Rinsdorf

Beiträge zum Thema Rinsdorf

Lokales
Über den Sachstand in Sachen Lärmschutz an der A 45 sprachen (am Tisch, v. l.) Ortsvorsteher Gerhard Moos (Rinsdorf), Bürgermeisterin Christa Schuppler (Gemeinde Wilnsdorf), Florian Schmiedl (Fachdienstleiter Bauverwaltung und Liegenschaften), Ortsvorsteher Heiner Otto sowie (im Hintergrund, v. l.) Jennifer Johannsen (Straßen NRW), Marco Gräb (zukünftiger Leiter Außenstelle Netphen), Klaus Frettlöh (Straßen NRW), Ortsvorsteher Bertold Daub (Wilden) und Ortsvorsteher Klaus Grünebach (Wilnsdorf).

Hoffnung für Wilnsdorfer Bürgerinitiative
Doch besserer Lärmschutz an A 45 möglich?

sz Rinsdorf. Gibt es unter Umständen doch einen besseren Lärmschutz für die Anwohner der Autobahn in der Gemeinde Wilnsdorf? Das jedenfalls ging aus einem Austausch zwischen Vertretern der „Bürgerinitiative Lärmschutz A 45“, der Gemeinde Wilnsdorf und dem Landesbetrieb Straßenbau NRW hervor. Bürgerinitiative äußert BedenkenKlaus Frettlöh, Jennifer Johannsen (beide Landesbetrieb Straßenbau NRW) und Marco Gräb (zukünftiger Leiter der Außenstelle Netphen der Autobahn GmbH des Bundes) nahmen sich...

  • Wilnsdorf
  • 23.08.20
  • 752× gelesen
Lokales
Die Baustelle an der Talbrücke Rinsdorf ist der Grund für die Verkehrsbehinderungen.
2 Bilder

Instandsetzungsarbeiten auf der Talbrücke Rinsdorf
Stau auf A 45

kay Wilnsdorf. An diesem Wochenende (2./3. November) erfolgt die Instandsetzung einer „Fahrbahnübergangskonstruktion“ auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt. Parallel hierzu wird eine Bauwerk-Sonderprüfung durchgeführt, so Straßen NRW. Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist die Sauerlandlinie, wie berichtet, zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar. In den frühen Morgenstunden des Sonntags soll die zweite...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.19
  • 684× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.