Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Lokales
Robotertechnik kommt in den Operationssälen des Siegener St. Marien-Krankenhauses schon seit drei Jahren zum Einsatz. Als zweite Klinik weltweit setzt das Haus an der Kampenstraße jetzt auch auf Künstliche Intelligenz.

St.-Marien-Krankenhaus geht neue Wege
Künstliche Intelligenz im OP

sz Siegen. Quantensprung für die Medizin in der Krönchenstadt: Nach einer Klinik in New York ist das St.-Marien-Krankenhaus in Siegen das zweite Krankenhaus weltweit, in dem die robotische Chirurgie durch die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) erweitert wird. Vor drei Jahren erst wurde bei den minimal-invasiven Eingriffen der Chirurgie und der Gynäkologie erfolgreich die robotische Chirurgie eingeführt. Nach mittlerweile fast 500 Operationen mit dem sogenannten Senhance-System folgt...

  • Siegen
  • 26.02.21
  • 1.198× gelesen
Lokales
Die Studenten entwickeln Robotik-Konzepte, um pflegebedürftige ältere Menschen zu unterstützen.

Deutsche und japanische Studenten entwickeln Konzepte
Roboter-Hilfe für ältere Menschen

sz Siegen. Bei einem virtuellen Ideenwettbewerb der Universität Siegen und dem Nationalen japanischen Forschungszentrum für Gerontologie und Geriatrie entwickelten deutsche und japanische Studierende Robotik-Konzepte. Im Februar hat die Universität Siegen gemeinsam mit der Fachhochschule Kiel im Projekt PADERO den zweiten Hackathon mit japanischen Partnern ausgerichtet. Hackathons sind Ideen- und Programmier-Events. Ziel der teilnehmenden Studierenden war es, Robotik-Konzepte zu entwickeln, um...

  • Siegen
  • 24.02.21
  • 44× gelesen
Lokales
Die „Gina“-Projektleiterinnen Dr. Diana Löffler (l.) und Judith Dörrenbächer aus der Sicht eines Roboters.  Foto: Uni

Forschungsprojekt „Gina“: Wie Mensch und Maschine miteinander leben können
Robotische Superkräfte stärken

sz Siegen. Als Rasenmäher oder Staubsauger sind Roboter schon heute beliebt. Darüber hinaus sind sie in privaten Häusern oder im öffentlichen Raum aber eher selten anzutreffen. Dabei gäbe es einiges, was sie in Zukunft für uns erledigen könnten: beim Einkauf helfen, Getränke reichen, Dinge transportieren, kochen, uns unterhalten oder sogar Pflegeaufgaben übernehmen. Roboter sind dabei ganz anders als viele Geräte, die wir täglich nutzen: Sie können sich selbstständig bewegen und aktiv auf...

  • Siegen
  • 29.12.19
  • 620× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.