Rosterberg

Beiträge zum Thema Rosterberg

LokalesSZ-Plus
Das Haus Nummer 112 an der Gläserstraße am Rosterberg in Siegen soll abgerissen werden. 2004 geriet das Mehrfamilienhaus in die Schlagzeilen, da durch einen Tagesbruch das Gebäude unbewohnbar wurde.
2 Bilder

Das "Siegener Loch" am Rosterberg
Haus an der Gläserstraße 112 wird wohl abgerissen

kalle Siegen. Das Haus Nummer 112 an der Gläserstraße am Rosterberg ist in keinem guten Zustand. Und doch hat das Mehrfamilienhaus Siegener Geschichte geschrieben. Ein breiter Riss zwischen den Häusern 112 und 110 erinnert drastisch an das Siegener Loch, das im Frühjahr 2004 bundesweit in den Schlagzeilen war. Das Siegener Loch war ein Tagesbruch. Durch seine Ausmaße und die erhebliche Beschädigung von Wohnhäusern wurde der Bruch an der Gläserstraße weit über die Grenzen des Siegerlandes...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 1.198× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren eilten gestern um 21.15 Uhr zum Hotel Schäfer am Rosterberg in Siegen, um der Ursache einer starken Rauchentwicklung auf den Grund zu gehen. Foto: kay
4 Bilder

Feuerwehren eilen zum Rosterberg und zum St. Marien-Krankenhaus in Siegen
Dichter Rauch im Hotel Schäfer, Brandgeruch in Klinik

kay Siegen. Eine ziemlich starke Rauchentwicklung im Hotel Schäfer an der Rosterstraße in Siegen hat am Mittwoch Abend die Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 21.15 Uhr war das vermeintliche Brandgeschehen entdeckt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen mit schwerem Atemschutz vor. In der Küche des Hotels konnten sie keine Ursache feststellen. Laut Einsatzleitung war dort alles in Ordnung. Auch in den übrigen Räumlichkeiten ließ sich nichts finden, was den Rauch hervorgerufen haben...

  • Siegen
  • 15.04.20
  • 6.354× gelesen
Lokales
Im Salzmannweg in Siegen sind die Wildschweine keine gern gesehenen Gäste.

Wildschweine "grasen" am Rosterberg (Video)
Wie lange soll das noch gut gehen?

kalle Siegen. Die Wildschweinplage in der Krönchenstadt nimmt immer größere Dimensionen an. Steffi Schuss aus dem Salzmannweg am Rosterberg filmte am Wochenende mit ihrem Handy diese Rotte gegen 9 Uhr morgens aus ihrem Fenster heraus. "Mein Garten ist komplett ruiniert, ich erwarte von der Jägerschaft endlich einen Lösungsvorschlag,  um den Säuen die Lust auf innerstädtische Ausflüge zu nehmen."  Ein Jäger, der ungenannt bleiben wollte,  erwartet in Zukunft noch mehr Wildschweine im ...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 17.304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.