Rudersdorf

Beiträge zum Thema Rudersdorf

Lokales

Benefizkonzert in Rudersdorf für Kirchenrenovierung

Schützenkapelle spielte auf/Joachim Dreher an der Orgel sib Rudersdorf. Ein erfreulich großes Publikum konnte Herbert Kringe, Vize-Dirigent der Schützenkapelle der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft, am Sonntag beim Konzert der Kapelle in der Pfarrkirche »St. Laurentius« begrüßen. Das strahlende Wetter hatte die Fans der Kapelle und Freunde der qualitativ hochwertigen, musikalischen Unterhaltung offenbar nicht davon abhalten können, die Kirche aufzusuchen.Außerdem dientte das Konzert einem...

  • Wilnsdorf
  • 09.04.02
  • 5× gelesen
Lokales

Kirchenkonzert in Rudersdorf mit der Schützenkapelle

sz Rudersdorf. Die Schützenkapelle Rudersdorf, das Jugendorchester der Schützenkapelle und der Orgelsolist Joachim Dreher geben am Sonntag, 7. April, 16 Uhr, in der St.-Laurentius-Pfarrkirche Rudersdorf ein Kirchenkonzert. Der Eintritt ist frei, im Anschluss an das Konzert wird um eine Spende zugunsten der Kirchenrenovierung gebeten.

  • Wilnsdorf
  • 06.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

sz Rudersdorf. Schwer verletzt wurde ein 19-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kreisstraße 11/Landstraße 722 bei Rudersdorf. Ein 71-jähriger Autofahrer wollte hier nach links abbiegen, übersah dabei jedoch den 19-Jährigen, der auf der L 722 aus Richtung Rudersdorf unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 13000 e.

  • Wilnsdorf
  • 06.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

Arbeitsplätze sichern und Rahmenbedingungen schaffen

CDU-Ortsunion Rudersdorf lud ins Haus Heimat ein sz Rudersdorf. »Arbeitsplätze sichern und Rahmenbedingungen herstellen, Industrieansiedlung in der Gemeinde Wilnsdorf«. Um den Hintergrund dieses immer wieder aktuellen Themas aufzuarbeiten, hatte die CDU-Ortsunion Rudersdorf ins Haus Heimat zu einem Referat und anschließender Diskussion mit Bürgermeister Karl Schmidt geladen.Dieser stellte zunächst die Entwicklung der Industrieansiedlung in der Gemeinde Wilnsdorf in den vergangenen 30 Jahren...

  • Wilnsdorf
  • 27.03.02
  • 2× gelesen
Lokales

Ortsvereine reinigten Wege und Raine gründlich

Wieder Aktion »Sauberes Dorf« in Rudersdorf sz Rudersdorf. Am vergangenen Samstag fand nun schon aus guter Tradition die diesjährige Müllsammelaktion der Rudersdorfer Ortsvereine statt. Die Straßen und Wege des Ortes, deren Ränder und benachbarte Wald- und Wiesenflächen, die Bachläufe des Bichelbaches und der Weiß und deren Uferzonen wurden von den einzelnen Gruppen abgesucht und vom weggeworfenen Unrat gereinigt.Unzählige Flaschen, aber noch mehr Dosen, Plastiktüten, Verpackungen, alte...

  • Wilnsdorf
  • 27.03.02
  • 10× gelesen
Lokales

Schützenbrüder blicken hoffnungsvoll in die Zukunft

Bezirkstagung der Schützenbruderschaften in Rudersdorf sz Rudersdorf. Ausrichter der Bezirkstagung der Schützenbruderschaften im Johannland war in diesem Jahr die Schützenbruderschaft »St. Sebastianus« Rudersdorf. Nach der Messe, die Pfarrer und Schützenpräses Richard Monka zelebrierte, konnte der Bezirksbundesmeister Günther Sting im Schützenhaus 63 Schützenschwestern und -brüder aus den Bruderschaften »St. Hubertus« Salchendorf-Helgersdorf, »St. Hubertus« Irmgarteichen, »St. Sebastianus«...

  • Wilnsdorf
  • 20.03.02
  • 8× gelesen
Lokales

Einbrecher suchten Kindergarten heim

Am Wochenende sz Rudersdorf. Zwischen Freitagmittag und Sonntagmorgen wurde in Rudersdorf in den Kindergarten der katholischen Kirchengemeinde an der Dillenburger Straße eingebrochen. Dass in Kindergärten normalerweise keine Beute zu machen ist, war den Tätern offenbar nicht bekannt.Entwendet wurde lediglich ein alter CD-Radiorecorder. Der Sachschaden an einem aufgebrochenen Fenster wiegt dagegen wesentlich schwerer. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 500...

  • Wilnsdorf
  • 12.03.02
  • 2× gelesen
Lokales

Basar rund ums Kind im Haus Heimat

sz Rudersdorf. Am Samstag, 9. März, veranstaltet die Mutter-Kind-Gruppe Rudersdorf von 13 bis 15 Uhr einen Secondhand-Kinderbasar im Haus Heimat in Rudersdorf. Im Angebot sind Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmode, etc.Interessenten können sich bei Martina Neuser, Tel. 02737/97205, anmelden und weitere Informationen erfragen. 20 Prozent des Verkaufserlöses gehen an die Mutter-Kind-Gruppe und die Bücherei der Grundschule Rudersdorf.

  • Wilnsdorf
  • 08.03.02
  • 3× gelesen
Lokales

Mitgliederzahl stieg erneut

Jahreshauptversammlung des VdK-Rudersdorf gut besucht sz Rudersdorf. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Rudersdorf hatten sich mehr als 100 von den 270 Mitgliedern aus den Ortsteilen Anzhausen, Flammersbach, Gernsdorf und Rudersdorf an feierlich gedeckten Tischen im Pfarrheim Rudersdorf versammelt.Der Vorsitzende Klaus Görg berichtete unter anderem, dass sich die Mitglieder-zahl im letzten Jahr von 241 auf 270 erhöht hat. Das ist eine Steigerung von 12 Prozent. In...

  • Wilnsdorf
  • 05.03.02
  • 10× gelesen
Lokales

Zwiebelgeist regiert jetzt in Rudersdorf

sz Rudersdorf. Die Geschichte vom Zwiebelgeist, der zwickt und zwackt, wenn man sein Zwiebelhaus zerhackt, ist nur eines der schönen Kinderlieder, die Kinder im Halbjahres-Gesangskurs lernen. Beim Infoabend zum Projekt »Kinder lernen singen« konnten sich die Eltern und Kinder einen Einblick in die Probenarbeit verschaffen. Denn neben »trockenen« Infos gab es eine halbe Stunde Gesangs- und Rhythmusunterricht.In dem Kurs, über den der GV »Einigkeit« Rudersdorf die Patenschaft übernommen hat,...

  • Wilnsdorf
  • 04.03.02
  • 9× gelesen
Lokales

Fischer neuer Schützen-»Häuptling«

Kreisdelegiertentagung des Schützenkreises Siegen: 2. Vorsitzender ersetzt verstorbenen Karl Heinz Groos / Redenz seit 25 Jahren im Vorstand JaK Rudersdorf. Ein trauriger Anlass war auch am Freitagabend im Rudersdorfer Haus Heimat noch beherrschendes Thema bei der Kreisdelegiertentagung des Schützenkreises Siegen. Denn mit Karl Heinz Groos verloren die Schützenschwestern und -brüder nicht nur eines ihrer Mitglieder, sondern gleichzeitig ihren 1. Vorsitzenden. So musste in die Tagesordnung...

  • Wilnsdorf
  • 25.02.02
  • 5× gelesen
Lokales

Schützen »schießen scharf«

Entwurf zum neuen Waffengesetz: Bundesinnenministerium von Rudersdorfern kritisiert JaK Rudersdorf. Das Waffengesetz soll grundlegend geändert werden. Dass der derzeitige Entwurf des Bundesinnenministeriums bei den Schützen auf nur wenig Gegenliebe stößt, ist mehr als verständlich. Das kam auf der Kreisdelegiertentagung im Rudersdorfer Haus Heimat deutlich zum Ausdruck. »Fragen Sie Politiker, wenn Sie sie treffen – egal ob sie im Kreis- oder Landtag sitzen –, wie sie zu dem neuen Entwurf...

  • Wilnsdorf
  • 25.02.02
  • 10× gelesen
Lokales

Auf lebhaftes Jahr zurückgeblickt

Heimat- und Wanderverein Rudersdorf war auch 2001 wieder sehr aktiv / Jubilare geehrt sz Rudersdorf. Keine personellen Veränderungen gibt es beim Heimat- und Wanderverein Rudersdorf. Führende Vorstandsämter waren diesmal nicht zu besetzen. Als Wanderwart wurde Heinrich Büdenbender und als Bankwart Gerhard Hartmann bestätigt. Der Verein unterhält 34 Bänke und Rastplätze, die sich alle in einem einwandfreien Zustand befinden. Die Mitglieder konnten auf ein lebhaftes Jahr 2001 zurückblicken, das...

  • Wilnsdorf
  • 21.02.02
  • 17× gelesen
Lokales

Werner Kölsch weiter im Amt

Wieder Vorsitzender der CDU-Ortsunion Rudersdorf sz Rudersdorf. Die Wahl des Ortsunionsvorsitzenden und das Programm für das Jahr 2002 waren die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung der CDU-Rudersdorf.In seinem Rechenschaftsbericht über die Arbeit des vergangenen Jahres in der Ortsunion ließ der Vorsitzende Werner Kölsch die Aktivitäten Revue passieren. Er ging unter anderen noch einmal auf den sehr gut gesuchten Diskussionsabend mit der Polizei zum Thema »Gewalt in der Gesellschaft« ein,...

  • Wilnsdorf
  • 12.02.02
  • 15× gelesen
Lokales

Viele Blutspender kamen zum Termin in Rudersdorf

DRK-Ortsverein Obersdorf erlebte erfolgreiches Jahr 2001 sz Rudersdorf. Sehr gut besucht war der Blutspendetermin, den der DRK-Ortsverein Obersdorf kürzlich in Rudersdorf durchführte. Ute Braun und Wolf-Dieter Ingold vom DRK-Ortsverein konnten dabei Werner Schäfer und Joachim Stötzel für 50 Blutspenden auszeichnen. Zum 80. Mal spendete Paul Hatzig.Ein Rückblick auf die Herbst- und Wintertermine des DRK-Obersdorf zeigte, dass zahlreiche Spender durch ihre Kontinuität einen festen Bestandteil...

  • Wilnsdorf
  • 17.01.02
  • 13× gelesen
Lokales

Auf dem Friedhof gewütet

Unbekannte trieben ihr Unwesen in Rudersdorf Rudersdorf. Zwischen Montag, 24. Dezember, 19 Uhr, und dem ersten Weihnachtsfeiertag gegen 17 Uhr kam es auf dem Friedhof in der Laurentiusstraße in Rudersdorf zu Sachbeschädigungen an Gräbern. An mindestens drei Grabstätten wurden Leuchten zerstört, Blumen- und Kranzgebinde zerrissen. Auf und neben den Gräbern wurden laut Polizei Fußspuren festgestellt. An Heiligabend wurden im Bereich des Friedhofs mehrere Jugendliche beobachtet. Ob diese jungen...

  • Wilnsdorf
  • 28.12.01
  • 5× gelesen
Lokales

Besinnliches aus aller Welt

GV »Einigkeit« gab Konzert zur Eröffnung der Kirche sz Rudersdorf. Mit einem »guten Gefühl« im Herzen begrüßte am Sonntag Pastor Richard Monka die Gäste in der voll besetzten und frisch renovierten (die SZ berichtete) St.-Laurentius-Kirche in Rudersdorf. An einem festlichen Tag, der mit feierlicher Messe und mit vorweihnachtlichem Konzert begangen wurde. Die Chöre des GV »Einigkeit«, allesamt unter der Leitung von Michael Blume, musizierten am Nachmittag ein durchweg geistliches Programm. Mit...

  • Wilnsdorf
  • 18.12.01
  • 10× gelesen
Lokales

Nach Kirchenrenovierung: Konzert zur Eröffnung

sz Rudersdorf. Die Rudersdorfer St.-Laurentius-Kirche ist in den vergangenen Monaten komplett von innen und außen renoviert worden (die SZ berichtete). Nun sind die Arbeiten beendet worden. Grund genug für den GV »Einigkeit« Rudersdorf unter Leitung von Michael Blume und Organist Detlev Schneider, ein festliches Konzert zu gestalten. Am Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr, stehen überwiegend geistliche, weihnachtliche Werke auf dem Programm. Der Männerchor etwa wird mit »Aftonen« ein schwedisches...

  • Wilnsdorf
  • 13.12.01
  • 4× gelesen
Lokales

Neues mit Zuversicht anpacken

Pfarrer Michael Junk in 2. Pfarrstelle der Kirchengemeinde Deuz eingeführt Rudersdorf. »In unserer Gemeinde ist Gottes Wort für alle Menschen lebendig. Packen wir Neues mit Zuversicht an. Das ist unsere Perspektive.« Mit diesem Logo hatte die evgl. Kirchengemeinde Deuz im März dieses Jahres die vakante 2. Pfarrstelle, die Dörfer Salchendorf, Helgersdorf, Werthenbach, Irmgarteichen, Hainchen, Gernsdorf und Rudersdorf mit ihren rund 1900 Gemeindegliedern umfassend, ausgeschrieben.Diese...

  • Wilnsdorf
  • 11.12.01
  • 8× gelesen
Lokales

Ortschaften müssen auf ihre Sicherheit überprüft werden

CDU-Ortsunion Rudersdorf diskutierte aktuelle Probleme Rudersdorf. »Sicherheit in den Ortsteilen« war eines der Hauptthemen der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Rudersdorf. Auch wenn laut Statistik die angezeigten Straftaten leicht rückläufig sind, haben immer mehr Menschen, insbesondere ältere, das Empfinden, dass die Sicherheit in den Dörfern abnehmen würde, so der Ortsunionsvorsitzende Werner Kölsch.Viele Bürger hätten den Eindruck, dass die Polizei weniger Streifen fahre und...

  • Wilnsdorf
  • 05.12.01
  • 6× gelesen
Lokales

Knester Elektrotechnik bezog neues Domizil in Rudersdorf

Am alten Standort Kaan-Marienborn keine Expansionsmöglichkeit Rudersdorf. Was macht ein Unternehmer, wenn er expandieren möchte, dies aber an seinem Firmenstandort nicht möglich ist? Er hat drei Möglichkeiten: Er gibt seinen Betrieb auf, er verzichtet auf die geplante Expansion oder er sucht sich einen neuen Standort, an dem er expandieren kann.Die letzte Möglichkeit nutzte Karl-Hermann Knester, Seniorchef der Firma Knester Elektrotechnik, die bis einschließlich August an der Hauptstraße im...

  • Wilnsdorf
  • 01.12.01
  • 9× gelesen
Lokales

Junge Piloten kämpften um Großen Preis von Rudersdorf

Erfolgreiche Aktion der Jugend der Schützenbruderschaft Rudersdorf. Wie Schumi und Co. fühlte sich am Freitag und Samstag die Jugend der Schützenbruderschaft Rudersdorf, denn für die 8- bis 16-Jährigen wurde ein Carrerabahn-Rennen veranstaltet.Alles begann am Freitagabend mit einem »Taschenlampenzug« ins Rudersdorfer Schützenhaus, wo sich dann ein gemeinsames Abendessen für die rund 30 Jugendlichen anschloss. Höhepunkt an diesem Abend war ein Wortgottesdienst, durchgeführt von...

  • Wilnsdorf
  • 29.11.01
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.