Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Rheinland-Pfalz

Lokales
Hacker am Werk; Die Erreichbarkeit der Lernplattform moodle@RLP und des Web-Konferenzsystems BigBlueButton war Anfang des Jahres deutlich erschwert.

Durchsuchung bei einem Verdächtigen
Lernplattform des Landes attackiert

sz Mainz. Nach den Weihnachtsferien traten bei der Erreichbarkeit der Lernplattform moodle@RLP und des Web-Konferenzsystems BigBlueButton, die an rheinland-pfälzischen Schulen weit verbreitet sind, Schwierigkeiten auf, die den Zugang zu den Systemen erschwerten und zu langen Ladezeiten für den Up- bzw. Download von Materialien führten. Auslöser der Störungen waren auch DDoS- (Distributed Denial of Service) bzw. DoS- (Denial of Service) Angriffe auf die relevante EDV-Infrastruktur. Die...

  • Altenkirchen
  • 24.02.21
  • 61× gelesen
Lokales
Ein Bild aus dem Fotoalbum von Ulrich Schmalz: Anfang der 1970er-Jahre war Straßenwahlkampf ein probates Mittel – ganz im Gegensatz zum Jahr 2021.

Ulrich Schmalz erinnert sich an erste Kandidatur vor 50 Jahren
Wahlkampf anno dazumal

sz Wissen. Am 14. März werden die Rheinland-Pfälzer einmal mehr an die Wahlurnen gebeten. Und das wird – der Corona-Pandemie geschuldet – wahrlich keine Wahl wie jede andere. Darauf lässt schon der Wahlkampf schließen, der statt auf Marktplätzen und Bürgerhäusern diesmal via Internetschalten und in den Sozialen Netzwerken ausgefochten wird. Vor 50 Jahren stieg Ullrich Schmalz in das große Politikgeschäft ein. Der Wissener sollte für Jahrzehnte eines der prägenden Persönlichkeiten für den...

  • Wissen
  • 14.02.21
  • 85× gelesen
Lokales
Zumindest die Grundschüler in Rheinland-Pfalz werden bald in die Schulen zurückkehren: Am 22. Februar soll der verbindliche Wechselunterricht beginnen.

Die Veränderung der Corona-Schutzverordnung in Rheinland-Pfalz
Rückkehr in die Schule in Sicht

damo Mainz/Kreis Altenkirchen. Viele Grundschüler im AK-Land haben seit Monaten ihre Mitschüler und ihre Lehrer nur im Videochat gesehen – aber die Zeiten sind bald vorbei: Am 22. Februar sollen die Grundschulen in Rheinland-Pfalz mit dem Wechselunterricht beginnen. Und das soll nicht nur ein freiwilliges Angebot sein: Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Donnerstagmorgen in einer Pressekonferenz klargestellt, dass am Montag übernächster Woche wieder die reguläre Schulpflicht greift. Dreyer...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 568× gelesen
Lokales
Zumindest die Grundschüler in Rheinland-Pfalz werden bald in die Schulen zurückkehren: Am 22. Februar soll der verbindliche Wechselunterricht beginnen.

Wechselunterricht an Grundschulen ab 22. Februar
Rheinland-Pfalz: Rückkehr in die Schule in Sicht

damo Mainz/Kreis Altenkirchen. Viele Grundschüler im AK-Land haben seit Monaten ihre Mitschüler und ihre Lehrer nur im Videochat gesehen – aber die Zeiten sind bald vorbei: Am 22. Februar sollen die Grundschulen in Rheinland-Pfalz mit dem Wechselunterricht beginnen. Und das soll nicht nur ein freiwilliges Angebot sein: Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Donnerstagmorgen in einer Pressekonferenz klargestellt, dass am Montag übernächster Woche wieder die reguläre Schulpflicht greift. Malu...

  • Betzdorf
  • 11.02.21
  • 421× gelesen
Lokales
In Rheinland-Pfalz bleiben in den Grundschulen die Stühle auf den Tischen, so auch an der Michael-Grundschule in Kirchen. Das Land hat den Start des Wechselunterrichts wieder zurückgenommen.

Rolle rückwärts in Rheinland-Pfalz
Grundschulen bleiben doch dicht

thor Kreis Altenkirchen. Rolle rückwärts der rheinland-pfälzischen Landesregierung: Das Bildungsministerium hat am Donnerstagvormittag alle Schulen sowie Eltern und Sorgeberechtigten darüber informiert, dass der für kommenden Montag geplante Beginn des Wechselunterrichts an den Grundschulen „zurückgestellt“ wird. Diese Entscheidung habe man nach Beratungen mit den Experten der Universitätsmedizin Mainz getroffen, nachdem bekannt geworden war, dass im benachbarten Baden-Württemberg 13 neue Fälle...

  • Altenkirchen
  • 28.01.21
  • 497× gelesen
Lokales
Ein Normalbetrieb der Schulen in Rheinland-Pfalz ist nach den jüngsten Beschlüssen der Politik erst einmal vom Tisch.

Rheinland-Pfalz
Unterricht in Grundschulen ab 1. Februar möglich

thor Betzdorf. In Rheinland-Pfalz bleiben die weiterführenden Schulen bis zum 14. Februar geschlossen, in den Grundschulen werden sich aber schon zwei Wochen früher wieder die Türen öffnen. Das haben am Mittwoch Mittag Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig in einer Pressekonferenz angekündigt. An den Grundschulen ist demnach ab 1. Februar ein Wechselunterricht geplant, die Präsenzpflicht bleibt aber weiter aufgehoben. Schüler aller Altersstufen müssen eine...

  • Betzdorf
  • 20.01.21
  • 858× gelesen
Kultur
Die Siegerländer Bergknappenkapelle probte in der vorigen Woche an ungewohntem Ort, auf dem Parkplatz der Niederscheldener Firma Amkon. Inzwischen erlaubt das Land NRW die Probe auch wieder in geschlossenen, wenngleich gut durchlüfteten Räumen, so dass die Knappen wieder im Volkshaus musizieren können.
Video 2 Bilder

Bergknappenkapelle probt unter Corona-Bedingungen
Blasmusik mit „Ploppschutz“

ciu Niederschelden/Siegen. „Die lange Zeit des Wartens ist seit letzter Woche vorbei.“ – Sichtlich erleichtert berichtet Carsten Daub von dieser ersten Probe im Freien. Ein bisschen Land in Sicht für den Vorsitzenden der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden, die am vorigen Donnerstag erstmals nach der Corona-Auszeit wieder zusammen gespielt hat. Möglich war das auf dem Parkplatz der Niederscheldener Firma Amkon; an diesem Donnerstag wird sogar wieder eine Übungsstunde im...

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 1.380× gelesen
Lokales
Die Mitglieder des Aufsichtsrats der Freizeitbad Molzberg GmbH schauten sich gestern die Baustelle des neuen Außenbeckens an. Wann Sauna und Bad wieder öffnen, steht derweil noch nicht fest. Foto: rai

Von Freibädern bis Fitness-Studios
Es wird nochmals lockerer in Rheinland-Pfalz

dpa/thor Mainz/Kreis Altenkirchen. Es darf wieder geschwommen und geschwitzt, getanzt und geklatscht werden. Rheinland-Pfalz läutet am Mittwoch eine weitere Runde in den Corona-Lockerungen ein: Freibäder, Kinos und Fitnessstudios dürfen wieder öffnen. Auch Theater, Konzerthallen, Opernhäuser, Kleinkunstbühnen und Tanzschulen können dann wieder Besucher empfangen, wie die Staatskanzlei mit Blick auf die sinkende Zahl neuer Corona-Fälle mitteilte. Ebenso möglich sind Hallensport, Floh- und...

  • Betzdorf
  • 26.05.20
  • 620× gelesen
LokalesSZ
Der Kredenbacher  Landgasthof Merje hat seine Pforten noch nicht wieder geöffnet.  Es stellt sich nicht nur die Frage nach der Wirtschaftlichkeit.
2 Bilder

Nicht alle Gastronomen öffnen
Vorschriften keine leichte Kost

nja Siegen/Kredenbach. Seit Montag verwöhnen viele nordrhein-westfälische Gastronomen ihre Gäste wieder in ihren guten Stuben, im benachbarten Rheinland-Pfalz seit Mittwoch. Viele – das bedeutet aber auch: nicht alle. Und das hat durchaus unterschiedliche Gründe – und ist nicht allein eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Eine genaue Zahl, wie viele Restaurant- und Cafétüren bei uns in der Region derzeit noch verschlossen bleiben, hat Lars Martin, stellv. Hauptgeschäftsführer von Dehoga Westfalen...

  • Kreuztal
  • 15.05.20
  • 1.953× gelesen
Lokales
Auch bei Burghaus in Betzdorf kann man sich freuen: Hier darf jetzt wieder die gesamte Ladenfläche genutzt werden.

Weitere Lockerungen in Rheinland-Pfalz
Ab 3. Mai dürfen alle Geschäfte öffnen

dpa Mainz/Kreis Altenkirchen. In Rheinland-Pfalz können ab 3. Mai wieder Gottesdienste gefeiert werden ab nächste Woche alle Geschäfte unter Auflagen unabhängig vom Sortiment öffnen. Das kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Mittwoch überraschend während einer Regierungserklärung in Mainz an. „Wir müssen die Abstands- und Hygieneregeln dringend einhalten. Das gilt bei allem, was wir in Rheinland-Pfalz ab dem 3. Mai planen“, betonte Dreyer. Die Kirchen und Religionsgemeinschaften...

  • Betzdorf
  • 29.04.20
  • 754× gelesen
LokalesSZ
Der rheinland-pfälzische Gesundheitsausschuss mit Michael Wäschenbach (oben, l.)samt Sozialministerin Bätzing-Lichtenthäler (unten, l.) und dem dazugehörigen Chat.
2 Bilder

Erste Ausschusssitzung per Internet überhaupt
„Landtag live“ aus Betzdorf

dach Betzdorf. „Hedi, kannst du mich sehen?“ Michael Wäschenbach fuchtelt mit der rechten Hand vor seinem aufgeklappten Notebook herum. „Ich seh’ dich gut“, antwortet Hedi, die – ebenfalls vor einem Rechner – im Mainzer Landtagsgebäude sitzt. Beide CDU-Politiker sind per Video-Schalte miteinander verbunden. Und das hat, wie es auch Hedi Thelen sagt, historische Dimensionen. Zum ersten Mal in der Geschichte von Rheinland-Pfalz tagt ein Gremium der Gesetzgebung rein digital. Es ist der Ausschuss...

  • Betzdorf
  • 07.04.20
  • 382× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.