Rosterberg

Beiträge zum Thema Rosterberg

Lokales
Großeinsatz an der Gläserstraße in Siegen: Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten auf dem Rosterberg an. Es handelte sich jedoch "nur" um einen Kaminbrand.
2 Bilder

Gläserstraße Siegen
Feuerwehr bringt Kaminbrand rasch unter Kontrolle

kaio Siegen. Zu einem Zimmer-/Kaminbrand an der Gläserstraße in Siegen wurden am Montagnachmittag Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen. Aus dem Schornstein drang dichter Rauch. Die Drehleiter wurde vorsorglich in Stellung gebracht. Von dort aus wurde der Kamin gereinigt. Die Feuerwehr, die mit rund 30 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen an die Einsatzstelle am Rosterberg geeilt war, nahm an der Ählstraße ihren Bereitstellungsplatz ein. Schnell gab es aber Entwarnung, da es sich um einen...

  • Siegen
  • 01.02.21
  • 175× gelesen
LokalesSZ
Stellt sich vor seine Schule: Direktor Dieter Fischbach ärgert sich darüber, dass Verwaltung und Politik der Stadt Siegen das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium – wenn auch zwischen den Zeilen – zum Schließungskandidaten machen.

"Wackelkandidat" auf dem Rosterberg
Peter-Paul-Rubens-Gymnasium setzt sich zur Wehr

js Siegen. Die Gänge sind leer, die Schneedecke auf dem Hof ist so gut wie unberührt. Arbeitende Handwerker sind zu hören, von Schülern und Lehrern keine Spur: Das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium auf dem Rosterberg in Siegen befindet sich im Lockdown-Modus. Hinter den Kulissen und vor den Monitoren jedoch rauchen die Köpfe. Direktor Dieter Fischbach hat alle Hände voll damit zu tun, die Herausforderungen des nunmehr zweiten Corona-Schuljahrs zu meistern. Die Zeugniskonferenzen laufen über...

  • Siegen
  • 25.01.21
  • 1.318× gelesen
Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 572× gelesen
LokalesSZ
Das Haus Nummer 112 an der Gläserstraße am Rosterberg in Siegen soll abgerissen werden. 2004 geriet das Mehrfamilienhaus in die Schlagzeilen, da durch einen Tagesbruch das Gebäude unbewohnbar wurde.
2 Bilder

Das "Siegener Loch" am Rosterberg
Haus an der Gläserstraße 112 wird wohl abgerissen

kalle Siegen. Das Haus Nummer 112 an der Gläserstraße am Rosterberg ist in keinem guten Zustand. Und doch hat das Mehrfamilienhaus Siegener Geschichte geschrieben. Ein breiter Riss zwischen den Häusern 112 und 110 erinnert drastisch an das Siegener Loch, das im Frühjahr 2004 bundesweit in den Schlagzeilen war. Das Siegener Loch war ein Tagesbruch. Durch seine Ausmaße und die erhebliche Beschädigung von Wohnhäusern wurde der Bruch an der Gläserstraße weit über die Grenzen des Siegerlandes...

  • Siegen
  • 08.09.20
  • 1.486× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren eilten gestern um 21.15 Uhr zum Hotel Schäfer am Rosterberg in Siegen, um der Ursache einer starken Rauchentwicklung auf den Grund zu gehen. Foto: kay
4 Bilder

Feuerwehren eilen zum Rosterberg und zum St. Marien-Krankenhaus in Siegen
Dichter Rauch im Hotel Schäfer, Brandgeruch in Klinik

kay Siegen. Eine ziemlich starke Rauchentwicklung im Hotel Schäfer an der Rosterstraße in Siegen hat am Mittwoch Abend die Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 21.15 Uhr war das vermeintliche Brandgeschehen entdeckt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen mit schwerem Atemschutz vor. In der Küche des Hotels konnten sie keine Ursache feststellen. Laut Einsatzleitung war dort alles in Ordnung. Auch in den übrigen Räumlichkeiten ließ sich nichts finden, was den Rauch hervorgerufen haben...

  • Siegen
  • 15.04.20
  • 6.463× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.