Rudersdorf

Beiträge zum Thema Rudersdorf

Lokales

In Rudersdorf klicken die Handschellen
Dealer-Pärchen aus Haiger in Haft

sz Rudersdorf/Haiger. Bereits seit einiger Zeit hatten Ermittler des Rauschgiftkommissariates der Regionalen Kriminalinspektion Lahn-Dill ein Pärchen aus Haiger im Visier. Am Samstag klickten die Handschellen - ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft an. Seit Anfang dieses Jahres führen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kommissariates Ermittlungen gegen das in Haiger lebende Pärchen. Operative Einheiten aus den Polizeipräsidien Mittel- und Westhessen sowie dem Landeskriminalamt in...

  • Wilnsdorf
  • 20.07.21
Lokales

Industriegebiet Rudersdorf
„F... dich“ in den Lack geritzt: Polizei fasst Vandalen

sz Rudersdorf. Am späten Abend des 17. Juni ist es im Rudersdorfer Industriegebiet an der Schlosserstraße zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein zunächst unbekannter Täter hatte mittels eines spitzen Gegenstandes die rechte Fahrzeugseite eines Pkw zerkratzt und unter anderem den Schriftzug „F... dich“ in den Lack geritzt. Der Sachschaden lag bei ca. 850 Euro. Täter wird bei Vandalismus gefilmt und von Geschädigter erkannt Doppeltes Pech für den Täter: Er wurde erst bei der Tat durch eine...

  • Wilnsdorf
  • 30.06.21
Lokales
Der Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte Rudersdorf wurde erneut zerstört.

Unbekannte Täter schlagen Schaukasten ein
Sachbeschädigung in Rudersdorf

sz Rudersdorf. Zum wiederholten Mal ist ein großer Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte in Rudersdorf/Höllenrain beschädigt worden. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montag (23. und 24. Mai) das Schaufensterglas der großen Informationstafel an mehreren Stellen ein. Bereits im August 2020 war der Schaukasten Ziel einer Sachbeschädigung gewesen. Die Schmiedestätte befindet sich am Fuß des Ziegenbergs zwischen den Ortschaften Rudersdorf und Wilgersdorf. Von...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.21
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.