Salchendorf (Neunkirchen)

Beiträge zum Thema Salchendorf (Neunkirchen)

Lokales
Erhielt jetzt ihre Ernennungsurkunde: Maren Mehring.
  2 Bilder

Grundschulen in Neunkirchen
Schulleiterinnen übernehmen

sz Neunkirchen/Salchendorf. Maren Mehring ist neue Schulleiterin der Grundschule in Salchendorf. Die 52-Jährige erhielt jetzt die Ernennungsurkunde von Schulrat Peter Sziburies. Vor zehn Jahren wechselte die gebürtige Gelsenkirchenerin aus dem Sauerland an die Fasanenstraße. Erstmals Kontakt zur Region bekam sie schon während ihrer Tätigkeit als Fachleiterin des Studienseminars Siegen mit dem Fach Sachunterricht. Später startete sie mit dem ehemaligen Schulleiter des Gymnasiums An der...

  • Neunkirchen
  • 20.05.20
  • 174× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Verkehr zur A 45 und nach Wilnsdorf wird über die Schränke geleitet.

Baustelle Wildener Straße
Irrfahrende „Brummis“ sorgen für Ärger

tile Neunkirchen-Salchendorf. Die Großbaustelle auf der Wildener Straße in Salchendorf erfordert seit Anfang der Woche eine Einbahn-Regelung. Aus Richtung Wilden ist die Durchfahrt möglich, in Gegenrichtung ab der Kreuzung Kölner Straße/Wildener Straße nicht mehr. Großräumige Umleitungsstrecken wurden eingerichtet – und in den ersten Tagen regelmäßig missachtet, räumt Johannes Schneider, zuständiger Fachbereichsleiter im Neunkirchener Rathaus, ein. Aus Neunkirchen kommend wird der Verkehr ab...

  • Neunkirchen
  • 05.03.20
  • 1.095× gelesen
Lokales

Verkehr in Richtung Wilden wird weiträumig umgeleitet
Wildener Straße wird zur Einbahnstraße

sz Neunkirchen-Salchendorf. Mit den Arbeiten des zweites Bauabschnitts der Wildener Straße in Salchendorf wird in Kürze begonnen. Es stehen Kanalbauarbeiten auf der Strecke vom Bahnübergang der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein bis zur Einmündung Arbachstraße/Fritz-Schäfer-Straße an. Eine Verkehrsregelung durch eine Baustellenampel sei nicht möglich, heißt es aus dem Rathaus. Der entstehende Rückstau des Verkehrs von der Kölner Straße in Richtung Wilnsdorf würde demnach die Kreuzung Kölner...

  • Neunkirchen
  • 26.02.20
  • 680× gelesen
Lokales SZ-Plus
Noch ist der Umkleidetrakt des Familienbads eingerüstet. Nach der abgeschlossenen Dachsanierung behoben Metallbauer anhaltende Undichtigkeiten und erneuerten Fensteranschlüsse. Aktuell werden letzte Blechverkleidungen montiert. Foto: Tim Lehmann

Sanierungsarbeiten am Familienbad nahezu abgeschlossen
Bald wird abgerüstet

tile Neunkirchen-Salchendorf. Seit gut einem halben Jahr gehen die Handwerker im Familienbad Freier Grund ein und aus. Nicht in Badehose, um einige Bahnen durch das Becken zu ziehen, sondern in Arbeitsmontur. Im September vergangenen Jahres wurde mit der Dachsanierung des Umkleidebereichs begonnen. Diese Arbeiten sind inzwischen abgeschlossen. Aktuell sorgen die Metall- und Fensterbauer für optimale Fensteranschlüsse, weshalb das Gebäude in den vergangenen Wochen eingerüstet war. Nach Angaben...

  • Neunkirchen
  • 20.01.20
  • 237× gelesen
Lokales
Vier von fünf Preisträgern nahmen ihre Urkunden persönlich entgegen: Horst Brederlow (2. v. r.), die Grundschule Salchendorf, die gemeinschaftliche Grundschule Burbach-Neunkirchen und die ev. Kita „Mittendrin“. Der AWo-Kindergarten Zeppenfeld konnte nicht persönlich teilnehmen. Foto: Sarah Panthel
  2 Bilder

Gemeinde Neunkirchen und Innogy verliehen Klimaschutzpreis
Nur Gewinner

sp Neunkirchen-Salchendorf. Fünf Projekte waren in diesem Jahr für den Klimaschutzpreis in Neunkirchen im Rennen – eine ähnliche Zahl wie bei den vergangenen Ausschreibungen. Und: Alle Bewerber gewannen einen Preis, der ihnen mit einer Urkunde am Dienstag offiziell von der Gemeinde und vom Energieunternehmen Innogy überreicht wurde. Die Gesamtsumme in Höhe von 1500 Euro wurde auf alle Gewinner (jeweils 300 Euro) aufgeteilt. Die Preisträger wurden im Umwelt- und Verkehrsausschuss bereits...

  • Neunkirchen
  • 11.12.19
  • 268× gelesen
Lokales
Täglich werden 10 bis 12 Meter neue Kanal- sowie zusätzliche Leerrohre in die Wildener Straße verlegt. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Kanalarbeiten liegen im Plan
Leitungen werden verlegt

sz Neunkirchen-Salchendorf. Die Arbeiten an der Wildener Straße in Salchendorf gehen gut voran. Etwa 10 bis 12 Meter Kanalleitungen werden dort derzeit Tag für Tag unter die Erde gebracht. Gleich zu Beginn der Maßnahme galt es, einen diffizilen Bauabschnitt zu bewältigen: Über eine Strecke von 32 Metern wurden Stahlschutzrohre mittels eines Pressbohrverfahrens unter den Gleisen der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein in fünf Metern Tiefe verlegt. Nur auf diese Weise lasse sich der Bahnverkehr...

  • Neunkirchen
  • 13.11.19
  • 225× gelesen
Lokales

52-Jähriger leicht verletzt
Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

sz Neunkirchen-Salchendorf. Ein 52-jähriger Kradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin war in Salchendorf auf der Kölner Straße mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs gewesen und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah sie den 52-jährigen, der im Begriff war, sie zu überholen. Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden...

  • Neunkirchen
  • 27.10.19
  • 38× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Gemeindeverwaltung, angeführt von Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann mit Tochter Sophie (vorne r.), und ihre Kooperationspartner zum europäischen Mobilitätstag rollten im Alten Dorf in Salchendorf einen roten Teppich für die Fußgänger aus.

Europäischer Mobilitätstag "Auf Augenhöhe"
Roten Teppich für Fußgänger ausgerollt

tile Neunkirchen-Salchendorf. Das ganze Dorf war sicher nicht auf den Beinen. Dennoch waren Neunkirchens Bürgermeister Dr. Bernhard Baumann und Sylvia Heinz, zuständig für das Thema Mobilität im Rathaus, zufrieden mit ihrem Aktionstag in Salchendorf. Unter dem Motto „Auf Augenhöhe – zusammen unterwegs“ hatte die Hellerkommune im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche in das Alte Dorf (Hindenburgplatz und Mittelstraße) eingeladen. Vor allem die Zielgruppe folgte der Aufforderung: junge Kinder...

  • Neunkirchen
  • 22.09.19
  • 402× gelesen
Lokales

Wildener Straße, Kreisel und KAG im Fokus
Streitthemen in lockerer Runde diskutiert

sp Neunkirchen-Salchendorf. Miteinander und nicht gegeneinander, so soll es laufen, wenn es um den Ausbau der Wildener Straße und die Verkehrsführung am Familienbad in Neunkirchen-Salchendorf geht. Das betonte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Karl-Heinz Petri. Seine Fraktion hatte zu einer Informations- und Ausspracheveranstaltung am Montagabend in den Freiengrunder Hof eingeladen. Rund 50 Interessierte, vor allem Anlieger, folgten der Einladung, diskutierten und fragten in lockerer Runde....

  • Neunkirchen
  • 10.09.19
  • 107× gelesen
Lokales
Betriebsleiter Thomas Daub freut sich über "Neuzugang" Mona Zahmatkeshan, die während der Stoßzeiten im Sommer die Badeaufsicht im Familienbad unterstützt.
  2 Bilder

Iranische Schwimmlehrerin unterstützt nun das Team des Familienbads
„Apfelmalerei“ statt Froschbewegungen

sz Neunkirchen-Salchendorf. In dem Land, in dem Mona Zahmatkeshan aufgewachsen ist, gelten die Scharia-Vorschriften. Eine Religionspolizei wacht darüber, dass Männer und Frauen sich dem Koran entsprechend verhalten. Außerdem gilt sowohl für Frauen als auch für Männer eine Kleiderordnung. Bei Männern ist das Tragen langer Hosen Pflicht, Frauen hingegen müssen ihre Haare unter einem Kopftuch verbergen, ihre Körperkonturen mit einem langen weiten Mantel verhüllen. Mona Zahmatkeshan stammt aus...

  • Neunkirchen
  • 28.08.19
  • 95× gelesen
Lokales
Bevor der Landesbetrieb Straßen NRW auf einer Länge von 800 Metern die Fahrbahndecke der Wildener Straße erneuert, sind hier Arbeiten am Wasserleitungs- und Kanalnetz geplant. Foto: Gemeinde Neunkirchen

Am Montag geht einjährige Bauzeit los
Arbeiten an Wildener Straße beginnen

sz Neunkirchen-Salchendorf. Die langfristig angekündigten Straßenbaumaßnahmen an der Wildener Straße in Salchendorf beginnen am kommenden Montag, 2. September. Wie die Gemeindeverwaltung am Dienstag mitteilte, beginnen die Gemeindewerke zunächst mit den Maßnahmen an den Kanal- und Wasserleitungen, wofür zunächst die Bürgersteige geöffnet werden. Im Anschluss an diese Arbeiten wird der Landesbetrieb Straßen NRW als zuständiger Straßenbaulastträger der L722 die Fahrbahndecke auf einer Länge von...

  • Neunkirchen
  • 27.08.19
  • 2.735× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.