Richstein

Beiträge zum Thema Richstein

LokalesSZ
Mit schwerem Gerät wurde der massive Fachwerkbinder von den vielen fleißigen Helfern millimetergenau in den im Giebel bis zu sieben Meter hohen Holzrahmenbau eingepasst.
2 Bilder

Franzi Schneider und Jakob Limper in Richstein
Ein Stall und ein Wohnhaus aus Käferholz

ll Richstein. Etwas ungläubig steht Franzi Schneider vor der imposanten Holzkonstruktion, die sich auf den Höhenzügen des idyllischen Örtchens Richstein bei Arfeld erhebt. Mit dem Handy hält die 27-Jährige den Moment fest, an dem gerade mit schwerem Gerät ein massiver Fachwerkbinder millimetergenau in den im Giebel bis zu sieben Meter hohen Holzrahmenbau eingepasst wird. „Das ist schon ein Mordsprojekt“, stellt die gebürtige Bad Laaspherin treffend fest und zeigt dabei auf das nahezu...

  • Bad Berleburg
  • 20.09.21
Lokales
Zur Nominierung zum Ausbildungsbetrieb 2021 gab es eine Urkunde (v. l.): Kammer-Geschäftsführer Fabian Bräutigam, Gerhard Pfeil, Junior-Chef Tobias Pfeil, Christa Pfeil, Rüdiger Schüttgen und Sponsorenvertreter Manfred Peter.

Handwerkskammer Südwestfalen nominiert Betrieb
Ausbildung als Gemeinschaftsleistung

sz/vö Richstein. Gute Ausbildung spricht sich herum. Tobias Pfeil, Junior-Chef im elterlichen Betrieb für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK), nutzt bei der Suche nach Auszubildenden gerne die kurzen Wege. Nachwuchskräfte oder langjährige Mitarbeiter empfehlen die Firma Pfeil gerne weiter. Keine Frage: Eine wichtige Voraussetzung ist, dass sie zufrieden sind. Man kennt sich, man tauscht sich aus. Wenn dann noch bemerkenswerte Leistungen hinzukommen, spricht das ebenfalls für den Betrieb....

  • Bad Berleburg
  • 05.08.21
Lokales
Sind froh darüber, dass für die Kriegerfahne aus Richstein eine maßgeschneiderte Lösung gefunden wurde: Fritz Kassel, Ernst Kümmel und Michael Sittler (v.l.).

Kriegerfahne findet nach langer Reise sicheres Plätzchen
Gut geschützt unter Glas

vc Richstein. Eine historische Fahne ist nach langer Zeit nach Richstein zurückgekehrt. Das Relikt des örtlichen Kriegervereins war der Grund für eine ganz besondere Tischlerarbeit. Fritz Kassel ist extra aus Geisweid gekommen, um mehr über die Sammlung zu erzählen, die er zusammen mit Schriftführer Ernst Kümmel eingerichtet hat. Fritz Kassel ist Heimatfreund mit Richsteiner Wurzeln. Er geht die Treppe hoch und schließt die Sammlung auf. Unter dem Dach des Richsteiner Heimathauses breitet sich...

  • Bad Berleburg
  • 31.07.21
Lokales
Der 55-Jährige verlor die Kontrolle über das Motorrad.

Traktorfahrer verhindert Kollision
Schwerverletzter Motorradfahrer nach Alleinunfall

sz Richstein. Am Mittwochabend gegen 19 Uhr  ist ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 903 bei Richstein gestürzt. Der 55-jährige Biker war in Richtung Arfeld unterwegs, als er vor einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über die Maschine verlor. Er rutschte mit dem Motorrad noch mehrere Meter auf der Fahrbahn weiter. In Gegenrichtung war zu ein Traktor unterwegs, dessen Fahrer  noch rechtzeitig abbremsen konnte, und somit eine Kollision mit dem rutschenden Motorradfahrer verhinderte. Der...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.21
Lokales
Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Auto entstand Totalschaden.
2 Bilder

Fahrer kurz unaufmerksam
Totalschaden nach Verkehrsunfall bei Richstein

kay Richstein. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 903 wurde Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagmorgen um 6.20 Uhr gemeldet. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage glücklicherweise als weniger dramatisch dar. Der 17-jährige Fahrer eines BMW war von Arfeld kommend in Richtung Richstein unterwegs. Nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei beabsichtigte der junge Mann einen hinter dem Sitz liegenden Feuerlöscher anders hinzulegen. In diesem Moment der Unachtsamkeit verlor er die...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr: Warum die Böschung zwischen Beddelhausen und Richstein brannte, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Ursache unklar
Feuerwehr löscht Böschungsbrand

ako Beddelhausen. Zu einem Böschungsbrand an der K53 zwischen Beddelhausen und Richstein wurde am Montagmittag die Feuerwehr gerufen. „Der Alarm ging um 13.08 Uhr ein“, sagte Klaus Langenberg, Leiter der Feuerwehr in Bad Berleburg. Eine „ortsunkundige Person“ hatte das Feuer gemeldet. Am Straßenrand – außerhalb der Ortschaften – stand eine etwa zwei Quadratmeter große Böschung in Flammen. Einsatzkräfte der Löschgruppe Arfeld sowie der Löschgruppe Richstein hatten die Lage rasch unter Kontrolle...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
LokalesSZ
Das Gelände am Heimathaus Richstein ist schon jetzt ein beliebter Treffpunkt, beispielsweise bei Boulespielern. Mit der Gestaltung eines multifunktionalen Dorf- und Festplatzes wollen die Richsteiner die Aufenthaltsqualität erheblich steigern.

Dorferneuerungsprogramm NRW 2021
Dorfplätze für Richstein und Wemlighausen

vö Bad Berleburg. Diese beiden Projekte machen Spaß – und neugierig: Der Bad Berleburger Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt diskutiert am Dienstag, 25. August (18 Uhr im Bürgerhaus), der letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode, zwei Vorhaben, die die Stadt im Dorferneuerungsprogramm NRW 2021 verankert sehen möchte. Die Vorplatzgestaltung und Neuerrichtung eines multifunktionalen Dorf- und Festplatzes am Heimathaus in Richstein schlägt mit insgesamt 64 338,54 Euro zu Buche, zehn...

  • Bad Berleburg
  • 12.08.20
LokalesSZ
Beim Bundeswettbewerb der Azubis in Schweinfurt musste Simon Roth einen Kesselanschluss realisieren, ein Waschtischmodul mit Wasser und Abwasser installieren sowie eine Heizungsanlage mit Heizkörper anschließen und einrichten.

Bundesweit viertbester Azubi
Über Umwege zur großen Passion gelangt

tika Richstein. Die Entscheidung fiel nicht über Nacht. Im Gegenteil: Bis Simon Roth den richtigen Weg gefunden hatte, verging einige Zeit. „Die Suche nach einem Ausbildungsplatz war ein Krampf. Ich war damals bei der Agentur für Arbeit, habe Berufswahltests absolviert. Und immer wieder kam dabei heraus, dass ich etwas Handwerkliches machen sollte“, erinnert sich der 23-jährige Leimstruther. Tatsächlich war es für den Mann, der seit gut einem Jahr seine Ausbildung als Anlagenmechaniker für...

  • Bad Berleburg
  • 16.01.20
LokalesSZ
Während beim Forsthaus Hülshof der Kurvenabschnitt mit einer groben Schicht versehen wurde, um zu sehen, ob die Risse damit repariert werden können, sind die Schäden im weiteren Verlauf der Kreisstraße 53 überall sichtbar. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Nach Kaltrecycling-Verfahren
Neuer Versuch gegen die Risse in der Kreisstraße

howe Richstein. Es sollte das ganz dicke Ding werden mit dem Kaltrecycling-Verfahren. Als sich vor fast fünf Jahren im Mai 2015 der große Kaltrecycler Meter für Meter nach vorne schob, um die Kreisstraße 53 zwischen Richstein und Bad Laasphe mit einer neuen Teerdecke zu versehen, da stand die „Prominenz“ staunend vor der Maschine. Erstmals überhaupt wendete der Landesbetrieb Straßenbau NRW damals ein solches Kaltrecycling-Verfahren an einer klassifizierten Straße an und präsentierte den...

  • Bad Berleburg
  • 15.01.20
Lokales
Bei einem Jagdunfall wurde ein Mann schwer verletzt. Symbolfoto: Archiv

Von Hirsch überrannt
Erndtebrücker wurde bei Jagdunfall verletzt

vö Richstein. Ein schwerer Jagdunfall überschattete am Samstagnachmittag eine Drückjagd in der Nähe des Forsthauses Hülshof bei Richstein. Dabei wurde nach SZ-Informationen ein Mann aus dem Raum Erndtebrück mit schweren Verletzungen in die Uniklinik Marburg geflogen. Die Polizei-Leitstelle bestätigte am Sonntagabend den Einsatz des Rettungsdienstes und der Feuerwehr, konnte aber keine Details zum Geschehen geben. In dem weitläufigen Gebiet zwischen Harfeld und Sassenhausen hatte die Drückjagd...

  • Bad Berleburg
  • 04.11.19
LokalesSZ
Auf dem Didoll bei Richstein hat ein Forstunternehmen massive Schäden auf der Straße hinterlassen. Ortsvorsteher Michael Sittler und die SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung fordern nun eine klare Regelung für die Behebung der Schäden.

Straßenschäden durch Forstfahrzeuge
SPD-Antrag: Verursacher sollen Zeche zahlen

tika Richstein. Der Wald in Wittgenstein befindet sich im Wandel. Schon in wenigen Jahren ist das Gros der Fichten schlichtweg nicht mehr als Totholz – und damit auch aus dem Forst verschwunden. Der Borkenkäferbefall zieht seine Kreise. Immerhin rund 80 Prozent des Bestandes im Altkreis stellen bislang Fichten dar. Entsprechend gehen derzeit zahlreiche Forstarbeiten mit schwerem Gerät über die Bühne – und damit entstehen letztlich vermehrt Schäden auf den Straßen. Betroffen davon ist derzeit...

  • Bad Berleburg
  • 24.09.19
Lokales
Die L903, die im Bereich eines unbebauten Grundstücks abzurutschen droht, soll mit einer Stützwand aufgefangen werden, die Baustelle wurde am Dienstag eingerichtet. Foto: Sarah Benscheidt

Vollsperrung der Landesstraße 903
Richstein: Gefahrenstelle in der Ortsmitte wird beseitigt

vö Richstein. Eine erhebliche Gefahrenstelle in der Richsteiner Ortsmitte wird in den nächsten Wochen und Monaten behoben: Die L903, die im Bereich eines unbebauten Grundstücks abzurutschen droht, soll mit einer Stützwand aufgefangen werden, die Baustelle wurde am Dienstag eingerichtet. Unter Vollsperrung wird zwischen der Einmündung der Straße „An der Rodche“ und der Einmündung der Straße „Mittelweg“ gearbeitet. Eine innerörtliche Umfahrung ist für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen zulässiges...

  • Bad Berleburg
  • 28.08.19
Lokales
Silent Seven rockten anlässlich des Richsteiner Feuerwehr-Jubiläums das Festzelt und begeisterten vor allem mit den Wahnsinnsstimmen der Sängerinnen Katharina Marburger und Yana Gercke sowie einer hervorragenden Songauswahl.  Foto: ds

„Mei Wittjestä“: 500 Fans feierten Party in Richstein

ds Richstein. Etwa 500 Gäste waren am Mittwochabend ins große Festzelt am Heimathaus gekommen, um gemeinsam mit der Richsteiner Feuerwehrkameradschaft den 100. Geburtstag der Löschgruppe zu feiern. Los ging die Party gegen 20 Uhr mit der in Wittgenstein bereits bekannten Band „Silent Seven“. Die sechsköpfige Combo um die Sängerinnen Yana Gercke und Katharina Marburger verstand es bestens, dem Publikum zwei Stunden lang mit einer Mischung aus Rock-Evergreens und aktuellen Popsongs einzuheizen....

  • Bad Berleburg
  • 14.05.10
Lokales

Lachen und Nachdenken

Richsteiner Laienspielgruppe bot in seinem Stück beides akj Richstein. »Das Stück ist nicht nur zum Lachen, es hat durchaus auch einen kritischen Hintergrund. Es soll ein Stück weit die Realität darstellen, wie sie mancherorts ist«, mit diesen Worten leitete Michael Sittler das Stück »Das große Abenteuer« ein, das die Laienspielgruppe des Heimatvereins Richstein auf die Bühne brachte. So wünschte das Mitglied der Theatergruppe allen eine »kurzweilige und bisweilen auch nachdenkliche...

  • Bad Berleburg
  • 20.11.06
Lokales

Richsteiner Unternehmer zogen ein positives Fazit

Firmentage lockten viele Besucher / Lob vom Ortsvorsteher vö Richstein. Zufriedene Gesichter im Heimathaus Richstein: Die sechs Unternehmen des Ortes, die am Wochenende die ersten Richsteiner Firmentage auf die Beine stellten, freuten sich über einen sehr guten Besuch bei der Erstveranstaltung und fundierte Gespräche mit interessierten Gästen. Mit von der Partie waren das Bauunternehmen Heinrich Saßmannshausen, die Schreinerei Albrecht Duchardt, der Heizungs- und Sanitärinstallateur Gerhard...

  • Bad Berleburg
  • 22.08.06
Lokales

Richsteiner Firmen stellen sich heute und morgen vor

Im Heimathaus lockt auch ein attraktives Rahmenprogramm sz Richstein. Heute und morgen, 19. und 20. August, findet jeweils von 10 bis 18 Uhr der erste Richsteiner Firmentag im örtlichen Heimathaus statt. Zeigen soll der Firmentag, dass auch ein kleiner Ort wie Richstein einiges an Wirtschaftskraft vorzuweisen hat. Statt Veranstaltungen der einzelnen Firmen wie Tage der offenen Tür zu planen, hat man sich nun zusammengeschlossen, um gemeinsam die Leistungsfähigkeit zu präsentieren. Interessierte...

  • Bad Berleburg
  • 19.08.06
Lokales

Ortsvorsteher und Burgkönig

Michael Sittler siegte / Kirchenfinanzierung für fünf Jahre db Richstein. Die kleine Ortschaft Richstein feierte jetzt wieder ihr ganz eigenes Schützenfest. Zwar gab es weder Uniformen noch einen Vogel, dafür aber ebenfalls Feststimmung und einen König. Der musste keinen Aar von der Stange holen, sondern vielmehr ins Schwarze treffen. Knapp 20 Schützen kämpften um den Titel, aber einer konnte sie alle auf Abstand halten. Michael Sittler hatte die ruhigste Hand und somit nach drei Durchgängen...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.06
Lokales

Sommerfest in Richstein war ein voller Erfolg

Ungewisse Zukunft der Kirche wurde dennoch thematisiert db Richstein. »Ein Festtag zum Sorgen vergessen« – nur teilweise traf dieser Auszug eines Liedes der Sauerland Musikanten auf das traditionelle Sommerkonzert in Richstein zu. Und obwohl weitaus mehr Besucher in die Ortschaft gekommen waren als im vergangen Jahr, hatte der Vorsitzende des Heimatvereins, Helmut Kassel, einige Sorgenfalten auf der Stirn. Grund ist die ungewisse Zukunft der Richsteiner Kirchengemeinde. Das Gemeindehaus und die...

  • Bad Berleburg
  • 03.07.06
Lokales

Außenputz fürs Heimathaus

Richsteiner Heimatverein lobte bei Jahreshauptversammlung außerdem Laienspielgruppe akj Richstein. »Wir freuen uns über die Laienspielgruppe, es ist erstaunlich, was für Talente hier in Richstein so schlummerten«, lobte der Vorsitzende Helmut Kassel bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins die Theaterspieler aus Richstein. Bernd Hirschhäuser, eines der Mitglieder der Laienspielgruppe, berichtete, dass die Gruppe im Laufe dieses Jahres ein neues Stück proben wird, die Premiere soll im...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.06
Lokales

Kein Auftritt mehr allein

Frauenchor Richstein hat den Willen, aber nicht die Masse db Richstein. Wie sollte es anders sein, auch der Frauenchor Richstein plagt sich mit Nachwuchsproblemen herum. Ganz schwarz einrahmen müsse man das, so die Vorsitzende Helga Duchardt. Es sei schier unmöglich junge Frauen zum Singen zu bewegen. Auch Chorleiter Bernd Stremmel macht das Problem zu schaffen, dennoch zeigte er sich unter diesen Umständen zufrieden. »Der Wille ist da«, so der Dirigent, einzig die Masse fehle. Verständlich,...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.06
Lokales

Sängermangel ist weiterhin ein Dauerthema in Richstein

MGV »Harmonie« tagte / Mitglieder für Vereinstreue geehrt SG Richstein. Die Mitglieder des Männergesangvereins »Harmonie« Richstein kamen am Samstag zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Böttger zusammen. Schriftführer Andreas Limper ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und blickte zurück auf zahlreiche Ereignisse, beispielsweise den Besuch von Liederabenden oder Sängerfesten sowie die Feier des örtlichen Burgfestes und des Sommerkonzertes. Zudem unternahm der Chor eine...

  • Bad Berleburg
  • 16.01.06
Lokales

Wehr klagt über desolaten Zustand der Gerätehäuser

Berleburger Löschzug IV blickte in Richstein zurück sz Richstein. Bei der Jahresdienstversammlung des Löschzuges IV der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg blickten Wehrführer Gerhard Reber und Löschzugführer Heinz Wetter am Freitag auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Trotz des Nothaushaltes der Stadt Bad Berleburg war es möglich, zwei neue Feuerwehrfahrzeuge an den Löschzug IV zu übergeben. Die Löschgruppe Schwarzenau erhielt einen Mannschaftstransportwagen und die Löschgruppe Arfeld ein...

  • Bad Berleburg
  • 21.11.05
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.