dem Fahrrad auf der Straße. Ihm wurde vor Ort eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss wurde er mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus verbracht. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.21
LokalesSZ
Rettungspunkte wie dieser am Wanderparkplatz Sengelsberg in Bad Berleburg erleichtern die Rettung in Notsituationen. An jedem Punkt sind die entsprechenden Koordinaten in der Kreisleitstelle hinterlegt.

Wichtige Orientierungshilfe im Wald
Rettungspunkte schützen Leben

ako Wittgenstein. Ein Spaziergang mit der Familie im Wald, eine längere Wanderung oder eine Fahrradtour mit Freunden. Wie schnell der idyllische Ausflug in der Natur zu einer gefährlichen oder gar lebensbedrohlichen Situation werden kann, hat jetzt noch einmal der Fall einer gestürzten Fahrradfahrerin in einem Waldstück zwischen Banfe und Fischelbach (Sohl) gezeigt (die SZ berichtete). Für die verletzte Person oder einen Angehörigen ist es dann oftmals schwierig, den Rettungskräften den genauen...

  • Bad Berleburg
  • 12.06.21
Lokales
Rettungspunkte wie dieser in der Nähe von Stünzel am oberen Sohl können im Fall der Fälle Menschenleben retten. Durch diese Punkte kann der Rettungsdienst den Standort einer verunglückten Person direkt ausfindig machen.

Schnelle Hilfe im Notfall
340 Rettungspunkte in Bad Berleburg

sz Bad Berleburg. Ein Spaziergang mit der Familie, eine Wanderung mit Freunden, die Joggingrunde – gerade jetzt in der nahenden warmen Jahreszeit eine echte Alternative für Urlaub vor der eigenen Haustür. Bekanntlich bietet die Stadt Bad Berleburg zahlreiche Ziele für die Erholung für Menschen aus der Region, aber auch für Touristen – wenn die Corona-Regeln dies zulassen. Doch manchmal kann die Idylle trügen – und es kann zu einem Notfall auf der Tour durch die Natur kommen. Oftmals ist es dann...

  • Bad Berleburg
  • 21.05.21
Lokales
Die Kreisleitstelle Siegen-Wittgenstein. in der Fludersbach.

Si-Wi, OE und HSK
Auf dem Weg zur Verbundleitstelle

sz Siegen/Olpe/Meschede. „Ein weiterer Schritt auf dem Weg eine Verbundleitstelle für die Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und Hochsauerlandkreis (HSK) zu schaffen“, freut sich Landrat Andreas Müller: Seit Ende April können sich die drei Kreisleitstellen untereinander Einsätze elektronisch zustellen und online Fahrzeuge gegenseitig austauschen. „Damit werden im Ernstfall wichtige Sekunden und Minuten gewonnen, die Hilfesuchenden in ihren schwierigen Situationen zugutekommen und helfen, Leben zu...

  • Siegen
  • 12.05.21
Lokales
Der Fiat Doblò des Unfallverursachers wurde völlig zerstört.

Frontalkollision noch verhindert
Heftiger Unfall am Albrechtsplatz

vö Albrechtsplatz. Heftiger Verkehrsunfall am Albrechtsplatz bei Bad Berleburg, zum Glück wurde eine Frontalkollision gerade noch verhindert: Die Kreuzung der Bundesstraßen 480 und 236 musste am Sonntagmittag gegen 11.30 Uhr für rund 45 Minuten voll gesperrt werden. Ein Autofahrer aus dem Kreis Olpe wollte, aus Bad Berleburg kommend, nach links in Richtung Oberkirchen abbiegen. Er fuhr nach Angaben der Polizei in den Kreuzungsbereich ein, übersah dabei aber offenbar einen herannahenden BMW...

  • Bad Berleburg
  • 09.05.21
Lokales
Auf der spiegelglatten L 533 kollidierten am Dienstagmorgen  zwei Fahrzeuge. Nach ersten Erkenntnissen gab es drei Verletzte.
3 Bilder

Unfälle auf L553 und B62 (Update)
Kollisionen in Aue und Niederlaasphe

vö/vc Aue/Niederlaasphe. Hochwinterliche Straßenverhältnisse haben am Dienstagmorgen auf der L553 zwischen Aue und Röspe sowie auf der B62 im Bereich der Niederlaaspher Unfallkurve zu schweren Unfällen geführt. Nach ersten Informationen kollidierten zwischen Aue und Röspe ein Audi und ein VW Up auf der spiegelglatten Straße. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen drei Menschen verletzt, glücklicherweise kam es zu keinen schweren Blessuren. Wie die Polizei mitteilte, war eine Frau aus dem Kreis...

  • Erndtebrück
  • 06.04.21
Lokales
Nach einem heftigen Unfall wurde ein Schwerstverletzter mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
4 Bilder

Zwischen Birkelbach und Röspe (Update)
67-Jähriger lebensgefährlich verletzt

vö Birkelbach/Röspe. Schrecklicher Unfall auf der Landesstraße 720 zwischen Birkelbach und Röspe: Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer wurde bei dem Geschehen am Sonntagabend in der 90-Grad-Kurve zwischen Birkelbach-Bahnhof und Rösper Herrenhaus lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei-Leitstelle am Abend auf Anfrage mitteilte. Der Ford, der in Richtung Röspe unterwegs war, hatte aus ungeklärter Ursache die Straße verlassen, einen Baum in der Mitte durchtrennt und entwurzelt. An einem zweiten Baum im...

  • Erndtebrück
  • 07.03.21
LokalesSZ
Der Kreis wird die alte Rettungswache in Bad Berleburg aufgeben und plant einen Neubau.

Pläne des Kreises
Standort für neue Rettungswache in Bad Berleburg steht fest

bw Bad Berleburg. Die Rettungswachen in Wittgenstein stehen schon seit einigen Jahren auf der Agenda der Kreisverwaltung. Die erste Baustelle war der Standort in Erndtebrück: Zur besseren und schnelleren Versorgung des Siedlungsschwerpunkts Aue/Wingeshausen wurde der 2015 aus dem Erndtebrücker Ortskern nach Womelsdorf an die Landesstraße 720 verlagert. Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes bezogen dort einen Neubau, den die Firma Berge-Bau errichtet hatte und den der Kreis für 30 Jahre gepachtet...

  • Bad Berleburg
  • 04.03.21
Lokales
Wenige Tage nach dem Geschehen und frühlingshaften Temperaturen im zweistelligen Bereich erinnert nichts mehr an die lebensbedrohliche Situation für den elfjährigen Sebastian. Hier war der Schüler zuvor auf dem Eis eingebrochen, das Wasser stand ihm bis zum Hals.

Schüler bricht auf Eisschicht ein
Jugendliche retten Elfjährigen

vö Bad Laasphe. Warum das Geschehen aus dem Bad Laaspher Kurpark, das sich am vergangenen Mittwoch ereignete, nicht im Polizeibericht landete, steht auf einem anderen Blatt. Monika Schilling aus Bad Laasphe vertritt die Auffassung, „dass es mal dringend zu erwähnen ist, wie verantwortungsvoll sich unsere Jugend verhält“. Das sei mal eine wichtige Botschaft in dieser schwierigen Corona-Zeit. Denn: Fünf junge Menschen hätten ihrem Pflegesohn Sebastian das Leben gerettet. Was war passiert: Der...

  • Bad Laasphe
  • 28.02.21
Lokales
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus.

Beifahrerin und zwei Fahrgäste verletzt
Girkhausen: Auto fährt frontal in Linienbus

vö Girkhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus, der von Bad Berleburg nach Winterberg unterwegs war. Die Beifahrerin im Pkw wurde schwer verletzt, der Fahrer blieb hingegen unverletzt. Im Auto wurden die beiden Enkelkinder des Paares leicht verletzt, vier Fahrgäste im Linienbus und die Fahrerin...

  • Bad Berleburg
  • 05.01.21
Lokales
Zu einem schweren Alleinunfall kam es auf der K35 zwischen Feudingen und Rückershausen.
2 Bilder

Zwischen Feudingen und Rückershausen
Auto überschlägt sich auf der K35 mehrfach

bw Feudingen/Rückershausen. Zu einem Alleinunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 35 zwischen Feudingen und Rückershausen gekommen. Die Fahrerin zog sich dabei offenbar leichte Verletzungen zu. Die 26-jährige Frau verlor in einer Rechtskurve am Tannenwald auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie übersteuerte dabei den Pkw und kam nach rechts von der Straße ab - ein Durchlass an dieser Stelle wirkte dabei wie ein Katapult für das Fahrzeug, so dass sich der...

  • Bad Laasphe
  • 06.10.20
Lokales
Als die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe eintraf, stand der Hubsteiger lichterloh in Flammen.
9 Bilder

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus (Update)
Feuerwehr löscht Hubsteiger

tika Bad Laasphe. Ein auf einem Parkplatz im Industriegebiet "In der Aue" in Bad Laasphe abgestelltes Fahrzeug stand am späten Mittwochabend voll in Flammen. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr löschte den Hubsteiger am Ende erfolgreich. Gegen kurz nach 22 Uhr hatte der Mitarbeiter eines Wach- und Sicherheitsdienstes den Brand bemerkt und die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, loderten die Flammen bereits - und dies aus bislang ungeklärter Ursache....

  • Bad Laasphe
  • 03.09.20
Lokales
Per Rettungshubschrauber wurde eine junge Frau in ein Krankenhaus geflogen.

Rollerfahrerin in Bad Laasphe verletzt
Unfall im Kreisverkehr

sz Bad Laasphe. Eine verletzte Rollerfahrerin und ein Sachschaden von rund 2500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20 Uhr im Kreisverkehr Bahnhofstraße/Industriestraße in Bad Laasphe ereignete.Eine 69-Jährige fuhr laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde mit ihrem VW Caddy aus der Industriestraße in den Kreisel ein. Dabei übersah sie eine 32-Jährige, die mit ihrem Roller bereits den Kreisverkehr befuhr. Beim Zusammenstoß mit dem Roller wurde die...

  • Bad Laasphe
  • 02.09.20
Lokales
Nach dem Brand an der Ederstraße ist das Wohnhaus vorerst nicht mehr nutzbar.
15 Bilder

Brand in Bad Berleburg unter Kontrolle (3. Update)
Haus vorerst unbewohnbar

schn Bad Berleburg. Ein folgenschwerer Brand in einem Wohnhaus an der Ederstraße in Bad Berleburg hat am Donnerstagmorgen zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg und Erndtebrück, der Polizei sowie des Rettungsdienstes auf den Plan gerufen. Vor Ort war auch der Rettungshubschrauber. In einem Gebäude, in dem auch ein Friseursalon untergebracht ist, kam es zunächst zu einer starken Rauchentwicklung, das Feuer breitete sich innerhalb des Gebäudes aus. Durch den Brand legte...

  • Bad Berleburg
  • 27.08.20
Lokales
Die Kuh tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr.

Tier tolerierte die Untersuchung nicht mehr
Kuh verletzt Tierärztin

sz Aue. Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagvormittag an der Hauptstraße in Aue: In einem Bauernhof war eine Tierärztin mit der Untersuchung einer Kuh beschäftigt. Das Tier tolerierte die Untersuchung plötzlich nicht mehr und quetschte die Veterinärin an die Wand. Dabei wurde die Frau so sehr verletzt, dass sie von Rettungsdienst und Hubschrauberbesatzung versorgt werden musste. 39-Jährige nicht lebensgefährlich verletztWie die Polizei verriet, konnte die Kuh, die auch ein Kalb hatte,...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.