Rikarde Riedesel

Beiträge zum Thema Rikarde Riedesel

KulturSZ
Ylva Østby las die Passagen aus ihrem Buch „Nach Seepferdchen tauchen“ während der Lesung sogar auf Deutsch: „Ein bisschen kann ich mich noch an die Sprache erinnern …“
3 Bilder

Ylva und Hilde Østby beim Literaturpflaster in Bad Berlerburg
Ein Buch über das Gedächtnis

sabe Bad Berleburg. „Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt …“ Was Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Mensch“ benennt, untermauerte Neuropsychiaterin Ylva Østby bei ihrer Lesung „Nach Seepferdchen tauchen – Ein Buch über das Gedächtnis“, die am Mittwoch im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters stattfand, mit Fakten. „Vergessen ist natürlich, es gehört zum Mensch sein dazu, erfüllt sogar wichtige Funktionen.“ Ylva und Hilde Østby schrieben Buch gemeinsamDie...

  • Bad Berleburg
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.