Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales
 Die Fahrer beschuldigten sich gegenseitig, nicht weit genug rechts gefahren zu sein.

Unfall in Rechtskurve in Wissen
Keiner will's gewesen sein

sz Wissen. Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 4500 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitag. Gegen 8 Uhr fuhr ein 48-Jähriger in seinem Pkw auf der Schlossstraße aus Gebhardshain kommend in Richtung Wissen. In einer unübersichtlichen Rechtskurve am Ortseingang von Schönstein kam ihm ein 18-jähriger Lkw-Fahrer mit Anhänger entgegen. Beide Fahrzeuge stießen im Kurvenverlauf zusammen. Die Fahrer beschuldigten sich gegenseitig, nicht weit genug rechts gefahren zu sein.

  • Wissen
  • 14.12.20
Lokales
Zunächst entfernte sich der junge Mann unerlaubt.

Wissen: Schaden an gleich drei Autos
18-Jähriger verschätzt sich beim Wenden

sz Wissen. Beim Versuch zu wenden verursachte ein 18-Jähriger am Mittwoch einen hohen Sachschaden an drei Fahrzeugen. Gegen 21.06 Uhr beabsichtigte der junge Fahrer, seinen Opel Astra auf der Tannenstraße zu wenden. Dafür fuhr er rückwärts auf die Kiefernstraße, verschätzte sich in der Dunkelheit jedoch und stieß gegen den geparkten Audi A4 eines 57-Jährigen. 7000 Euro Schaden an drei AutosDurch die Wucht des Anstoßes wurde der Audi auf einen weiteren geparkten Pkw des 57-Jährigen aufgeschoben....

  • Wissen
  • 13.11.20
Lokales
Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Unfall mit 3000 Euro Schaden in Wissen
Pkw beim Abbiegen übersehen

sz Wissen. Ein 83-Jähriger fuhr am Freitagnachmittag auf der L 278 aus Richtung Wissen kommend in Fahrtrichtung Gebhardshain. Gleichzeitig war ein 69-jähriger Fahrer mit seinem Pkw auf der K 127 aus Mittelhof kommend unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die L 278 abbiegen. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von rechts kommenden und Vorfahrt berechtigten Pkw des 83-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstand.

  • Wissen
  • 09.11.20
Lokales
Eine 77-Jährige geriet auf enger Fahrbahn in den Gegenverkehr.

Unfall in Selbach
Auf enger Straße in Gegenverkehr geraten

sz Selbach. Eine 77-Jährige fuhr am Mittwoch gegen 10.40 Uhr auf der Gartenstraße aus Richtung Kirchstraße kommend. Eine 38-jährige Fahrerin fuhr zur gleichen Zeit in entgegengesetzter Richtung. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten – Kurve, Steigung, schmale Straßen – geriet die 77-Jährige ganz auf die linke Straßenseite und kollidierte dort mit dem Pkw der 38-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Wissen
  • 05.11.20
Lokales
Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und wird nun gesucht.

Bitzen: Gegen Schutzplanke und Schild geprallt
Unfallverursacher lässt Auto zurück

sz Bitzen. Ein bislang unbekannter Fahrer war am Dienstag gegen 20 Uhr mit einem Mercedes-Benz auf der abschüssigen Landesstraße 267 aus Richtung Bitzen kommend in Richtung Fürthen unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen die Schutzplanke. Zudem wurde ein Verkehrszeichen beschädigt; das Standrohr war abgebrochen. 3600 Euro SchadenDer Fahrer...

  • Wissen
  • 05.11.20
Lokales
Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro.

Verursacher gesucht
Auto in Tiefgarage in Wissen beschädigt

sz Wissen. In einer Tiefgarage im Bereich des Kirchwegs in Wissen parkte ein 71-Jähriger seinen Pkw VW Golf vom 2. bis 5. Oktober. In dieser Zeit beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken den Pkw des Mannes an der rechten hinteren Stoßstangenecke und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 700 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.

  • Wissen
  • 06.10.20
Lokales
In Wissen kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Schaden in Höhe von 11.000 Euro
Vorfahrt nicht beachtet

sz Wissen. Die 36-jährige Fahrerin eines Pkw Ford Puma befuhr gestern gegen 17.50 Uhr die Straße „Im Kreuztal“ aus Richtung Koblenzer Straße kommend zur Innenstadt hin. An der Einmündung Weststraße beabsichtigte sie, der abknickenden Vorfahrt nach links in die Weststraße zu folgen. Zur gleichen Zeit näherte sich ein 21-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Polo dem Einmündungsbereich aus Richtung Rathausstraße kommend. Hier fuhr er als Wartepflichtiger geradeaus weiter und beachtete dabei...

  • Wissen
  • 30.09.20
Lokales
An dem Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Unfallflucht: 2000 Euro Schaden
Unbekannter beschädigt Auto auf Parkplatz

sz Wissen. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Wissen. Eine 26-jährige Fahrzeugführerin hatte ihren silbernen Pkw-Kombi Peugeot 508 am Dienstag in der Zeit zwischen 15 und 15.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-XL abgestellt. Sie parkte in der vorderen Reihe ungefähr in Höhe der Sparda-Bank/DM-Markt. Schäden an Kotflügel, Reifen und AchseIn der Zwischenzeit muss ein unbekannter Fahrzeugführer ihren Pkw beim Ein- oder Ausparken hinten rechts am Kotflügel, am Reifen und an der...

  • Wissen
  • 30.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.