Rudersdorf

Beiträge zum Thema Rudersdorf

Lokales
Die Stimmung im Haus Heimat war prächtig.

Oktoberfest-Freunde feierten
TSV Weißtal lud ins Haus Heimat

juka Rudersdorf. Bereits seit acht Jahren gehört das Oktoberfest des TSV Weißtal zum festen Inventar der Feierlichkeiten rund um den zehnten Monat des Jahres – und erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. Nach nur zwei Tagen waren sämtliche Karten im Vorverkauf vergriffen, rund 500 Personen feierten im Haus Heimat in Rudersdorf eine feuchtfröhliche Party. Gekleidet in Lederhosen und Dirndl ließen sich die Gäste zu den Klängen der Band „Die Schmalzler“ einheizen. „Es war mal wieder ein rundum...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 740× gelesen
Lokales
Die Reiseteilnehmer erkundeten in wenigen Tagen viele Orte.

VdKler schnupperten Seeluft
Reise nach Ostfriesland

sz Rudersdorf. „Maritim und urgemütlich“ erlebten die Teilnehmer der vom Sozialverband VdK NRW, Ortsverband Rudersdorf angebotene Reise Ende September in Ostfriesland. Von der Ferienanlage aus erkundeten sie die Orte entlang der Störtebeckerstraße an der niedersächsischen Nordseeküste. Auf dem Programm stand unter anderem ein Tagesausflug auf die Insel Norderney, wo die Teilnehmer Seeluft schnupperten. Die VdKler besuchten auch Wilhelmshafen (Deutschlands bedeutendsten Marinestützpunkt) und den...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 773× gelesen
Lokales SZ-Plus
Schüler der Klassen 6 und 10 (während der Projektzeit von Mai bis Juli dieses Jahres noch in den Klassen 5 und 9) feierten mit Schulleitung, Lehrern und Gemeindevertretern den Gewinn des Bundeswettbewerbs, der mit 3000 Euro dotiert war.

Hauptschule Wilnsdorf gewinnt Bundeswettbewerb
So (un-)wahrscheinlich wie Fußball-Weltmeister Island

tile Rudersdorf. So macht Lernen Spaß: Die Hauptschule Wilnsdorf setzte sich beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Verbands der Landschaftsgärtner gegen 200 Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Unter den 15 Schulen in der Endrunde war die Rudersdorfer Schule die einzig verbliebene Hauptschule. Gestern nahmen Schüler der Klasse 6 und 10, Projektlehrer und Schulleitung die Urkunde in Empfang. Obendrein lässt der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau 3000 Euro für das...

  • Wilnsdorf
  • 01.10.19
  • 997× gelesen
Lokales SZ-Plus
So hat Architekt Axel Stracke den in Teilen zweigeschossigen Neubau geplant.

Neubau Kita St. Laurentius
Bald rücken die Bagger an

tile Rudersdorf. Manch einer mochte schon nicht mehr dran glauben. Seit Jahren geisterte ein möglicher Neubau des Kindergartens St. Laurentius als Vorhaben, Gerücht oder gar nur als gehegter Wunsch durch Rudersdorf. Jetzt, nach einem „sehr, sehr langen Prozess“, wie Dietmar Vitt, Geschäftsführer und stellv. Vorsitzender des Pastoralverbunds südliches Siegerland sowie Vertreter der Kirchengemeinde St. Laurentius, bei einem Informationsabend feststellte, rücken die Bagger an. Im Oktober geht es...

  • Wilnsdorf
  • 18.09.19
  • 304× gelesen
Lokales
Großes Interesse an den Gespannen herrschte bei den heimischen Bikern, die auf einen Sprung nach Rudersdorf gekommen waren.  Foto: hajo

Ausfahrt mit Gespannen durch das Siegerland

hajo Rudersdorf. Das internationale Motorrad-Gespanntreffen des Siegener Motorrad-Gespannstammtischs auf dem alten Sportplatz in Rudersdorf kam auch in diesem Jahr wieder gut an. Weit über 60 Gespanne sowie 17 Motorradfahrer mit ihren Solomaschinen registrierte Initiator Wilhelm Scheld – wohl auch wegen des spätsommerlichen Wetters – am Wochenende. Sowohl aus den deutschen Großstädten wie Hamburg, Stuttgart oder München als auch aus Nachbarländern Belgien und Luxemburg waren die Teilnehmer...

  • Wilnsdorf
  • 16.09.19
  • 123× gelesen
Lokales
In Rudersdorf werden insgesamt drei Bushaltestellen barrierefrei.  Foto: tile

Haltestellen-Ausbau
Rudersdorf ist an der Reihe

sp Rudersdorf. Etwa zwei Monate ist es her, da begann die Gemeinde Wilnsdorf damit, die Bushaltestellen in den einzelnen Ortsteilen zugänglicher und barrierefrei zu gestalten (die SZ berichtete). Insgesamt 27 Haltestellen sollen in den nächsten Jahren optimiert werden. Nachdem diese Vorhaben in Rinsdorf und Flammersbach bereits abgeschlossen wurden, ist nun Rudersdorf an der Reihe. In den nächsten Wochen sollen insgesamt drei Haltestellen auf Vordermann gebracht und bestehende Hindernisse...

  • Wilnsdorf
  • 02.07.19
  • 333× gelesen
Lokales
Zahlreiche Motorradfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet waren zu Gast auf dem alten Rudersdorfer Sportplatz.
3 Bilder

30. Motorradtreffen des "MC Fahrtwind"
Biker genossen Ausfahrt durch die Region

hajo Rudersdorf. Über „Kaiserwetter“ freute sich am Wochenende der Rudersdorfer Motorradclub „MC Fahrtwind“. Kamen doch zum diesjährigen 30. Motorradtreffen der Rudersdorfer Biker wieder zahlreiche Motorradfahrer aus der gesamten Bundesrepublik auf den alten Sportplatz nach Rudersdorf. Zu heiß war es aber diesmal vielen, sodass an der gemeinsamen Ausfahrt, dem ersten Highlight am Wochenende, letztendlich „nur“ knapp über 60 Motorradfahrer teilnahmen. „Es hat sich herumgesprochen, dass es sich...

  • Wilnsdorf
  • 01.07.19
  • 708× gelesen
Lokales

Arbeiten unter Vollsperrung
Kreisel erhält neuen Belag

sz Rudersdorf. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass im Zuge der Bauarbeiten an der L 722 zwischen Rudersdorf und Gernsdorf am Pfingstwochenende der Kreisverkehrsplatz am Schulzentrum Rudersdorf einen neuen Straßenbelag erhält. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt und am Dienstag, 11. Juni, abgeschlossen sein. Ab Freitag, 14. Juni, ist geplant, den gesamten instandgesetzten Streckenabschnitt wieder frei zu geben.

  • Wilnsdorf
  • 05.06.19
  • 42× gelesen
Lokales

Baustelle in der zweiten Jahreshälfte
3,7 Mill. Euro für den Ausbau der Rudersdorfer Straße

sz Rudersdorf/Netphen-Salchendorf. Einen Zuwendungsbescheid für den K 11-Ausbau aus Bundesfinanzhilfen nach dem Entflechtungsgesetz in Höhe von rund 3,7 Mill. Euro konnte die Bezirksregierung Arnsberg jetzt an den Kreis Siegen-Wittgenstein versenden. Das teilte die Bezirksregierung in einer Pressemitteilung mit. Die K 11 (Rudersdorfer Straße) wird zwischen Netphen-Salchendorf und Rudersdorf auf einer Länge von 3,9 Kilometern ausgebaut. Aufgrund des desolaten Zustandes der vorhandenen Fahrbahn...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.19
  • 203× gelesen
Lokales

Schüler fanden Tresor im Teich

sz - Eigentlich hatten die Schüler der Hauptschule Rudersdorf am Donnerstagmorgen "lediglich" vor, Arbeiten an dem in Rudersdorf an der Dillenburger Straße gelegenen Schulteich durchzuführen. Dabei fanden die Kinder jedoch zu ihrer Überraschung einen kleinen Tresor in dem Gewässer. Die Schule informierte dann die Polizei, die jetzt zur Herkunft des Tresors recherchiert.

  • Wilnsdorf
  • 13.09.13
  • 2× gelesen
Lokales
2 Bilder

Polizei schätzt Schaden auf 250.000 Euro

nullsz - Aus noch ungeklärter Ursache durchbrach am Dienstagmorgen ein Lkw aus Wilnsdorf kommend die Leitplanken auf der L 722 in Richtung Anzhäuser Mühle. Der Lkw rollte eine Böschung hinab und blieb schließlich am Ende einer Böschung stehen. Den Schaden gibt die Polizei ersten Erkenntnissen zufolge mit 250.000 Euro an. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. null

  • Wilnsdorf
  • 04.09.12
  • 2× gelesen
Lokales
Nach der Königs- und Kaiserkrönung stellten sich die neuen Majestäten der Schützenbruderschaft mit (v. l.) Kaiserpaar Stefan Hilger und Claudia Thomys sowie dem Schützenpaar Patricia und Timo Strunk mit Schülerprinz Dominik Schneider und dem Jugendschützenpaar Mandy und Manuel Eisold zum Gruppenfoto.  Foto: hajo

Neue Majestäten im Amt

hajo Rudersdorf. Groß war die Beteiligung am Umzug der Schützenbruderschaft Sankt Sebastianus durch Rudersdorf. Wie ein grüner Lindwurm zog sich am Samstag der Zug mit den alten und neuen Majestäten durch den Ort zum Haus Heimat, wo im Verlauf des abendlichen Schützenballs Präses Richard Monka, der zuvor schon die Schützenmesse gehalten hatte, die Königs- und Kaiserkrönung vornahm. Doch vor dem abendlichen Höhepunkt zeichneten 1. Brudermeister Stefan Hilger und sein Stellvertreter Sascha Weber...

  • Wilnsdorf
  • 26.07.10
  • 11× gelesen
Lokales
Spielfreudige junge Leute gestalteten zum Auftakt des Jugendtags der Schützenkapelle Rudersdorf ein unterhaltsames Programm im Haus Heimat. Foto: hmw

Musikalischer Auftakt

hmw Rudersdorf. Dass Blasmusik auch bei jungen Leuten beliebt ist, wurde am Sonntagnachmittag beim Jugendkonzert im Rahmen des Jugendtags der Schützenkapelle Rudersdorf deutlich. Mit diesem Konzert und mit rund 50 beteiligten Kindern und Jugendlichen begann der festliche Tag. Gleich das erste Stück des Jugendorchesters 2009 sowie der Jugendband, locker anmoderiert von Simon Heitze und Tami Seidel, begeisterte: „Eröffnungsmusik“ von Franz Watz, eine feierliche Musik, bei dem Lea Werthebach, die...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.10
  • 5× gelesen
Lokales
Zum Abschluss des Festjahres bot der Gesangverein Einigkeit Rudersdorf ein tolles Adventskonzert mit den Gastchören Vocal-Art Ottfingen und Nova Cantica Möllmicke.  Foto: hajo

Ein festlicher Abschluss

hajo Rudersdorf. Dass der Gesangverein Einigkeit Rudersdorf in seinem Jubiläumsjahr kein gewöhnliches Adventskonzert geben würde, damit hatten die Konzertliebhaber in und um Rudersdorf schon gerechnet. Kein Wunder also, dass nach den vielen Aktionshöhepunkten zum 125-jährigen Bestehen auch diesmal wieder kein Platz mehr in der katholischen St. Laurentius Kirche frei war, als man am Sonntagnachmittag mit einem rund zweistündigen Adventskonzert den Schlusspunkt unter ein an Höhepunkten reiches...

  • Wilnsdorf
  • 15.12.09
  • 4× gelesen
Lokales
Nicht nur musikalisch, auch optisch machte die Schützenkapelle Rudersdorf im Haus Heimat ordentlich was her.  Foto: lk

Tolle Blasmusik

lk Rudersdorf. Dem Luftfahrtpionier Graf Zeppelin widmete die Bergknappenkapelle Niederschelden beim Gemeinschaftskonzert mit der Schützenkapelle Rudersdorf am Samstag im Haus Heimat mit dem Marsch von Carl Teike die Eröffnung eines konzertanten Abends mit vielen melodischen Höhepunkten. Den Gästen hatten die Rudersdorfer Musikanten den ersten Konzertteil überlassen. Beiden Bläsersensembles ging es unter dem Dirigat von Reinhold Sedlacek an diesem Abend darum, die ganze Bandbreite der Blasmusik...

  • Wilnsdorf
  • 11.11.09
  • 6× gelesen
Lokales
Beim Jugendtag hatte das neu zusammengesetzte Jugendorchester der Schützenkapelle Rudersdorf seinen ersten ganz großen Auftritt vor einem begeisterten Publikum.  Foto: hajo

Ein großer Auftritt …

hajo Rudersdorf. Für viele jungen Musiker war es der ganz große Tag. Erstmals durften sie beim diesjährigen Jugendtag im Jugendorchester der Schützenkapelle Rudersdorf mitspielen. Edgar Kölsch hat das Jugendorchester nämlich ganz neu zusammengesetzt, da einige Jungmusiker den Sprung ins Orchester geschafft haben. Kein Wunder also, dass nahezu kein Platz im örtlichen Haus Heimat frei war, als die jungen Musiker die Bühne betraten. Unterhaltsam führten Tami Seidel und Simon Heitze durch das...

  • Wilnsdorf
  • 19.05.09
  • 13× gelesen
Lokales
Das neu formierte Jugendorchester Rudersdorf ist voll motiviert.  Foto: Verein

Spannender Jugendtag

sz Rudersdorf. Am kommenden Sonntag tritt das neu formierte Jugendorchester Rudersdorf erstmals im Rahmen des Jugendtages 2009 im Haus Heimat auf. Seit Anfang des Jahres bereiten sich die rund 30 Kinder und Jugendlichen intensiv auf diesen Auftritt vor. „Die Arbeit hat sich gelohnt“, so Jugendleiter Edgar Kölsch. „Das Orchester hat in nur einem Jahr eine ganz tolle Entwicklung erfahren.“ Hiervon können sich alle Besucher selbst überzeugen. Schwungvolle und lebensfrohe Musikstücke wie „Fluch...

  • Wilnsdorf
  • 15.05.09
  • 2× gelesen
Lokales
Manfred Schlemper (l.), Bernd Müller und Steffi Kruppa freuen sich auf die Festlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen des Gesangverein Einigkeit Rudersdorf. Sie stellten das Festbuch vor.  Foto: hajo

Kein bisschen leise …

hajo Rudersdorf. Es ist soweit: Der älteste Dorfverein in Rudersdorf hat Jubiläum. 125 Jahre alt wird der örtliche Gesangverein Einigkeit. Für die Mitglieder ein willkommener Grund, das Ereignis gemeinsam mit den Rudersdorfer Bürgern zu begehen. Ganz nach dem Motto „125 Jahre alt und kein bisschen leise“ will man das ganze Jahr über feiern. Allerdings etwas anders als gewohnt, denn einen Festumzug gibt es nicht, dafür aber eine tolles Festbuch „Kultour (in) durch Rudersdorf“ sowie neun...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.09
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.