Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Lokales
Bei einem der Fahrzeuge wurde die Seitenscheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen.

Polizei sucht Täter
Zwei Pkw an Autohaus beschädigt

sz Saßmicke. Zwei Personenwagen beschädigten Unbekannte zwischen Freitag, 12. Februar, 12 Uhr, und Freitag, 19. Februar, 12.30 Uhr, auf dem Gelände eines Autohauses am Saßmicker Hammer. Die Pkw standen auf einem zugänglichen Hinterhof. Bei einem der Fahrzeuge wurde die Seitenscheibe auf der Fahrerseite eingeschlagen, bei dem zweiten die Stoßstange vorne beschädigt. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69 - 0 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 22.02.21
  • 48× gelesen
Lokales

Respektlose Vandalen
Jugendliche bei Sachbeschädigung ertappt

sz Daaden. Am frühen Mittwochmorgen wurde die Daadener Polizei über eine Ruhestörung im Bereich des Denkmals im Ortsteil Biersdorf in Kenntnis gesetzt. Eine Streifenwagenbesatzung traf dort gegen 3.20 Uhr mehrere Jugendliche an, die am Denkmal bereits einige Sachbeschädigungen begangen hatten. Bei den Jugendlichen fiel ein 14-Jähriger den Beamten besonders auf, da er deutlich spürbar unter Alkoholeinfluss stand und sich immer wieder provokant und respektlos zeigte. Auch während der Fahrt zu...

  • Daaden
  • 17.02.21
  • 171× gelesen
Lokales

Kreuztaler Stadtkern betroffen
Zahlreiche Autos aufgebrochen

sz Kreuztal. In der vergangenen Nacht haben noch unbekannte Täter in Kreuztal zahlreiche Autos beschädigt. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen verzeichnete die Polizei mehr als zehn Fahrzeuge, bei denen die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite zerstört wurde. Das Vorgehen der Unbekannten war laut Polizei an allen Tatorten ähnlich. Zuerst wurde offensichtlich das Fenster zerstört, dann durchsuchten die Täter das Handschuhfach. In vielen Fällen blieb es beim Sachschaden. In einem Fall...

  • Kreuztal
  • 29.01.21
  • 733× gelesen
LokalesSZ
Die Schnitte in der Sprossen-Mitte sind kaum zu erkennen – insbesondere bei Schnee und Dämmerlicht nicht.

Gefährliche Sachbeschädigung an Hochsitzen
"Wir sind keine '"Bambimörder'"

tile Neunkirchen-Salchendorf. Wie bereits berichtet, haben um Neujahr Vandalen die Trittsprossen eines Hochsitzes im Bereich Unterwilden beschädigt. Jan Roth, Jagdpächter des benachbarten Jagdreviers Salchendorf, wurde daraufhin von seinem geschädigten Kollegen gewarnt. Bei einer Kontrolle der über 50 Hochsitze wurde aber keine Beschädigung festgestellt. Bis Jan Roth am vergangenen Samstag dann erneut zum Hochsitz am „Heinrichsglücker Weg“ auf die Rinsdorfer Höhe kam, hatten die Unbekannten...

  • Neunkirchen
  • 13.01.21
  • 881× gelesen
Lokales
Zu einer Reihe von Sachbeschädigungen kam es in den vergangenen Wochen in Altenhundem.

Vandalismus in Altenhundem
Täter zerkratzen immer wieder Autos

sz Altenhundem. Zwischen dem 14. Dezember 2020 bis heute kam es auf der Lindenstraße in Altenhundem zu insgesamt zehn Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. In allen Fällen wurde mit einem spitzen unbekannten Gegenstand der Lack zerkratzt. Der Schaden beläuft sich mittlerweile auf mehrere tausend Euro. Die Tatzeit liegt an unterschiedlichen Wochentagen in den Abend- und Nachtstunden. Bisher durchgeführte Maßnahmen führten nicht zum Erfolg. Hinweise an die Polizei Olpe unter Tel. (0 27 61) 9 26...

  • Lennestadt
  • 12.01.21
  • 58× gelesen
Lokales
In Hünsborn (Foto) und in Ottfingen richteten „Vandalen“ an Buswartehäuschen hohen Sachenschaden an, indem sie Scheiben zerschlugen.

Bushäuschen in Ottfingen und Hünsborn
„Vandalen“ schlagen mehrere Scheiben ein

sz Ottfingen/Hünsborn. Eigentlich dienen sie Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde als Wetterschutz – insbesondere zu dieser Jahreszeit, wenn es vermehrt regnet oder schneit. Doch mehrere Buswartehäuschen in Ottfingen und Hünsborn wurden am Dienstag, 4. Januar, mutwillig beschädigt. Bislang unbekannte Täter schlugen Scheiben ein und richteten einen Schaden im hohen vierstelligen Eurobereich an. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter der Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 12.01.21
  • 102× gelesen
Lokales
Vandalen beschädigten an zwei Hochsitzen die Trittsprossen - nur mit viel Glück kamen in der Folge keine Personen zu Schaden.

Zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf
Vandalen durchtrennen Trittsprossen an Hochsitzen

sz Neunkirchen/Wilnsdorf. Unbekannte haben laut Mitteilung der Polizei in einem Waldgebiet zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf (zwischen Heinrichsglücker Weg und Rensbachstraße sowie im Waldgebiet „Unterwilden“) zwei Hochsitze beschädigt. Dabei durchtrennten der oder die Täter offenbar mit einer Motorsäge jeweils mehrere höhergelegene Trittsprossen der Leiter. Da die Sprossen schneebedeckt waren, konnte man die Beschädigung kaum erkennen. In einem Fall fiel dem Jagdpächter der Vandalismus...

  • Neunkirchen
  • 12.01.21
  • 1.347× gelesen
Lokales
Wer die Schmierereien hinterlassen hat, ist noch unklar.

Staatsschutz ermittelt
Hakenkreuz auf Mauer in Bad Berleburg geschmiert

vö Bad Berleburg. Zu viel Zeit, zu wenige Ideen für Sinnvolles oder einfach nur pure Dummheit? Ausgerechnet über die Weihnachtstage schmierten bislang noch unbekannte Täter zwei Hakenkreuze mit schwarzer Farbe auf Flächen Unterm Hain in Bad Berleburg. Die Symbole aus der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte verunstalten zum einen eine Stützmauer und zum anderen den dortigen Asphalt. Am 2. Weihnachtstag entdecktDie Tatzeit liegt zwischen Heiligabend, 10 Uhr, und dem 2. Weihnachtsfeiertag,...

  • Bad Berleburg
  • 28.12.20
  • 338× gelesen
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise möglicher Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zerkratzen Pkw in Garage

sz Nauroth. Unbekannte zerkratzten zwischen Dienstag,  22. Dezember, 18.30 Uhr und Mittwoch, 23. Dezember, 13 Uhr einen Pkw, der in einer Garage an der Talstraße abgestellt war. Die Polizei bittet um die Mithilfe möglicher Zeugen.

  • Betzdorf
  • 24.12.20
  • 195× gelesen
Lokales
Den Gesamtschaden der "Sprühaktion" sowie der zerstochenen Reifen siedelt die Polizei im vierstelligen Bereich an.

Industriegebiet Olpe Dahl
Fahrzeuge und Container besprüht

sz Olpe. Im Industriegebiet Olpe Dahl kam es in der Nacht zu Donnerstag zu Sachbeschädigungen. Zwei vor einem Bürocontainer zum Verkauf angebotene Fahrzeuge wurden mit einer roten Farbe besprüht und die Reifen zerstochen. Die bisher Unbekannten besprühten außerdem den Container. Es entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter Tel. (0 27 61) 92 69-0.

  • Stadt Olpe
  • 20.11.20
  • 85× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Schaukästen in Biekhofen beschädigt

sz Biekhofen. Gänzlich sinnlos mutet eine Tat an, die die Polizei an der Biekhofer Straße zu Protokoll nehmen musste: Unbekannte haben dort in der Nacht von Samstag um 22 Uhr auf Sonntag um 9 Uhr die Schaukästen neben einer Bushaltestelle beschädigt. Auf der rechten Seite wurde der Kasten komplett zerstört, auf der linken Seite wurden die Glasscheiben eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 03.11.20
  • 84× gelesen
Lokales
Eine Aversion gegen Rhönräder scheinen die unbekannten Rowdys zu haben.

Sportgeräte in Geisweider Turnhalle beschädigt
Rhönräder deformiert

sz Geisweid. Gleich zweimal kam es in den vergangenen Wochen zu Sachbeschädigungen in der Turnhalle der Geschwister-Scholl-Schule in Geisweid. Zwischen dem 9. und 11. September beschädigten Unbekannte 16 Rhönräder, die in einem Geräteraum der Halle gelagert werden. Dabei wurde die Kunststoff-Ummantelung der Räder eingeschnitten. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei sich auf etwa 6500 Euro. Zehn Rhönräder wurden zwischen dem 25. und 26. September zehn Rhönräder beschädigt. Diesmal...

  • 02.10.20
  • 76× gelesen
Lokales
Am Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf  wurde am Dienstagmittag ein BWM mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Pkw mutwillig beschädigt

sz Wilnsdorf. Noch unbekannte Täter haben am Dienstagmittag einen BMW auf dem Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf mutwillig beschädigt. Der Besitzer war gegen 12.30 Uhr zusammen mit einem Freund zu einem Spaziergang aufgebrochen. Als die beiden knapp eine Stunde später zum Parkplatz zurückkehrten, stellten sie die Beschädigungen fest. An drei Stellen schlugen die Täter mit einem Gegenstand auf das Metall des Fahrzeugs ein. Zudem wurde über die gesamte Länge des Pkw der Lack beschädigt. Die...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.20
  • 238× gelesen
Lokales
Dranbleiben lohnt sich: Die Siegener Kripo klärte jetzt 21 Sachbeschädigungen an  Autos auf.

Siegener Kripo klärt 21 Sachbeschädigungen an Autos auf
Zwei Achtjährige als Täter überführt

sz Siegen. Fast zwei Monate liegen die Taten schon zurück. Aber: Dranbleiben lohnt sich und so konnte die Kripo in Siegen eine Serie von 21 Sachbeschädigungen an Pkw aufklären. Am Donnerstag, 6. August, parkten in den frühen Abendstunden die Autos am Straßenrand der Grafestraße und Mühlengrabenstraße in der Innenstadt von Siegen. An insgesamt 21 abgestellten Fahrzeuge waren zum Teil die kompletten Seiten zerkratzt. Bis dahin Unbekannte waren augenscheinlich an den Wagen vorbeigegangen und...

  • Siegen
  • 29.09.20
  • 362× gelesen
Lokales

Polizei meldet Sachbeschädigungen in Drolshagen
Vandalismus im Stadtpark

sz Drolshagen. Im Stadtpark in Drolshagen kam es in den vergangenen Wochen mehrfach zu Sachbeschädigungen. Dabei wurden einzelne Holzbohlen von Bänken zerbrochen bzw. beschädigt. Die Täter sägten außerdem eine Tanne an. Nachdem Mitarbeiter des städtischen Bauhofs Reparaturen an den Bänken vorgenommen hatten, kam es am vergangenen Wochenende erneut zu Sachbeschädigungen. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Drolshagen
  • 01.09.20
  • 419× gelesen
Lokales
In Niederschelderhütte zündeten Unbekannte ein Stück Holz in einem Mülleimer an.

Feuerwehr rückt nach Niederschelderhütte aus
Mülleimer angezündet

sz Niederschelderhütte. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. August, kam es im Bereich der ehemaligen Grillhütte in Niederschelderhütte ("Schöppches Tannen") zu einer Sachbeschädigung durch Feuer. Mülleimer angezündetUnbekannte Personen hatten sich an einer Wegegabelung, an der sich eine Bank und ein stabiler Mülleimer befinden, niedergelassen. Der gesamte Bereich wurde stark verunreinigt. Der Mülleimer wurde mit einem größeren Stück Holz befüllt und angezündet. Die Personen...

  • Kirchen
  • 23.08.20
  • 184× gelesen
LokalesSZ
„Unfachmännisch“ hatte ein Mann die neue Hilchenbacher Inklusionsschaukel mit Keilen stillgelegt. Sollte dadurch ein Schaden entstanden sein, wird er zur Kasse gebeten.

Gesperrte Inklusionsschaukel Hilchenbach
Keile könnten teuer werden

js Hilchenbach. „Schade, dass wir da so einen negativen Touch reinbekommen haben“, bedauerte Baudezernent Michael Kleber im Hilchenbacher Bauausschuss. Dabei handele es sich um ein „wirkliches Vorzeigeprojekt“, das ansonsten sehr viel positives Feedback bringe. Die Rede war von der Inklusionsschaukel am neuen Ritterspielplatz Herrenwiese, die kurz nach der Eröffnung wieder abgesperrt wurde. Wie berichtet, hatte ein Vater selbst Hand angelegt, nachdem sich Kinder an der tiefhängenden...

  • Hilchenbach
  • 14.08.20
  • 3.839× gelesen
LokalesSZ
Die Intention ist eindeutig, inhaltlich liegt aber noch kein Straftatbestand vor.

Rechte Parolen
Aufkleber mit eindeutigen Botschaften

vö Bad Berleburg. Muss das sein? Nein, muss es nicht. Eine Flut von Aufklebern mit rechten Parolen wurden in den vergangenen Tagen an verschiedenen Stellen im Bad Berleburger Stadtgebiet angebracht. Vermutlich im Schutz der Dunkelheit. Inhaltlich sind die Sticker so gestaltet, dass noch kein Straftatbestand vorliegt – allerdings ist die Botschaft eindeutig. Zumal die Aufkleber ganz bewusst in den Farben, schwarz, rot, weiß gehalten sind, womit unweigerlich eine Verknüpfung zu Deutschlands...

  • Bad Berleburg
  • 19.07.20
  • 459× gelesen
Lokales

Auf Pkw-Dächer gesprungen
Wüteriche demolieren mehr als 40 Autos

sz Siegen. Zahlreiche geparkte Autos haben Wüteriche in der Nacht zum Sonntag im Bürbacher Weg und Im Neuenhof beschädigt. Die Übeltäter demolierten gegen 2 Uhr in der Frühe vorrangig die Außenspiegel und sprangen auf die Dächer von mehr als 40 Fahrzeugen. Die Ermittlungen der Polizei richten sich gegen fünf junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren. Ein Zeuge hatte die Vandalen beobachtet und den Notruf gewählt. Im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung stellten die Ordnungshüter die...

  • Siegen
  • 13.07.20
  • 387× gelesen
Lokales

Scheiben an zwei Autos eingeschlagen

sz Attendorn. Unbekannte haben am Montag in Attendorn an zwei Fahrzeugen einmal die Seiten- und einmal die Heckscheibe eingeschlagen. In der Zeit von 13.30 bis 18 Uhr schlugen die Täter mit einem derzeit noch unbekannten Gegenstand die Heckscheibe eines an der Straße Am Hellepädchen geparkten Pkws ein. Aus dem Fahrzeug wurden nach ersten Angaben keine Wertgegenstände entwendet. Der Geschädigte berichtete ferner, dass bereits im vergangenen Jahr sein Fahrzeug an gleicher Stelle beschädigt worden...

  • Attendorn
  • 07.07.20
  • 58× gelesen
Lokales

Autoscheibe mit Gullydeckel eingeworfen
Polizei schnappt flüchtige Randalierer

sz Siegen. In der Nacht zu Samstag hat die Polizei nach der Sachbeschädigung eines Autos einen Verdächtigen geschnappt. Nach Angaben der Kreispolizeibehörde hat ein Zeuge in den frühen Morgenstunden beobachtet, wie ein Unbekannter in der Liegnitzer Straße am Fischbacherberg die Autoscheibe eines geparkten Wagens mit einem Gullydeckel einwarf. Der Verdächtige stieg danach in ein anderes Fahrzeug ein, das von jemand anderem gesteuert, und fuhr vom Tatort weg. Die von dem Zeugen verständigte...

  • Siegen
  • 31.05.20
  • 199× gelesen
Lokales

Jugendliche werfen Flaschen auf die HTS

sz Buschhütten. Unglaublich: Am Wochenende wurden drei Jungen im Alter von zwölf bis 15 Jahre gefasst, die Flaschen auf die Hüttentalstraße geworfen haben. Am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, wurde die Polizei in Kreuztal von einem Pkw-Fahrer darüber informiert, dass von der Friedrich-Ebert-Straße (Buschhütten) aus Gegenstände auf die parallel verlaufende HTS geworfen worden waren. Mehrere leere Flaschen waren auf dem Asphalt gelandet und zerschellt. Zum Kehren musste die HTS gesperrt werden, die...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 297× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.