RW Hünsborn

Beiträge zum Thema RW Hünsborn

Sport SZ-Plus
Überraschendes Ende: Andreas Waffenschmidt wird nur noch bis Saisonende Trainer des Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn sein. Nach sieben Jahren will der Verein vom „Löffelberg“ dann neue Impulse auf dieser Position setzen.

RW Hünsborn und Trainer trennen sich
Ära Waffenschmidt endet im Sommer

pm Hünsborn. Die überraschende Nachricht kam am Freitagmorgen via E-Mail. In einer fünfzeiligen Pressemitteilung verkündete Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn in Person des 1. Geschäftsführers Philipp Scherer kurz und knapp, dass das Engagement von Trainer Andreas Waffenschmidt auf dem „Löffelberg“ im Sommer nach sieben Jahren enden werde. Der Verein sei für die „hervorragende Arbeit sehr dankbar“, der Übungsleiter habe „sportlich wie auch menschlich die letzten Jahre des Vereins...

  • Kreis Olpe
  • 06.12.19
  • 195× gelesen
Sport
7 Bilder

RW Hünsborn verliert auf Schalke
Abenteuer endet mit 1:4-Niederlage

pm Gelsenkirchen. Einmal wie Profis fühlen durften sich die Landesliga-Fußballer von Rot-Weiß Hünsborn am Samstag-Nachmittag in der Arena auf Schalke. Durch die Aktion „Veltins-Heimspiel“ wurde das Duell beim TuS Langenholthausen nach Gelsenkirchen verlegt, wo sich der Aufsteiger aus Balve mit 4:1 (1:0) durchsetzte. Waffenschmidt „nicht böse“„Ich werde heute nicht böse sein, wenn jemand gleich Lähmungserscheinungen bekommen sollte“, hatte RWH-Trainer Andreas Waffenschmidt noch vor dem Anpfiff...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 2.367× gelesen
Sport SZ-Plus
In 23 Jahren Trainertätigkeit hat Andreas Waffenschmidt schon so manche emotionale Ansprache auf dem Sportplatz in Hünsborn gehalten. Seine Mannschaft in der Veltins-Arena auf Schalke "heiß" zu machen, wird auch für den Trainer etwas ganz Besonderes sein.

Highlight für Fußball-Landesligisten
Rot-Weiß Hünsborn spielt auf Schalke

pm Hünsborn. Bundesliga-Feeling statt Dorfplatz-Atmosphäre, „Rasenteppich“ statt Gummi-Untergrund: Auf die Spieler von Rot-Weiß Hünsborn kommt ein ganz besonderes Highlight zu. Denn die Partie des Fußball-Landesligisten beim TuS Langenholthausen, Aufsteiger und Meister der Bezirksliga 4, findet am Samstag, 21. September, in der Veltins-Arena auf Schalke statt! „Das wird ein Feiertag für die Jungs“, weiß Andreas Waffenschmidt, der eine Partie wie diese in 23 Jahren Trainertätigkeit noch nicht...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 647× gelesen
Sport
Der Titel der neuen Beilage. Vier Spieler, vier Ausgaben, viel Spaß.

Fußball-Fans aufgepasst
Neue Beilage "mein Verein" erscheint

pm Siegen. Wenn eine Fußball-Saison endet, dann geht es Sportjournalisten so wie Spielern, Vereinsverantwortlichen und Trainern auch: Die Freude über etwas mehr Zeit für Ruhe und Entspannung weicht "ruckzuck" der Vorfreude auf die neue Spielzeit. An diesem Wochenende hat das Warten nun ein Ende: Mit dem Landesliga-Derby zwischen dem SC Drolshagen und dem VSV Wenden beginnt am Freitagabend die Spielzeit 2019/20 - und pünktlich zum Start erscheint auch die neue Ausgabe der Fußball-Beilage "mein...

  • Siegen
  • 07.08.19
  • 1.154× gelesen
Sport
Das Bild vom Germanen-Cup zeigt (v. l.) Henrik Blecker vom Zweitplatzierten RW Hünsborn, Rainer Klein (Vorsitzender des Fördervereins „D’r Germane“), Marco Bäumer vom erfolgreichen Titelverteidiger VSV Wenden, Daniel Singhateh vom Drittplatzierten TSV Weißtal, dessen Teamkollegen Lars Schardt (mit insgesamt sieben Treffern Torschützenkönig des Turniers) und Matthias von Fugler, den 1. Vorsitzenden des SV Germania Salchendorf.

TSV Weißtal nach 6:1-Sieg auf Rang 3
VSV Wenden verteidigt den Germanen-Cup

krup Salchendorf. Fußball-Landesligist VSV Wenden hat seinen Titel beim Germanen-Cup erfolgreich verteidigt. Im Finale des Vorbereitungsturniers des SV Germania Salchendorf setzte sich der Vorjahressieger gegen seinen Klassenrivalen Rot-Weiß Hünsborn mit 3:0 durch und sicherte sich das erste Preisgeld in Höhe von 1200 Euro. Dritter wurde Bezirksligist TSV Weißtal durch einen 6:1-Triumph im „kleinen Finale“ gegen Gastgeber Germania Salchendorf, während A-Ligist SV Netphen das Duell um Rang 5...

  • Siegen
  • 28.07.19
  • 206× gelesen
Sport
Jubel beim FC Altenhof: Kapitän Georg Wycisk (vorne/Nr. 10) feierte mit seinen Mannschaftskameraden einen Finalerfolg gegen die klassenhöhere Mannschaft von Rot-Weiß Hünsborn.
10 Bilder

Gemeindepokal Wenden
FC Altenhof düpiert Favoriten

pm Gerlingen. Nicht Westfalenligist und Ausrichter FSV Gerlingen, nicht die Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn und VSV Wenden und auch nicht Bezirksliga-Spitzenteam SV Ottfingen – nein, der FC Altenhof ist Wendens Gemeindepokalsieger 2019! Die Mannschaft von Trainer Oliver Mack, Bezirksliga-Zehnter der abgelaufenen Saison, schlug allen Top-Teams ein Schnippchen und entschied am frühen Samstagabend das Finale um den Volksbank-Cup gegen die favorisierten Hünsborner mit 6:5 nach Elfmeterschießen für...

  • Kreis Olpe
  • 28.07.19
  • 191× gelesen
Sport
Siegens Berkan Koc tanzt in der 87. Minute Hünsborns Torwart Marcel Hagenbäumer (ehemals Eichler) aus und trifft zum 6:0-Endstand für die Sportfreunde.
8 Bilder

SF Siegen gewinnt Testspiel gegen RW Hünsborn
Berkan Koc mit Doppelpack zum 6:0-Sieg

fst Hünsborn. Über 250 Zuschauer erlebten gestern bei sonnigem Wetter auf dem Kunstrasenplatz unterhalb des Löffelberges einen unterhaltsamen Fußballnachmittag. Der Landesligist RW Hünsborn hielt im Testspiel gegen den hohen Favoriten Sportfreunde Siegen bis zur 60 Minute gut dagegen, erst in der letzten halben Stunden wurden die Beine jedoch merklich schwerer und so ging auch der deutliche Sieg des Teams von Trainer Dominik Dapprich mit 6:0 (1:0) vollauf in Ordnung. Bei konsequenter...

  • Siegen
  • 21.07.19
  • 257× gelesen
Sport
Volles Engagement von Beginn an: Trainer Andreas Waffenschmidt zeigte schon bei seiner ersten Ansprache, dass die Lust auf Fußball am Hünsborner Löffelberg nach der fünfeinhalbwöchigen Sommerpause zurück ist.

Fußball-Landesliga
Rot-Weiß Hünsborn startet mit neuem Ziel

pm Hünsborn. Andreas Waffenschmidt war sofort voll bei der Sache. Nach einer gestenreich untermalten Ansprache gab der Trainer des Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn beim Trainingsauftakt am Donnerstagabend schon bei der ersten Aufwärmübung lautstark die Kommandos. Immer mit dabei: ein Grinsen und ein lockerer Spruch auf den Lippen. Die Lust auf Fußball war sofort spürbar. „Ich bin in letzter Zeit zu viel spazieren gegangen“, sagt Waffenschmidt dazu und fügt an: „So froh ich immer bin,...

  • Kreis Olpe
  • 04.07.19
  • 534× gelesen
Sport
Der kritische Blick täuscht: Hünsborns Trainer Andreas Waffenschmidt kann sich frühzeitig über abgeschlossene Kaderplanungen freuen.

Fußball-Landesliga
Hünsborner Planungen abgeschlossen

sz Hünsborn. Fußball-Landesligist Rot-Weiß Hünsborn hat zwei externe Neuzugänge für die kommende Spielzeit verpflichtet und die Kaderplanung damit frühzeitig abgeschlossen. Simon Weber kommt vom FV Wiehl auf den Löffelberg, Marlon Amechi Ezekwe stößt vom A-Kreisligisten SV Netphen zum Team. Der 20 Jahre alte Außenverteidiger Weber stammt aus der Hünsborner Umgebung und spielte schon im Jugendbereich in Wiehl, wo er in der vergangenen Saison 16 Einsätze in der Landesliga-Staffel 1...

  • Kreis Olpe
  • 24.06.19
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.