RKI

Beiträge zum Thema RKI

Lokales
Symbolfoto.

Corona-Inzidenzwerte (Update)
Falsche RKI-Zahlen sorgen für Verwirrung

+++ Update 9.50 Uhr +++ Eine Netzwerkstörung beim Landeszentrum für Gesundheit sorgt in NRW am Mittwochmorgen für falsche Corona-Inzidenzzahlen. So werden für den Kreis Siegen-Wittgenstein fälschlicherweise null Corona-Neuinfektionen angegeben,  +++ Erstmeldung +++ sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Blick auf die aktuellen Sieben-Tage-Inzidenzwerte des Robert-Koch-Institutsbringt Bürgern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Mittwoch (Stand 21.4., 3.09 Uhr) endlich einmal positive Nachrichten. Das RKI...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 4.637× gelesen
Lokales
Mit unserem Live-Ticker zur Corona-Krise bleiben Sie hinsichtlich der Ereignisse in heimischen Gefilden stets auf dem aktuellen Stand.
13 Bilder

Corona-Ticker
Verwirrung um falsche Inzidenzen

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 21. April 10.48 Uhr - Die für Samstag, 8. Mai, geplante Bürgerversammlung in der Banfer Festhalle muss wegen der aktuellen Pandemie-Situation ausfallen. Wie Ortsvorsteher Michael Ermert mitteilt, hätte er das Format eines regelmäßigen Bürgergesprächs gerne eingeführt, die Corona-Bestimmungen lassen eine Zusammenkunft allerdings aktuell nicht zu. Die Versammlung soll so schnell wie möglich nachgeholt werden, der...

  • Siegerland
  • 20.04.21
  • 1.330.113× gelesen
Lokales
Symbolfoto.

Corona-Update
Inzidenzen schwanken weniger

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Schwankungen der Sieben-Tage-Inzidenzen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen haben zuletzt abgenommen, auch am Dienstag fielen die Veränderungen vergleichsweise gering aus. Für Siegen-Wittgenstein meldete das RKI (Stand 20. April, 3.10 Uhr) eine Inzidenz 180,2. Das entspricht einem Plus von 5,1 nach 175,1 am Montag. Im Kreis Olpe ging der Wert hingegen minimal zurück auf 169,5 (Vortag: 170,2). Für den Kreis Altenkirchen hatte das...

  • Siegen
  • 20.04.21
  • 2.750× gelesen
Lokales
Symbolfoto.

Corona-Update
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein fast unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist am Montag nahezu unverändert im Vergleich zum Vortag. Das RKI (Stand 3.09 Uhr) meldete einen Wert von 175,1. Am Sonntag hatte die Inzidenz bei 174,4 gelegen. Weiter nach oben geht es hingegen im Kreis Olpe, wo der Wert von 159 auf 170,2 stieg. Für den Kreis Altenkirchen meldete das Landesuntersuchungsamt in Koblenz am Sonntagnachmittag eine Inzidenz von 139,7. In der gesamten Bundesrepublik stieg der Wert am...

  • Siegen
  • 19.04.21
  • 1.934× gelesen
Lokales
Im Kreis Olpe liegt die Sieben-Tage-Inzidenz jetzt wieder recht deutlich über 100.

Sieben-Tage-Inzidenz
Wert in Siegen-Wittgenstein sinkt auf 188,4

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt bekanntlich die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner an. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Wert laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Sonntag bei 188,5, tags zuvor wurde die Inzidenz mit 196,1 angegeben. Einen weiteren Anstieg verzeichnet dagegen der Kreis Olpe: Mit 106,8 hat sich der Wert im Vergleich zum Samstag (103,8) erneut erhöht. Im Kreis Altenkirchen sinkt die Kennziffer von 128,9...

  • Siegen
  • 11.04.21
  • 5.686× gelesen
Lokales
Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist der Inzidenzwert (fast) unverändert hoch, während der Kreis Olpe wieder unter die 100er-Marke rutschte. Im Kreis Altenkirchen sanken die Corona-Zahlen fast um 40 Punkte gegenüber dem Vortag.

Zahlen in "Si-Wi" unverändert hoch
Inzidenzwert im Kreis Olpe purzelt unter 100er-Marke

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Erfreuliche Entwicklung im Kreis Olpe und im Kreis Altenkirchen: In "OE" sank der Inzidenzwert wieder unter die 100er-Marke, und auch in "AK" gingen die Corona-Fallzahlen rapide runter - allerdings auf einem vergleichsweise höheren Niveau. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Inzidenz (fast) unverändert hoch. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein am Donnerstag eine Sieben-Tage-Inzidenz von 203,3 (Stand: 1. April, 3.08...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 6.141× gelesen
Lokales
Die Corona-Fallzahlen im Kreis Siegen-Wittgenstein sind gesunken - und zwar deutlich! Ebenso erfreulich ist die Entwicklung im Kreis Altenkirchen, während der Inzidenzwert im Kreis Olpe stagniert - das allerdings auf einem deutlich geringeren Niveau als in "Si-Wi" und im "AK-Land".

Die aktuellen Inzidenzwerte
Zahlen in Siegen-Wittgenstein gehen rapide runter

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Nachdem der Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein am Vortag noch in die Höhe geschossen war (+16,9), bewegte er sich nun in die andere Richtung - und zwar in rasanter Weise. Im Kreis Olpe gab es nur eine minimale Veränderung gegenüber dem Vortag, während im Kreis Altenkirchen, dem zweiten Hotspot der Region, eine erfreuliche Entwicklung zu erkennen ist. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein am Mittwoch eine...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 11.422× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region bleibt auch am Samstag alarmierend hoch.

Die aktuellen Inzidenzwerte aus der Region
Zahlen in Siegen-Wittgenstein steigen weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Covid-19-Fallzahlen in der Region bleiben auch am Samstag alarmierend hoch - und sie steigen weiter. Der Kreis Altenkirchen ist weiterhin trauriger Spitzenreiter im Land Rheinland-Pfalz, aber mittlerweile ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein nur noch minimal geringer. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein vermeldet das Robert-Koch-Institut aktuell eine Sieben-Tage-Inzidenz von 203, 7 (Stand: 27. März, 3.08 Uhr). Das sind 2,6 Punkte mehr als noch am...

  • Siegen
  • 27.03.21
  • 2.836× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt am 20. März laut Robert-Koch-Institut bei nunmehr 153,8.

Zweithöchster Inzidenz-Wert in NRW
Siegen-Wittgenstein wird zum Corona-Hotspot

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Zahl der Infektionen in zwei der drei heimischen Landkreise steigt weiter an. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet, liegt der aktuelle Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein bei 153,8 Corona-Fällen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand Samstag, 20. März, 3.41 Uhr), das sind 19,8 mehr als am Vortag (134,0). NRW-weit haben Siegerland und Wittgenstein hinter dem Märkischer Kreis (206,0) den zweithöchsten Wert. Der heimische Kreis ist...

  • Siegen
  • 20.03.21
  • 17.061× gelesen
Lokales
Die Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz verläuft aus heimischer Sicht aktuell besorgniserregend.

Corona-Update
Inzidenz steigt um weitere 4,7 Prozent

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Corona-Inzidenzen steigen in der Region kontinuierlich an. Im Kreis Siegen-Wittgenstein kletterte die Sieben-Tage-Marke der Positiv-Fälle auf 100.000 Einwohner um 4,7 Prozent auf nun 119,5, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen bekanntgab. Am Montag hatte dieser Wert noch bei 114,1 gelegen und war bereits über das Wochenende angestiegen. Drastischer Anstieg im Kreis AltenkirchenEtwas anders verhält es sich im Kreis Olpe, wo die Sieben-Tage-Inzidenz...

  • Siegen
  • 16.03.21
  • 3.673× gelesen
Lokales
In Siegen-Wittgenstein wird der kritische Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 erneut überschritten.

Corona-Update
Inzidenz in "SiWi" wieder angestiegen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Kreis Siegen-Wittgenstein hat am dritten Tag in Folge bei der Sieben-Tage-Inzidenz den kritischen Wert von 100 überschritten. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Montagmorgen (0 Uhr) meldete, betrug die Inzidenz nun 114,1 (Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen), nachdem sie am Sonntag (107,6) noch leicht zurück gegangen war (Samstag: 110,5) und am Freitag sogar wieder unter 100 gesunken war (98,2). Auch in "OE" nur kurze EntspannungEin...

  • Siegen
  • 15.03.21
  • 7.309× gelesen
Lokales
Die Corona-Ampel steht auf Rot: Im Kreis Siegen-Wittgenstein hat die Inzidenz die 100er-Marke überschritten.

Corona-Schallmauer durchbrochen (2. Update)
Inzidenzwert von über 100 bleibt vorerst folgenlos

rege/sp Siegen/Bad Berleburg. Diese „Explosion“ kommt etwas überraschend: Der Inzidenzwert für den Kreis Siegen-Wittgenstein ist von 89,5 auf 103,27 in die Höhe geschossen, nachdem dem Kreisgesundheitsamt am Donnerstag 92 neue Corona-Fälle bekannt geworden sind. Die 100er-Schallmauer durchbrochen, Alarmstufe „Rot“ damit für das SiWi-Land, das auf der Deutschlandkarte des Robert-Koch-Instituts nun dunkelrot eingefärbt ist. Kompliziertes Deutschland … Was das für Folgen hat? Erst einmal keine,...

  • Siegen
  • 11.03.21
  • 24.370× gelesen
Lokales
Am Sonntag bleib der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Siegen-Wittgenstein stabil.

Inzidenzwerte des RKI
Zahl in Siegen-Wittgenstein bleibt stabil

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein bleibt am Sonntag praktisch unverändert. Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet 93,2 Corona-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner. Am Samstag hatte der Wert bei 92,8 gelegen. Im Kreis Olpe dagegen steigt die Inzidenz recht deutlich an: Von 77,6 auf jetzt 83,6. Gute Nachrichten kommen aus dem Kreis Altenkirchen: Hier vermeldet das RKI einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100,9, das...

  • Siegen
  • 07.03.21
  • 5.761× gelesen
Lokales
Siegen-Wittgenstein: Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Samstagmorgen bei 92,8 (Stand: 6. März, 00:00 Uhr).

Corona-Update: Weiterer Todesfall
Siegen-Wittgenstein steuert auf die 100 zu

ch/sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Schlechte Nachrichten: Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion einen weiteren Todesfall zu beklagen. Eine Frau Mitte 60 aus Siegen ist verstorben, wie das Kreishaus am Samstag mitteilte. Und: Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Sieben-Tage-Inzidenz) lag am Samstagmorgen bei 92,8 (Stand: 6. März, 00:00 Uhr). Sie bewegt sich damit auf die 100 zu - ein wichtiger Schwellenwert im neuen...

  • Siegen
  • 06.03.21
  • 7.604× gelesen
Lokales
Am Sonntag bleiben die Sieben-Tage-Inzidenzwerte in der heimischen Region konstant.

Inzidenzwerte des RKI
Siegen-Wittgenstein weiterhin unter 50er-Marke

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenzwerte sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Sonntag weitestgehend stabil geblieben. Siegen-Wittgenstein liegt mit einer Zahl von 48,0 (Vortag 48,7) weiterhin unter der 50er-Marke. Im Kreis Olpe stieg der Wert leicht an, von 71,7 auf 72,4. Für den Kreis Altenkirchen gibt das RKI eine Inzidenz von 62,9 an. Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit bei 60,2 Ein Blick über die Grenzen der heimischen Region hinaus: Deutschlandweit liegt die...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 1.683× gelesen
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist im Kreis Siegen-Wittgenstein erneut gesunken - im Kreis Olpe allerdings wieder merklich angestiegen.

Corona-Update
Inzidenzwert in Siegen-Wittgenstein weiter auf Talfahrt

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen-Wittgenstein befindet sich weiter auf Talfahrt - und nähert sich der "ersten magischen Marke" von 50. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) in der Nacht zu Freitag mitteilt, liegt der Wert jetzt bei 55,2 (Vortag 59,9). Die Kennziffer gibt bekanntlich die Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen an. Einen merklichen Anstieg verzeichnet dagegen erneut der Kreis Olpe: Hier wird die Inzidenz mit 85,8...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 3.003× gelesen
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Altenkirchen weiter auf Talfahrt, im Kreis Olpe dagegen steigt die Zahl wieder an.

Sieben-Tage-Inzidenzwert
Siegen-Wittgenstein jetzt bei 59,9

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Siegen Wittgenstein sinkt am Donnerstag laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) auf 59,9, am Vortag hatte dieser noch bei 65,0 gelegen. Die Kennziffer gibt bekanntlich die Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen an. Keine guten Nachrichten kommen dagegen aus dem Kreis Olpe: Hier klettert der Wert auf jetzt 79,9 (Vortag 68,7). Der Kreis Altenkirchen drückt die Inzidenz aktuell auf 39,6, ein...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 3.467× gelesen
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in der heimischen Region fällt auch am Mittwoch. Auch bundesweit ist der Trend positiv - dennoch wird der bestehende Lockdown wohl erneut in die Verlängerung gehen.

Inzidenzwerte des RKI
Zahlen in der Region fallen weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Am heutigen Mittwoch steht die nächste Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an. Fest steht wohl bereits, dass im Rahmen der Corona-Schalte der bestehende Lockdown verlängert werden wird. Immer wieder wird betont, dass der Sieben-Tage-Inzidenzwert deutlich unter 50 gedrückt werden soll - das erfüllt in der heimischen Region zumindest der Kreis Altenkirchen. Auch in Siegen-Wittgenstein und Olpe macht die Tendenz weiterhin Hoffnung. Für...

  • Siegen
  • 10.02.21
  • 1.578× gelesen
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenzwerte in der heimischen Region bleiben am Freitag praktisch unverändert.

Corona-Update
Kaum Bewegung bei den Inzidenzwerten

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert gibt als wichtige Kennziffer in der Corona-Pandemie die Infektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner an. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt die Inzidenz am dritten Tag in Folge laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) bei 69,3. Für den Kreis Olpe verzeichnet das RKI am Freitag (0 Uhr) einen Rückgang von 70,2 auf jetzt 68,7.  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag einen Wert...

  • Siegen
  • 05.02.21
  • 1.019× gelesen
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist im Kreis Olpe weiter gesunken.

Corona-Update
Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein stagniert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Stagnation und weiterer Rückgang - so lassen sich die Sieben-Tage-Inzidenzwerte für die heimische Region am Donnerstag zusammen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt der Wert, der bekanntlich die Corona-Infektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, jetzt (0 Uhr) laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) bei 69,3. Das entspricht exakt der Zahl des Vortages. Im Kreis Olpe sinkt die Inzidenz von 73,2 auf jetzt 70,2. Und für den Kreis Altenkirchen...

  • Siegen
  • 04.02.21
  • 4.048× gelesen
Lokales
In den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sinkt der Sieben-Tage-Inzidenzwert erneut.

Corona-Update
Inzidenzwert in Si-Wi und OE sinkt erneut

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch (0 Uhr) einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von 69,3. Am Dienstag hatte er noch bei 74,7 gelegen. Die Inzidenz für den Kreis Olpe wird jetzt mit 73,2 angegeben (tags zuvor 77,6). Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag einen Wert von 51,2 übermittelt. Die deutschen Gesundheitsämter meldeten dem Robert-Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 9705 ...

  • Siegen
  • 03.02.21
  • 2.286× gelesen
Lokales
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert bleibt in Siegen-Wittgenstein stabil, einen spürbaren Rückgang verzeichnet der Kreis Olpe.

Inzidenzwerte des RKI
Deutlicher Anstieg im Kreis Altenkirchen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Im Kreis Altenkirchen steigt der Sieben-Tage-Inzidenzwert auf 93,2, am Vortag lag der Wert noch bei 69,1. Das geht aus den aktuellen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor.  Kaum Veränderung verzeichnet indes der Kreis Siegen-Wittgenstein. Hier liegt die Zahl, die die Corona-Fälle der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, am Donnerstag bei 128,9 (Vortag: 125,7). Im Kreis Olpe sinkt die Inzidenz von 145,6 auf jetzt 123,2.

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 2.251× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.