Ruhestörung

Beiträge zum Thema Ruhestörung

Lokales

Flaschen vom Balkon geworfen
Ruhestörung führte zu Polizeieinsatz

sz Geisweid. Sonntagfrüh gegen 1.30 Uhr, wurde die Polizei zu einer Ruhestörung nach Geisweid gerufen. Ein 38-Jähriger warf von seinem Balkon Glasflaschen und andere Gegenständige auf die Straße. Dabei schrie er ständig vor sich hin. Zuvor hatte er bei fast allen Bewohner des Mehrfamilienhauses geklingelt, um ins Gebäude zu gelangen. „Die Beamten“, heißt es in einer Pressemitteilung, „sprachen den Mann an, und er verstand auch die Ansage, jetzt leise zu sein, sich zu benehmen und seinen Rausch...

  • Siegen
  • 28.10.19
  • 92× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Kultour-Backes in Freudenberg dient als Treffpunkt für Jugendliche, Anwohner beklagen nun nächtliche Ruhestörungen.

Kultour-Backes als Treffpunkt für Jugendliche
Ruhestörung im Zentrum beklagt

cs Freudenberg. Gabriele Goeke hat die Nase voll. In einem Facebook-Post machte sie am 20. Oktober ihrem Ärger über das Treiben einiger Jugendlicher, die sich im Bereich des Freudenberger Kultour-Backes an der Kölner Straße sammelten, Luft. Unter der Dachkonstruktion seitlich des malerischen Fachwerkgebäudes würden die Jugendlichen, geschützt vor Regen und Blicken der Passanten, „sich besaufen, laute Musik hören, Randale machen“ und das frei zugängliche WLAN nutzen. Sage man gegen 22 Uhr...

  • Freudenberg
  • 23.10.19
  • 2.187× gelesen
Lokales
Erneut musste eine Polizistin nach  einem Übergriff eines jungen Mannes medizinisch behandelt werden

Erneut Ausschreitungen:
Polizistin im Einsatz verletzt

sz Dreis-Tiefenbach. Dienstagfrüh gegen 0.45 Uhr wurden Polizeibeamte zu einer Ruhestörung nach Dreis-Tiefenbach entsandt. „Mehrere spaßorientierte, alkoholisierte junge Leute“, heißt es in einer Pressenotiz, „hatten sich dort in der Nähe der Dreisbachhalle getroffen und störten die Nachtruhe der Anwohner.“ Ein 22-Jähriger verließ nach Aufforderung den Platz, kehrte aber wieder zurück und provozierte die Ordnungshüter. Bei dem Versuch, erneut den Platz zu betreten, wurde er von einer...

  • Netphen
  • 30.07.19
  • 2.542× gelesen
Lokales

In der Hitze der Nacht
Bei Ruhestörung erst das Gespräch suchen

sz Betzdorf/Daaden. Die warmen Temperaturen auch in den Nächten haben über das „lange Wochenende“ der Polizei wieder viele vermeidbare Einsätze beschert. Es habe etliche Anzeigen wegen Ruhestörung unter Nachbarn gegeben, schreibt die Behörde in einer Pressenotiz. Das wäre oft einfach mit einem Gespräch oder einer Bitte zu klären gewesen, heißt es weiter. Die Polizei sei zwar gerne bereit, im Fall der Fälle Abhilfe zu schaffen. Ein Appell: „Es wäre aber schön, wenn der verantwortungsvolle,...

  • Betzdorf
  • 23.06.19
  • 237× gelesen
Lokales
So sieht es rund um das ehemalige Hotel „Panorama“ am Bad Berleburger Buchenweg schon seit Wochen aus: Berge von Sperrmüll türmen sich auf dem gesamten Grundstück, Glasscherben sind in einem weiten Umkreis verteilt.  Foto: Martin Völkel

Ruhestörungen beklagt
Vom Hotel „Panorama“ zum dauerhaften Ärgernis

vö Bad Berleburg. Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem selbst dem geduldigsten Nachbarn die berühmte Hutschnur reißt und das nicht minder berühmte Fass übergelaufen ist: Anwohner des Gebäudes am Buchenweg 8 in Bad Berleburg sind einfach nur noch genervt. Müllberge, lautstarke Zechgelage, Streitereien und Polizeieinsätze sind an der Tagesordnung rund das einst renommierte Hotel „Panorama“. Allein am vergangenen Wochenende musste die Polizei nach SZ-Informationen zweimal regulierend...

  • Bad Berleburg
  • 20.06.19
  • 820× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.