Rinsenau

Beiträge zum Thema Rinsenau

Lokales
Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag auf der B62 wurden drei Personen verletzt.

Unfall auf der B62
Auf haltenden Pkw aufgefahren - drei Verletzte

kaio Siegen. Drei Leichtverletzte, rund 20.000 Euro Sachschaden und eine Vollsperrung der Autobahnabfahrt in Richtung Eiserfeld sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen. Gegen 10.37 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei alarmiert worden. An der Unfallstelle waren drei Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Die Feuerwehrkräfte der Hauptamtlichen Wache Siegen und der Einheit Alchetal unterstützten den Rettungsdienst, kümmerten sich um ausgelaufene...

  • Siegen
  • 24.05.22
Lokales
Der Wagen des 21-Jährigen wurde zur Überprüfung auf technische Mängel sichergestellt.

Bremsen funktionierten nicht
10.000 Euro Schaden bei Unfall in Rinsenau

sz Rinsenau. Am Mittwochnachmittag ist es auf der B62 zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Der Crash ereignete sich laut Mitteilung der Polizei im Bereich Rinsenau talwärts auf dem Teilstück zwischen der Einmündung Wallhausenstraße und der Auffahrt zur HTS in Richtung Eiserfeld/Niederschelden. An der Ampelanlage vor der Auffahrt Eiserfeld mussten eine 41-jährige Frau und eine 43-jährige Frau ihre Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr in...

  • Siegen
  • 15.07.21
LokalesSZ
Wie geht es mit dem Real-Supermärkten weiter? Das dürften sich gestern auch die 165 Beschäftigten des Standortes in der Krönchenstadt erneut gefragt haben.

Metro verkauft Real
Eigener Weg oder Endstation für Siegen?

ch/ihm/jak Siegen/Düsseldorf. Nach monatelangen Verhandlungen steht seit gestern fest: Das deutsch-russische Konsortium der Finanzinvestoren SCP und X-Bricks hat sich mit der Düsseldorfer Metro AG auf eine 100-prozentige Übernahme von Real geeinigt. Die Verträge seien unterschrieben, so der Düsseldorfer Handelskonzern. Demnach soll ein Großteil der Real-Standorte „langfristig weiterbetrieben werden, entweder unter der Marke Real oder durch andere Einzelhändler“, ließ die Metro AG verlautbaren....

  • Siegen
  • 19.02.20
Lokales
Die Firma Flender ist erneut insolvent.

147 Mitarbeiter betroffen
Flender Rohr GmbH erneut insolvent

sz Siegen. Die Rudolf Flender Rohr GmbH hat am Montag beim Amtsgericht Siegen Insolvenzantrag gestellt. Wie das Unternehmen am Abend mitteilte, wurde erneut Rechtsanwalt Martin Buchheister aus Lüdenscheid zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Ihm war es bereits 2016 gelungen, nach erfolgter Sanierung mit einem Investor Flender Rohr wieder in einen normalen Geschäftsbetrieb zu führen. Die Geschäftsführung und 147 Mitarbeiter arbeiteten jetzt mit Hochdruck daran, „Produktion und...

  • Siegen
  • 12.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.