Rewe-Markt

Beiträge zum Thema Rewe-Markt

LokalesSZ

Ortsmitte Niederdielfen
Rat legt Pläne auf Eis – mit einem Hintertürchen

tip Niederdielfen. Planungsstopp für die Niederdielfener Ortsmitte: Der Rat der Gemeinde hat sich am Donnerstagabend nach einer intensiven Debatte dazu durchgerungen, die jahrelangen Bestrebungen zur Ertüchtigung des historischen Ortskerns einzufrieren. Mit der Ruhestellung ließ man sich lediglich ein Hintertürchen offen: Veränderungssperre und Vorkaufsrecht bleiben bestehen. Klar wurde aber: Die Hindernisse auf dem Weg zu einem homogenen Ortskern scheinen zu vielfältig groß. Das brachte...

  • Wilnsdorf
  • 30.10.21
Lokales
Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seine Flucht verlor er wieder viele davon.

Diebstahl in Erndtebrück
Dieb verliert Großteil der Beute auf der Flucht

sz Erndtebrück. Erst große Beute gemacht - dann einen Großteil Beute verloren: Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seiner Flucht verlor er viele davon wieder. Wie die Polizei mitteilt, nutzte der bislang unbekannte Täter gegen 16.15 Uhr eine günstige Gelegenheit, als ein Zigaretten-Regal aufgefüllt werden sollte. Er steckte sich mehrere Stangen Zigaretten unter die Jacke, als er glaubte, unbeobachtet zu sein. Zigaretten im...

  • Erndtebrück
  • 15.10.21
LokalesSZ
Hinter dem Geisweider Rathaus sieht es noch stark nach Baustelle aus. Jetzt sind sich die Stadtverwaltung und die Schoofs-Gruppe über die Fassadenabdichtung einig geworden.

Stadt Siegen setzt Frist bis Mitte der Ferien
Seit zwei Jahren Schutt und Dreck

mir Geisweid. Die tote Ratte schräg vor dem Rathauseingang in Geisweid wird der Auslöser gewesen sein. Jedenfalls fühlte sich Burkhard Rangnau als Geisweider beim morgendlichen Brötchenholen ob dieses unappetitlichen Anblicks arg angeekelt. Per Mail hat er sogleich zum Rundumschlag ausgeholt: Zwei Jahre unvollendete Baustelle rund um den Rewe-Supermarkt seien einfach zu viel des Schlechten. „Nur Müll, Schutt und Dreck, es geht nichts voran. Das habe ich der Stadt mitgeteilt, aber natürlich noch...

  • Siegen
  • 09.07.21
Lokales
Drei Auszubildende von Rewe in Bad Berleburg nehmen an einem Konzern-Wettbewerb zum Thema Nachhaltigkeit teil.

5,1 Millionen Euro Umsatz
Drei Rewe-Azubis wollen „Group Stars“ werden

howe Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die Zahl machte am Montag im Bad Berleburger Rewe-Markt die Runde: Sage und schreibe 2856 Landmarkt-Artikel liegen in den Auslagen, Regalen und Kühltruhen. Im Jahr 2020 erwirtschafteten die Rewe-Märkte in Wittgenstein allein mit den Landmarkt-Waren einen Umsatz von 5,1 Millionen Euro – eine stolze Summe. Die Landmarkt-Schiene erlebt nicht nur in der Bevölkerung einen Boom. Mit ihr lässt sich zurzeit in ganz Deutschland punkten. Der Rewe-Konzern hat einen...

  • Bad Berleburg
  • 06.07.21
LokalesSZ
Auch die Supermärkte werden Gründonnerstag geschlossen bleiben – dürfen aber als Lebensmittelhandel am Karsamstag wieder öffnen. Die Betreiber appellieren an die Kunden, der Situation mit gesundem Menschenverstand zu begegnen. Das Foto entstand im Wilnsdorfer Rewe-Markt Dreysse.

Gründonnerstag bleiben Geschäfte Pandemie-bedingt zu
Politik legt Lebensmittelhändlern dickes Ei ins Nest

nja Siegen. Es ist ein besonders dickes Ei, das die Politik den Lebensmittelhändlern in diesem Jahr ins Osterkörbchen legt. Es birgt Überraschungen und mundet überhaupt nicht: Fünf Tage soll das Land ab Gründonnerstag eine „Osterruhe“ einlegen, damit das Coronavirus möglichst wenig Nährboden findet, um sich weiter auszubreiten in unserem Leben. Gründonnerstag also bleiben erstmals alle Geschäfte zu, zumindest der „Lebensmittelhandel im engen Sinne“ darf die Menschen aber am Karsamstag wieder...

  • Siegen
  • 24.03.21
LokalesSZ
Jahrelang wurde geplant und diskutiert, jetzt nimmt der neue Rewe-Markt in Geisweid den Betrieb auf.
2 Bilder

Nach jahrelanger Diskussion in Geisweid
Rewe-Markt nimmt Betrieb auf

kalle Geisweid. Die Geisweider Bürger sind zufrieden. Der neue Rewe-Markt, direkt neben dem Rathaus errichtet, ist ein Gewinn für den Siegener Stadtteil, der sich so häufig benachteiligt fühlt. Die Fassade glänzt im Morgenlicht. Die ersten Kunden schieben ihre Einkaufswagen über die 1700 Quadratmeter Verkaufsfläche. Betreiber ist Dennis Schneider, dessen Familie seit 1957 das „Einzelhandels-Gen“ im Blut hat. Sein Großvater eröffnete in den 1950er-Jahren einen kleinen Kaufmannsladen. Die nächste...

  • Siegen
  • 10.12.20
Lokales

Einbruch in Rewe-Markt Scheuerfeld
"Kippen-Diebstahl" dauert Zigarettenlänge

sz Scheuerfeld. Zwei Unbekannte drangen Mittwochfrüh in den Rewe-Markt an der Kirchstraße in Scheuerfeld. Gegen 2.35 Uhr hebelten die Täter die Schiebetür im Eingangsbereich auf und steuerten gezielt auf die Zigarettenausgabe im Kassenbereich zu. Dort verstauten die beiden Männer zahlreiche Packungen in einen sogenannten „Big Pack“ (ähnlich einem Gartenabfallsack)und flüchteten alsdann in unbekannte Richtung. Die gesamte Tat dauerte nur drei Minuten. – Die Polizei beschreibt die Einbrecher wie...

  • 17.09.20
Lokales
Szymon Roschinsky erledigt jeden Tag seinen Job im Rewe-Markt in Bad Laasphe.
2 Bilder

Unser Dank an die Alltagshelden
Der Verkäufer

sz/howe Siegen/Bad Laasphe. Was für Zeiten: Mitten in der Pandemie braucht es Tag für Tag Menschen, die im Großen wie im Kleinen mit anpacken, damit unsere Gesellschaft trotz des grassierenden Virus weiter funktioniert. Es sind zum Beispiel Ärzte und Krankenschwestern, die sich um Infizierte kümmern, während sie sich selbst in Gefahr bringen. Es sind zum Beispiel die Verkäuferinnen, die klaglos die geräumten Regale füllen – und die sich an den Supermarktkassen einem höheren Infektionsrisiko...

  • Bad Laasphe
  • 06.04.20
LokalesSZ
Wer Müll vermeiden möchte, der sollte immer eine Dose dabeihaben. Denn die Chance ist groß, dass auch der Imbiss zwischendurch darin verpackt wird.
10 Bilder

SZ-Test: Ohne Verpackung einzukaufen ist vielerorts möglich
Alles lose in die Dose

cs/sos Siegen. Die Flut an Verpackungsmüll hat bisweilen absurde Züge angenommen. Nach Angaben des Umweltbundesamtes fielen im Jahr 2017 sage und schreibe 18,7 Mill. Tonnen solcher Abfälle in Deutschland an – im EU-Vergleich produziert die Bundesrepublik seit Jahren den meisten Müll. Immer mehr Menschen sagen den Verpackungen aber den Kampf an, ein nachhaltiges Einkaufen liegt voll im Trend. Grund genug für die Siegener Zeitung, der Sache einmal auf den Grund zu gehen. Wie gut kann man in...

  • Siegen
  • 25.01.20
LokalesSZ
Am Geisweider Rathaus haben die Bauarbeiten für den neuen Rewe-Einkaufsmarkt begonnen. Die ersten Kunden werden dort Mitte Mai 2020 einkaufen können.  Foto: Michael Roth
2 Bilder

Baustart für Rewe-Einkaufsmarkt am Rathaus
Ein dickes Plus für Geisweid

mir Geisweid. Eigentlich sollte er längst fertig sein, der viel diskutierte und herbeigesehnte Rewe-Markt am Geisweider Rathaus. Statt Anfang Juli 2018 schritten die Investoren der Schoofs-Gruppe mit Bürgermeister Steffen Mues und Stadtbaurat Henrik Schumann am Dienstag – immerhin schon der 24. September 2019 – zum obligatorischen Spatenstich. Vertreter der Werbegemeinschaft Geisweid, der Interessengemeinschaft „Gut für Geisweid“, lokale Politiker und Stadtmitarbeiter verfolgten den Baustart...

  • Siegen
  • 24.09.19
Lokales
Ein mobiler Schwerlastkran setzt in diesen Tagen die Elemente für die neue Verrohrung des Sohlbachs ein. Foto: Stadt

Baustelle Rewe-Markt
Sohlbach wird neu verohrt

sz Geisweid. Rund 20 Tonnen schwere Betonteile werden derzeit auf der Baustelle für den neuen Rewe-Markt in Geisweid bewegt: Ein mobiler Schwerlastkran setzt die Elemente für die neue Verrohrung ein, durch die später – unterirdisch – der Sohlbach fließen wird. Mitte Mai waren bereits die ersten Rohrteile verlegt worden, nun geht es an die übrige Teilstrecke mit Anbindung an die Rijnsburger Straße sowie an das Ende des Grundstücks in Richtung Sohlbacher Straße. Voraussichtlich im August soll der...

  • Siegen
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.