Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Lokales
An der Waschanlage in Sassenroth haben mehrere Personen Wasser in die Münzautomaten gespritzt und für einen Totalausfall der Elektrik gesorgt.

Polizei bittet um Hinweise
Münzautomaten mit Wasser „gefüllt“: Hoher Schaden an Waschanlage

sz Sassenroth. Einen Sachschaden im wahrscheinlich fünfstelligen Bereich haben bisher unbekannte Täter an der Waschanlage in Sassenroth verursacht. Laut Polizei haben in der Nacht auf Samstag – zwischen 0.30 und 1.30 Uhr – mehrere Personen Wasser in die Münzautomaten der Waschbox gespritzt, sodass es zu einem Totalausfall der Elektronik gekommen ist. Die Tat sowie die möglichen Tatfahrzeuge wurden von der Videoüberwachung aufgenommen, das Videomaterial wurde von der Polizei sichergestellt und...

  • Herdorf
  • 05.12.21
Lokales
Mit einem scharfen Gegenstand haben Unbekannte am geflochtenen Schwanz von „Lutz, der Wutz“ gesäbelt.

Vandalismus am Landschaftskino
Wildschwein "Lutz, die Wutz" beschädigt

thor Offhausen. Dass am Landschaftskino oberhalb von Offhausen hin und wieder Müll eingesammelt werden muss, nimmt die Nachbarschaftsgruppe relativ entspannt in Kauf. Doch zum ersten Mal seit dem Bau der kleinen Panorama-Anlage zeigen sich die Offhausener verärgert und enttäuscht. Denn: Unbekannte haben sich am hölzernen Wildschwein vergriffen, das vor einigen Wochen dank einer Finanzierung aus dem Leader-Programm angeschafft wurde. Mit einem scharfen Gegenstand haben Unbekannte am geflochtenen...

  • Kirchen
  • 02.11.21
Lokales
Unbekannte haben am Wochenende das Fenster der Grundschule am Stockweg in Weidenau eingeworfen.

Sachbeschädigung in Weidenau
Großen Stein in Grundschul-Fenster geworfen

sz Weidenau. Eine Fensterscheibe einer Grundschule am Stockweg in Weidenau beschädigten Unbekannte zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag. Nach Angaben der Polizei ist die Beschädigung augenscheinlich durch einen großen Stein verursacht worden. Es entstand geringer Sachschaden. Das Siegener Kriminalkommissariat 4 hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizei unter Tel. (02 71) 7 09 90 entgegen.

  • Siegen
  • 12.10.21
Lokales
Die Tafeln für das Boulespiel wurden abgebrochen und demoliert. Bei der nächtlichen Aktion ging an dieser Bank eine Latte zu Bruch: Für Carlo Grifone (Foto) und sein Team bedeutete das unnötige Mehrarbeit.
2 Bilder

Freunde europäischer Kultur
Freude am Boule durch Vandalismus getrübt

rai Betzdorf/Kirchen. Keine ruhige Kugel schoben am Samstag die Freunde europäischer Kultur (FeK) Kirchen. Nach einer Wanderung zum Vereinsheim der DJK Betzdorf wurden dort die Eisenkugeln durch die Luft geworfen. Boule, das Spiel aus mediterranen Gefilden, begeistert längst auch die FeK. Zum 25-Jährigen 2019 hatte man erstmals bei der DJK gespielt, berichtete Schriftführer Bernd Schneider bei der dritten Auflage. Ärger über Vandalismus auf der Boule-Anlage In Betzdorf angekommen, wurde bei der...

  • Betzdorf
  • 11.10.21
Lokales
Die Polizei bittet um Hinweise auf die Randalierer.

Birken-Honigsessen
Randalierer reißen Leitpfosten heraus

sz Birken-Honigsessen. Unbekannte, mutmaßlich jugendliche Täter haben in der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12.20 Uhr, an der Eisbachhütte im Wippetal randaliert. Hierbei rissen sie insgesamt vier Leitpfosten aus der Verankerung und warfen diese in den Bachlauf. Außerdem beschädigten sie ein Hinweisschild. Vor der Hütte lagen unzählige Glasscherben von kaputt geworfenen Glasflaschen. Hinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.

  • Wissen
  • 31.08.21
Lokales
Kurioser Fall von Sachbeschädigung in Bad Berleburg.

Polizei sucht Zeugen
Bitumen-Grundierung ruiniert Teppich

sz Bad Berleburg. Kurioser Fall von Sachbeschädigung in Bad Berleburg: Ein noch unbekannter Täter hat, so teilen es die Ordnungshüter mit, am Montagabend die Räumlichkeiten einer Klinik am Arnikaweg beschmutzt und hohen Sachschaden hinterlassen. Zeugen riefen die Polizei, weil sie auf Fliesen und Teppichstücken klebrige, schwarze Schuhabdrücke festgestellt hatten. Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich dabei um eine Bitumen-Grundierung, die üblicherweise im Straßenbau eingesetzt wird....

  • Siegen
  • 25.08.21
Lokales
Ein John-Deere-Harvester wurde im Wald bei Emmerzhausen schwer beschädigt.

60.000 Euro Schaden
Harvester schwer beschädigt

sz Emmerzhausen. Ein Holzvollernter (John-Deere-Harvester), der im Wald bei Emmerzhausen abgestellt war, ist im Zeitraum vom 17. August, 15 Uhr, bis 18. August, 8 Uhr, das Ziel von Kriminellen geworden. Die unbekannten Täter verübten diverse Diebstähle und beschädigten den Harvester schwer. Laut Polizei gelangten sie in die Fahrerkabine und starteten die Maschine. Anschließend entwendeten sie das Motorsteuergerät und Bedienungselemente, indem die Kabelstränge durchtrennt wurden. Weiterhin...

  • Daaden
  • 19.08.21
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Unfall auf der HTS nun Zeugen.

Beschädigungen an HTS-Leitplanke
Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

sz Siegen/Kreuztal. Vergangenen Donnerstag (15. Juli 2021) ereignete sich zwischen 6 und 15 Uhr ein Unfall auf der Hüttentalstraße zwischen Siegen-Geisweid und Kreuztal-Buschhütten in Fahrtrichtung Kreuztal. Hier hatte ein Zeuge im Laufe des Nachmittags gesehen, dass es dabei zu Beschädigungen an der Leitplanke gekommen ist. Zudem wurde auch ein Verkehrsschild verdreht; darüber hinaus stellten die alarmierten Polizeibeamten Fahrzeugteile sicher. Lkw-Gespann als UnfallverursacherErmittlungen des...

  • Siegen
  • 20.07.21
Lokales
Kein schöner Anblick: Auch eine Hauswand an der Straße Axeswende in Siegen verschandelten Unbekannte mit Graffitis.

Polizei bittet um Hinweise
Vandalen beschmieren Autos und Hauswand in Siegen

sz Siegen. Zwischen Freitagabend, 16. Juli, ca. 22 Uhr, und Samstagmorgen, 17. Juli, ca. 10.30 Uhr haben ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zahlreiche Sachbeschädigungen, die meisten davon an Fahrzeugen, im Stadtgebiet von Siegen begangen. Das teilt die Kreispolizeibehörde mit. Unappetitlich: Im Bereich Herrengarten wurde ein Audi mit Lebensmittelresten beschmiert, sodass der Lack beschädigt wurde. Hauswand in Siegen mit Graffiti beschmiert An der Straße Axeswende wurden gegen 22.05 Uhr...

  • Siegen
  • 19.07.21
Lokales
Eine Zeugin, die beherzt zum Pfefferspray gegriffen hatte, war dem Angeklagten zum Verhängnis geworden.

Scheibe eingeworfen und Monitor gestohlen
23-Jähriger vom Amtsgericht verurteilt

juka Siegen. „Ich habe hier einfach diesen Junkie-Stempel“, räumte der 23-Jährige am Donnerstag vor dem Siegener Amtsgericht ein. Sein gesamtes Umfeld bestehe aus Leuten, die Betäubungsmittel konsumieren, deswegen wolle er endlich einen Neuanfang, endlich raus aus Siegen, beteuerte der Angeklagte. Zeugin stoppt den Angeklagten mit Pfefferspray Einen Betreuer hatte der junge Mann daher schon länger an seiner Seite. „Wir sind aber nicht gut zurecht gekommen. Ich hatte einen ziemlichen Hass auf...

  • Siegen
  • 15.07.21
Lokales
Ein 24-jähriger legte am Mittwochabend eine Benzinspur vor dem Polizeigebäude in Siegen.

Täter in Psychiatrie eingewiesen
Vor Polizeigebäude Benzinspur gelegt

sz Siegen. Am späten Mittwochabend ist es zu einer Sachbeschädigung vor bzw. an dem Gebäude der Siegener Polizei gekommen. Ein 24-jähriger Mann hat auf dem Gehweg vor dem Wachgebäude eine Benzinspur gelegt und diese angezündet. Des Weiteren hat er einen Stein gegen den verglasten Eingangsbereich geworfen. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Ein Zeuge, der zum Tatzeitpunkt mit dem Pkw an dem Polizeigebäude vorbeifuhr, konnte den Ordnungshütern die Fluchtrichtung sowie eine...

  • Siegen
  • 17.06.21
Lokales
Die Polizisten stellten einen Rucksack mit Spraydosen sicher, welcher der junge Mann bei seinem Fluchtversuch verloren hatte.

Täter verletzte die Beamten leicht
Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt

sz Siegen. Am Wochenende konnte die Bundespolizei in Siegen mit Unterstützung der Landespolizei am Bahnhof einen von drei Graffiti-Sprayern stellen. Der angerichtete Schaden ist groß. Am Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr erhielt die Bundespolizei über einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG eine Mitteilung über mehrere Personen, die anscheinend in der Abstellanlage des Bahnhofs Siegen Graffiti auf Züge anbrachten. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und beobachteten mehrere Personen, die...

  • Siegen
  • 14.06.21
Lokales

Einbruch in Berleburger Realschule
Täter verursachen auch ohne Beute Schaden

sz Bad Berleburg. Im Zeitraum zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag sind eine oder mehrere unbekannte Personen über eine sogenannte Verkaufs- bzw. Ladeluke in die Realschule in Bad Berleburg eingedrungen. Einmal im Gebäude, machten sich die Täter im Verwaltungstrakt zu schaffen. Hier wurde die Zugangstür zum Trakt sowie die Tür zum Sekretariat gewaltsam geöffnet. Dabei entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen offenbar nichts. Die...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
Lokales
Der Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte Rudersdorf wurde erneut zerstört.

Unbekannte Täter schlagen Schaukasten ein
Sachbeschädigung in Rudersdorf

sz Rudersdorf. Zum wiederholten Mal ist ein großer Schaukasten an der keltischen Schmiedestätte in Rudersdorf/Höllenrain beschädigt worden. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montag (23. und 24. Mai) das Schaufensterglas der großen Informationstafel an mehreren Stellen ein. Bereits im August 2020 war der Schaukasten Ziel einer Sachbeschädigung gewesen. Die Schmiedestätte befindet sich am Fuß des Ziegenbergs zwischen den Ortschaften Rudersdorf und Wilgersdorf. Von...

  • Wilnsdorf
  • 31.05.21
Lokales
Ein verirrter Ball hat am Donnerstagabend erst für erregte Gemüter gesorgt und dann zu einem Polizeieinsatz geführt.

Aggressiv und uneinsichtig
Mann zersticht Ball von spielenden Kindern

sz Siegen. Ein verirrter Ball hat am Donnerstagabend erst für erregte Gemüter gesorgt und dann zu einem Polizeieinsatz geführt. Mehrere Kinder zwischen 6 und 10 Jahren spielten laut Mitteilung der Ordnungshüter hinter einem Mehrparteienhaus an der Straße Auf der Hohenfuhr mit einem Ball. Dieser flog, wie die Kinder sowie die 18-jährige Aufsichtsperson berichteten, aus Versehen auf den Balkon einer dortigen Wohnung. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich der 58-jährige Wohnungsinhaber auf dem Balkon...

  • Siegen
  • 21.05.21
Lokales

Vandalismus in der Kirche
Unbekannte beschädigen Orgelpfeifen

sz Alsdorf. Vandalismus in der kath. Kirche in Alsdorf: Am Sonntag, 16. Mai, zwischen 11.30 und 18.30 Uhr, wurden in dem Gotteshaus laut Mitteilung der Polizei diverse Sachbeschädigungen begangen. Unbekannte Täter beschädigten im Kircheninnenraum u. a. Orgelpfeifen, die Sprechanlage und Kerzen und entleerten den Desinfektionsbehälter. Die Kirche war im betreffenden Zeitraum nach dem Gottesdienst für Besucher geöffnet. Hinweise nimmt die die Polizei Betzdorf unter Tel. (0 27 41) 92 60...

  • Betzdorf
  • 18.05.21
Lokales
Das beschädigte Hausdach.

Polizei erbittet Hinweise
Unbekannte Täter beschädigen Hausdach

sz Finnentrop. Ein Hausdach an der Bamenohler Straße in Finnentrop haben Unbekannte am Samstag gegen 1.45 Uhr beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendeten die Täter eine Nissenleuchte von einer Baustellenbarke und warfen diese auf das Dach, wodurch drei Dachpfannen beschädigt wurden, teilt die Polizei mit. Die Nissenleuchte hat einen Wert von 20 Euro, der entstandene Sachschaden liegt bei rund 50 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 17.05.21
Lokales
Drei Jugendliche, die in der Betzdorfer Innenstadt randalierten, hielten in der Nacht auf Samstag die Polizei auf Trab. Symbolbild: Pixabay

Parkscheinautomaten und Baustellenabsperrung "traktiert"
Jugendliche randalieren im Betzdorfer Zentrum

sz Betzdorf.  Zeugen machten in der Nacht auf Sonntag die Polizei Betzdorf darauf aufmerksam, dass mehrere Jugendliche auf dem Parkdeck an der Viktoriastraße randalieren und gegen den Parkscheinautomaten treten würden. Zudem hätten diese lautstark angekündigt, jetzt auch Fahrzeuge beschädigen zu wollen. Kurz darauf flüchteten die Jugendlichen, so der Bericht der Beamten. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen und Dank der Unterstützung der Bevölkerung konnten die Jugendlichen aber dingfest gemacht...

  • Betzdorf
  • 17.04.21
Lokales
Mehrfach wurden Außenspiegel an Autos abgerissen.

Polizei hofft auf Hinweise der Anwohner
Serientäter tritt Außenspiegel ab

sz Betzdorf. In den vergangenen Wochen ereignete sich im Stadtgebiet Betzdorf, insbesondere in den Straßenzügen Theresenstraße, Industriestraße, Gäulenwaldstaße und Plantagenweg eine Serie von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Dabei wurden an fünf Pkw, teilweise Neufahrzeuge, die Außenspiegel abgerissen bzw. mit dem Fuß abgetreten. Weiterhin wurden öffentliche Verkehrseinrichtungen, wie Verkehrszeichen beschädigt aber auch Schäden an Wohneigentum, Gartenmauern oder Vorgärten festgestellt. Der...

  • Betzdorf
  • 15.04.21
Lokales
Drei Fälle der Sachbeschädigung beschäftigen die Betzdorfer Polizei: Wer kann mit seiner Aussage helfen, die Randalierer zu finden?

Betzdorfer Polizei sucht Zeugen
Reifen zerstochen, Spiegel demoliert

sz Betzdorf. Von mehreren Fällen der Sachbeschädigung berichtet die Betzdorfer Polizei. Immer haben sich die Täter an geparkten Autos ausgetobt: Auf dem Parkplatz am ehemaligen Betonwerk in Betzdorf, der von einem Autohaus genutzt wird, sind an mehreren Autos die Außenspiegel abgetreten oder abgebrochen worden. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen der Tat: Wer den Vorfall an der Industriestraße beobachtet hat, sollte sich unter der Telefonnummer (0 27 41) 92 60...

  • Betzdorf
  • 11.04.21
Lokales

Scheinbar nichts gestohlen
Einbrecher randalieren in Olper Schule

sz Olpe. Zwischen Freitag, 26. März, und Montag, 29. März, haben sich unbekannte Täter durch Aufhebeln mehrerer Türen Zugang zu einem Schulgebäude in der Seminarstraße in Olpe verschafft. Laut Polizeimitteilung richteten sie zwar hohen Sachschaden im insgesamt vierstelligen Bereich an, sie entwendeten jedoch nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Wertgegenstände. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0...

  • Stadt Olpe
  • 30.03.21
Lokales

Wilnsdorfer randaliert "auswärts"
13-jährige Jungen in Werdohl ertappt

sz Werdohl. Drei Randalierende Kinder wurden am Wochenende von der Polizei in Werdohl aufgegriffen. Zeugen hatten beobachtet, wie die beiden 13-Jährigen an der Bushaltestelle „Herbscheider Mühle“ an der Plettenberger Straße wüteten. Beamte trafen die Jungen noch vor Ort an, diese räumten ein, eine Mülltonne umgeworfen, die Bushaltepläne aus der Verankerung gerissen und so Sachschaden verursacht zu haben. Gegen das strafunmündige Trio aus Plettenberg und Wilnsdorf wurden Ermittlungen wegen...

  • Siegen
  • 29.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.