Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales
Ein 7-jähriger Junge kollidierte mit einem Bus und brach sich dabei ein Bein.

Schmerzvolles Ende einer Spaßfahrt
7-jähriger Tretrollerfahrer kracht in Bus

sz Weidenau. Am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr nahm die Fahrt eines 7-jährigen Tretrollerfahrers ein schmerzvolles Ende. An der Einmündung zum Hagedornweg kollidierte er mit einem vorfahrtberechtigten Linienbus und brach sich bei dem Unfall ein Bein. Zur Behandlung wurde der Junge mit einem Rettungswagen, im Beisein der Mutter, in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

  • Siegen
  • 15.04.21
  • 480× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Blechschaden bei Unfall an der "Nordrampe"

sz Weidenau. Auf der B 62 in Weidenau ist es am Dienstag gegen 16 Uhr an der sogenannten „Nordrampe“, der Auffahrt von der Weidenauer Straße in Höhe des Autohauses Schneider, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer kam von der Weidenauer Straße und beabsichtigte nach dem Zubringer nach rechts auf die B 62 abzubiegen, um dann seine Fahrt in Richtung Geisweid auf der rechten Fahrspur fortzusetzen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin die B 62 aus Richtung...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 207× gelesen
Lokales
Ein Mercedes geriet in einer Geisweider Werkstatt in Brand.
4 Bilder

Feuerwehreinsatz in Geisweider Werkstatt
Auto gerät auf Hebebühne in Brand

kay Geisweid. Zu einem Brand in einer Autowerkstatt wurde am Donnerstagvormittag die Feuerwehr in die Wenschtstraße alarmiert. Dichte Rauchschwaden quollen aus einer Garage – ein 33 Jahre alter Mercedes war in Brand geraten. Zunächst galt es für die Blauröcke, das geschlossene Garagentor zu öffnen und den Wagen, der auf einer Hebebühne stand, herabzulassen, bevor es an die Hauptaufgabe gehen konnte – das Löschen des Feuers. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand schnell unter Kontrolle...

  • Siegen
  • 18.03.21
  • 1.486× gelesen
Lokales
An der Albert-Schweitzer-Schule in Geisweid entstand durch Farbschmierereien ein Schaden von mindestens 6000 Euro.

Mit Spraydosen und Farbstiften Schule beschmiert
Hoher Schaden an Albert-Schweitzer-Schule

sz Geisweid. In den vergangenen Wochen ist die Albert-Schweitzer-Schule in Siegen-Geisweid häufiger von unbekannten Tätern mit Farbe beschmiert worden. Am Dienstag bemerkte der Hausmeister der Schule eine erneute Verunreinigung. Dieses Mal hatten die Unbekannten jedoch besonders heftig zugeschlagen. Mit verschiedenen Spraydosen und Farbstiften richteten die Täter einen hohen Schaden von mindestens 6000 Euro an. Die Polizei sucht Zeugen, die rund um die Schule möglicherweise verdächtige...

  • Siegen
  • 17.02.21
  • 116× gelesen
Lokales
Alle Beteiligten sind mit dem Schrecken davongekommen.

Unfall auf der HTS
Rechte Fahrspur zeitweise gesperrt

kaio Siegen. Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der HTS mit dem Schrecken davongekommen. Er fuhr die Hüttentalstraße in Geisweid auf und übersah beim Einfädeln in den fließenden Verkehr wohl einen Lastwagen. Dadurch wurde das Fahrzeug gedreht und quer vor dem Lastwagen rund 20 Meter vorneweggeschoben. Der 75-jährige VW-Fahrer sowie der 50-jährige Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Die rechte Fahrspur war für...

  • Siegen
  • 09.12.20
  • 475× gelesen
Lokales
Gegen 5 Uhr am musste die Feuerwehr zu einem brand in der Kreissporthalle ausrücken.
3 Bilder

Feuer in Kreissporthalle
Vieles deutet auf Brandstiftung hin

kalle Siegen. Da hatte der Hausmeister der Kreissporthalle am heutigen morgen gegen 5 Uhr ein gutes Näschen.  Irgendetwas stimmte nicht in der Sportanlage des TV Jahn Siegen 1879 an der Diemstraße gegenüber der Berufschule für Technik am Fischbacherberg.   Als er sich auf den Weg machte, konnte er bereits Feuerschein und starke Rauchentwicklung in einer Halle festellen. Die alarmierte Feuerwehr bildete zwei Brandabschnitte. Der Einsatzleiter sprach von einem a-typischen Brandgeschehen, das die...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 4.769× gelesen
Lokales
Die Fahrzeuge kollidierten, als die 35-Jährige auf die Leimbachstraße abbiegen wollte.

Unfall Innenstadt Siegen: 40.000 Euro Schaden
Zwei Fahrerinnen verletzt

kay Siegen. Zwei Verletzte und hohen Sachschaden forderte am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall in der Siegener Innenstadt. Die 35-jährige Fahrerin eines VW war auf der Koblenzer Straße von Kochs Ecke kommend in Fahrtrichtung Eiserfeld unterwegs. An Kleins Ecke beabsichtigte sie, nach links auf die Leimbachstraße abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang kollidierte sie mit dem SUV einer 65-Jährigen, die von der Siegerlandhalle kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Verursacher unklarBei...

  • Siegen
  • 06.11.20
  • 1.044× gelesen
Lokales

Drei Verletzte und hoher Sachschaden
Folgenschweres Abbiegemanöver

sz Siegen. Bei einem Verkehrsunfall in Siegen wurden am Mittwochmittag drei Menschen leicht verletzt. Laut Polizei wollte eine 61-jährige Pkw-Fahrerin von der Ypernstraße auf die Achenbacher Straße in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 48-Jährigen. Bei der Kollision der beiden Autos wurden die 61-Jährige, der 48-Jährige sowie dessen 18-jährige Tochter verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen...

  • Siegen
  • 07.10.20
  • 235× gelesen
Lokales

Ein Verletzter und erheblicher Sachschaden
Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw

sz Siegen. Ein Verletzter und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am vergangenen Montagnachmittag in der Siegener Innenstadt. mit einer verletzten Person gekommen. Ersten Zeugenaussagen zufolge konnte eine 39-jährige Ford-Fahrerin auf der Spandauer Straße nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den stehenden Fiat eines 21-Jährigen auf. Dessen Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen den ebenfalls stehenden VW einer 54-Jährigen geschoben. Der 21-Jährige...

  • Siegen
  • 26.12.19
  • 105× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und erheblicher Schaden
Kollision beim Abbiegen

sz Siegen. Als ein 58-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstagnachmittag gegen 17.40 Uhr von der Giersbergstraße nach links in den Bürbacher Weg abbiegen wollte, übersah er laut Polizei eine entgegenkommende 29-jährige Autofahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit ca. 22 000 Euro.

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 154× gelesen
Lokales
Bei einem Autounfall in Geisweid wurden vier Personen verletzt.

Unfall auf der Birlenbacher Straße
Fünf Verletzte

sz Geisweid. Bei einem Verkehrsunfall auf der Birlenbacher Straße in Geisweid zogen sich am Freitagabend gegen 23 Uhr fünf Personen leichte Verletzungen zu. Ein 25-jähriger Focus-Fahrer war zunächst auf der Breitscheidstraße talwärts in Richtung Hüttenstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Birlenbacher Straße sei er in die Seite eines dort in Richtung Birlenbach fahrenden Golfs "gekracht", teilt die Polizei mit. Die 28-jährige Golf-Fahrerin, drei weitere Insassen ihres Autos und auch der...

  • Siegen
  • 06.07.19
  • 622× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.