Rettungswache

Beiträge zum Thema Rettungswache

Lokales
Christian Bruno (l.) und Volker Flor vor der neuen Dienststelle der Malteser in Netphen.

Malteser sind umgezogen
Mehr Platz für den Hilfsdienst

sz Netphen. Nach 18 Jahren hat die Dienststelle der Malteser in Netphen ihren Standort Am Bernstein 14 verlassen und ist An die Netphe 61 gezogen. Hier ist es laut Pressemitteilung der Malteser hell, groß und geräumig, und es gibt genügend Platz für die 55 aktiven ehrenamtlichen Helfer und 81 hauptamtlichen Mitarbeiter. Mehr PlatzDie frischrenovierten drei Stockwerke bieten Platz für die Rettungswache mit ihrem Intensivtransportwagen und den ehrenamtlichen Katastrophenschutz, den Menüservice...

  • Netphen
  • 14.12.19
  • 155× gelesen
Lokales
Die Netphener Politik erfuhr von dem Standort der neuen Rettungswache aus der Zeitung.

Rettungswache am Kälberhof
Netphener Politik erfuhr davon aus der Zeitung

sos Netphen/Deuz. Warum die Netphener Politik von der Verwaltung nicht über den Standort der Rettungswache in Deuz am Kälberhof (die SZ berichtete) informiert worden sei, wollte Rüdiger Bradtka (CDU) jetzt im Stadtentwicklungsausschuss wissen. „So geht man nicht mit Volksvertretern um“, fand er. Das Grundstück sei noch nicht gekauft und es gebe keinen Bauantrag, betonte Dezernent Erwin Rahrbach, zudem sei der Kreis Herr des Verfahrens. „Wir können nicht vorpreschen!“ Bradtka ließ sich nicht...

  • Netphen
  • 10.12.19
  • 1.943× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Kälberhof in Deuz ist nur einer von mehreren neuen Standorten im Kreisgebiet.
2 Bilder

Rettungswache am Kälberhof
Umfangreiche Pläne für neue Wachstandorte im Kreisgebiet

ihm Deuz/Siegen. Alle Standorte der sechs neuen Rettungswachen im Kreis sind noch ein streng gehütetes Geheimnis – nur einer nicht: In Deuz wird die neue Wache am Kälberhof gebaut. Noch bevor man die Geschäfte des Einkaufszentrums erreicht, wird man das stattliche Gebäude passieren. Die Ausfahrt der Rettungswagen erfolgt über den Kreisverkehr Kölner Straße. Eigenregie oder InvestorenmodellDie Deuzer Wache soll ebenso wie die neuen Einrichtungen in Allenbach und in Bad Laasphe vom Kreis selbst...

  • Netphen
  • 29.11.19
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.