Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales

Autofahrt endet unsanft
46-Jähriger landet im Straßengraben

sz Friesenhagen. Unsanft im Straßengraben endete am Dienstag die Autofahrt eines 46-Jährigen. Der Mann war um 16.45 Uhr mit seinem Nissan auf der Landesstraße 278 aus Morsbach kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs. Im Verlauf der Strecke verlor der 46-Jährige infolge unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte und kam im Straßengraben zum Stillstand. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. Der...

  • Betzdorf
  • 14.04.21
Lokales

Beide Beteiligten unverletzt
Leichter Auffahrunfall bei Molzhain

sz Molzhain. Zu einem Verkehrsunfall kam es Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der L 288 bei Molzhain. Eine 18-jährige und eine 28-jährige Pkw-Fahrerin waren aus Richtung Hachenburg in Richtung Betzdorf unterwegs. In Höhe der Einmündung nach Molzhain musste die vorausfahrende 18-Jährige verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte die nachfolgende Fahrerin zu spät und fuhr auf das haltende Fahrzeug auf. Laut Polizeimitteilung entstand Sachschaden an beiden Pkw. Die jungen Frauen blieben unverletzt.

  • Betzdorf
  • 01.04.21
Lokales

Missgeschick beim Rückwärtsfahren
Lkw auf Verkehrsinsel "gestrandet"

sz Betzdorf. Ein Missgeschick beim Rückwärtsfahren hat am Mittwochvormittag zu einem Sachschaden geführt. Gegen 10.15 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw den Plantagenweg im innerstädtischen Bereich von Betzdorf. Da am Ende der Straße keine Wendemöglichkeit bestand, steuerte der Fahrer sein Gefährt rückwärts. Hierbei beschädigte er eine Verkehrsinsel und deren Bepflanzung. Wie die Polizei mitteilte, entstand am Lkw und der baulichen Einrichtung ein Sachschaden von insgesamt ca. 2000...

  • Betzdorf
  • 18.02.21
Lokales

Nach Unfall auf B62 getürmt
Polizei sucht Fahrer eines dunklen Kombis

sz Wallmenroth. Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen Kombis, der sich nach einem Unfall auf der B 62 aus dem Staub gemacht hatte. Eine 29-Jährige befuhr am Freitag gegen 13.30 Uhr mit ihrem Seat Ibiza die Bundesstraße in Richtung Wissen. Im dem kurvenreichen Bereich Höhe Dasberg kam ihr der Unfallverursacher in einer Rechtskurve entgegen, und zwar auf ihrer Spur. Die Fahrzeugführerin musste laut Polizei nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabeiprallte der Seat...

  • Betzdorf
  • 06.02.21
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
Lokales
Der Fahrer hat nicht ausreichend Abstand gehalten und fuhr dem vor ihm fahrenden Pkw auf.

Auffahrunfall in Betzdorf
Nicht genügend Abstand gehalten

sz Betzdorf. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwoch in Betzdorf. Ein 52-Jähriger und eine 26-Jährige fuhren gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 288. Weil ein vorausfahrender Lkw verkehrsbedingt anhalten musste, verlangsamte der nachfolgende 52-Jährige seine Fahrt. Der 26-jährige Fahrer hatte jedoch nicht ausreichend Abstand gehalten, sodass er auf den Pkw auffuhr. Es entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

  • Betzdorf
  • 03.12.20
Lokales
Der 79-Jährige fuhr zu dicht an dem geparkten Pkw vorbei.

Zu wenig Abstand
Pkw beim Vorbeifahren touchiert

sz Betzdorf. In einer Einbahnstraße in Betzdorf touchierte ein Senior mit seinem Auto am Donnerstag gegen 8.20 Uhr einen Pkw. Der 79-Jährige verursachte bei der Vorbeifahrt an dem ordnungsgemäß geparkten Pkw und an seinem eigenen Fahrzeug einen Sachschaden von insgesamt ca. 1500 Euro.

  • Betzdorf
  • 20.11.20
Lokales
Der Schaden an den drei Autos insgesamt beträgt rund 5000 Euro.

Betzdorf: Zu wenig Abstand gehalten
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Betzdorf. In Betzdorf waren am Mittwoch gleich drei Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Gegen 7.20 Uhr fuhren ein 35-Jähriger, eine 29-Jährige und eine 20-Jährige auf der Steinerother Straße in Betzdorf. Der 35-jährige Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten, was die hinter ihm fahrende 29-Jährige rechtzeitig erkannte und ebenfalls bremste. Die nachfolgende Fahrerin hatte den Sicherheitsabstand jedoch offenbar nicht eingehalten, fuhr auf und schob alle Fahrzeuge aufeinander. An den...

  • Betzdorf
  • 12.11.20
Lokales
Der Pkw wurde an der linken Fahrzeugseite von dem Lkw "erwischt".

14.000 Euro Schaden in Betzdorf
Zusammenstoß beim Fahrspurwechsel

sz Betzdorf. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.15 Uhr in Betzdorf. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer nutzte den mittleren von drei Fahrstreifen im Bereich der Friedrichstraße, um seine Fahrt in Richtung Alsdorf fortzuführen. Beim Fahrbahnwechsel übersah ein 26-jähriger Lkw-Fahrer den Pkw, und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Pkw an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt; der Sachschaden beträgt laut Polizei ca. 14.000 Euro.

  • Betzdorf
  • 09.11.20
Lokales

Verursacher verließ Ort des Geschehens unerlaubterweise
Schaden am geparkten Auto

sz Bruche. Ein 79-Jähriger stellte am 5. Oktober gegen 11.30 Uhr an seinem Pkw einen Frontschaden fest; die Schadenshöhe ist laut Polizei noch nicht bekannt. Der Senior hatte den Pkw auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Bruche abgestellt. Ein bisher unbekannter Fahrer beschädigte den geparkten Wagen und entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich bei der Polizei Betzdorf zu melden.

  • Betzdorf
  • 06.10.20
Lokales
Es ist zu vermuten, dass ein Fahrzeugführer beim Ein-/Ausparken den abgestellten Pkw beschädigte.

Unfallverursacher beschädigt Auto in Parkhaus
1000 Euro Schaden hinterlassen

sz Betzdorf. Eine 82-jährige Seniorin parkte am Dienstag im Zeitraum von 10.15 bis 11.20 Uhr mit ihren Opel Meriva im Parkhaus des MVZ in Betzdorf. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung am rechten hinteren Kotflügel fest. Es ist zu vermuten, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein-/Ausparken den abgestellten Pkw beschädigte. Polizei sucht Zeugen Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern....

  • Betzdorf
  • 30.09.20
Lokales
Ein 57-Jähriger fuhr auf ein stehendes Auto auf.

Unfall in Betzdorf
1000 Euro Sachschaden

sz Betzdorf. Ein 26-Jähriger befuhr am Montag gegen 15.45 Uhr mit seinem Pkw die Karl-Stangier-Straße in Betzdorf. Ihm folgte mit seinem Fahrzeug ein 57-jähriger Fahrer. Das Anhalten des vorausfahrenden Seat bemerkte der 57-Jährige zu spät und fuhr auf das bereits stehende Fahrzeug auf. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 1000 Euro.

  • Betzdorf
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.