Sammlung

Beiträge zum Thema Sammlung

Lokales
Das Fördergerüst der Schachtanlage Sicilia, Teil der ehemaligen Bergwerksanlage von Sachtleben in Meggen.

Kultur trotzt dem Virus
Museumslandschaft im Kreis Olpe bietet im März viele Optionen

sz Kreis Olpe. Die Arbeitsgemeinschaft Museumslandschaft Kreis Olpe weist auf die Termine in den Museen und Sammlungen im Kreis Olpe im März hin. Viele Museen und Sammlungen sind geöffnet, allerdings sind die jeweiligen Hygiene- und Sicherheitsauflagen zu beachten. Südsauerlandmuseum in Attendorn: „Kunst und Kultur des Kreises Olpe und des südlichen Sauerlandes“ (Dauerausstellung). „Rawicz stellt sich vor“ (Sonderausstellung zur Attendorner Partnerstadt Rawicz, bis 6. März). Dienstag bis...

  • Kreis Olpe
  • 25.02.22
LokalesSZ
Günther Klebes aus Erlangen sammelt alles, was irgendwie mit der Bahn zu tun. Regelmäßig stößt er dabei auch auf die Firma Jung. Seine jüngste Errungenschaft ist diese Briefmarke aus São Tomé und Príncipe.
2 Bilder

Sammler entdeckt kuriose Briefmarke
Jung-Lok vor Afrikas Westküste?

thor Kirchen/Erlangen.  Er hat mal wieder zugeschlagen: Günther Klebes aus dem fränkischen Erlangen sammelt und ersteigert fast alles, was irgendwie mit der Bahn zu tun hat. Vor allem auch Motiv-Briefmarken und Telefonkarten. Und wie könnte es anders sein: Regelmäßig stößt der 73-Jährige dabei auch auf die Lokomotivfabrik Jung, die den Namen Kirchen einst in der ganzen Welt bekannt machte. Bereits vor einigen Jahren war Klebes in den Besitz einer Briefmarke von der Karibikinsel Dominica...

  • Kirchen
  • 29.11.21
LokalesSZ
Stellten den neuen Bild- und Dokumentarband der Olper Stadtgeschichte vor (sitzend, v. l.): Josef Wermert, Dr. Hans-Bodo Thieme, Günther Becker, (stehend, v. l.): Amtsleiter Ingo Sondermann, Peter Weber, Gerhard Burghaus und Stefan Kleine.

Reich illustrierter Bild- und Dokumentarband
Das Prunkstück der Schriftenreihe

win t Es ist das Prunkstück der Schriftenreihe „Olpe – Geschichte von Stadt und Land“: Am Freitag präsentierte Bürgermeister Peter Weber mit sichtbarem Stolz das, was im Untertitel schlicht „Band 4, Teilband 3“ heißt, sich aber im edlen Leineneinband auf über 600 Seiten als wahre Schatztruhe für Menschen entpuppt, die sich auf irgendeine Weise mit der Stadt Olpe und ihren Dörfern verbunden fühlen. Inhaltlich geht es in dem Werk, das von Dr. Hans-Bodo Thieme und Stadtarchivar Josef Wermert...

  • 28.11.21
LokalesSZ
Sie klimperten gemeinsam die Sammeldosen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Bad Berleburgs stellv. Bürgermeister Bernd Weide (l.) und Richard Rottenfußer, 1. Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Wittgenstein.

Reservistenkameradschaft unterstreicht Verbindung zur Bundeswehr
Eine intakte Gemeinschaft

vö Bad Berleburg.  Die Entwicklung der Reservistenkameradschaft (RK) Wittgenstein ist beachtlich: Trotz Pandemie kletterte die Zahl ihrer Mitglieder seit 2018 von 73 auf mittlerweile 130. „Und dabei muss es nicht bleiben, es dürfen gerne noch mehr werden“, sagte 1. Vorsitzender Richard Rottenfußer am Samstag am Informationsstand vor dem Hit-Markt in Bad Berleburg. Die erste Aktion in Sachen Öffentlichkeitsarbeit seit 2019. "Soziales Engagement ist uns ganz wichtig“„Wir nutzen hier natürlich...

  • Bad Berleburg
  • 08.11.21
LokalesSZ
Gut anderthalb Jahre hat Karin Berg die Kronkorken gesammelt. Teils holte sie diese an Sammelstellen ab, teils brachten andere Sammler sie bei ihr vorbei. Die eine Sammlung ist nun abgeschlossen, die nächste kann beginnen.
3 Bilder

Karin Berg sammelt über 1,5 Millionen Kronkorken für Krebshilfe
Mit kleinen Dingen Großes bewegen

tip Wilgersdorf. Es rauscht und es klimpert: Mehr als 1,5 Millionen Kronkorken scheppern in den Container des Wertstoffhofs. Die Waage zeigt rund 3 Tonnen Gewicht an. Nein, hier findet nicht die Resteverwertung einer der großen Siegerländer Brauereien statt. Gesammelt hat die Massen an Kronkorken Karin Berg aus Wilgersdorf. Aus gutem Grunde. Denn die Einnahmen aus der Verwertung der Flaschenverschlüsse gehen an die Deutsche Krebshilfe. Für Karin Berg ist es ein Herzensprojekt. „Damit habe ich...

  • Siegen
  • 26.08.21
LokalesSZ
Kristina Bösch und Volker Gürke blättern im Vorraum des Depots in den „Ausräumbüchern“, in denen alle Exponate des ehemaligen Museums „Leben und arbeiten in Burbach“ bei dessen Umzug verzeichnet wurden.
5 Bilder

Sammlung im „Depot Alte Vogtei“ soll wieder zugänglich werden
Das geheime Museum

tile Burbach. Noch herrscht geordnetes Chaos am Lohbau Nummer 7. Hinter den Mauern der ehemaligen Dependance der Hamburger Firma Biesterfeld, die das Gebäude zur Verfügung gestellt hat, stapeln sich Kartons, häuft sich altes Werkzeug; diverse Haushaltsgegenstände, Apparaturen, Geräte, Keramik, Schachteln, Metallwannen, Flechtkörbe und vieles mehr füllen einige Regalmeter. Etliche Holzskier und Schlitten sind zu sehen, mannshohe Fensterrahmen stehen hier. Aus der Zeit gefallene (Groß-)Objekte...

  • Burbach
  • 18.01.21
LokalesSZ
Ulla Staude inmitten einer kleinen Auswahl ihrer über 7000 Tüten.

Ulla Staude besitzt über 7000 Tüten
Die Welt liegt ihr zu Füßen

yve Olpe. Kunterbunte Stapel liegen auf dem beigen Teppich. Sie zeugen von einer außergewöhnlichen Leidenschaft, die Ulla Staude seit über 30 Jahren nicht mehr loslässt. Die Olperin sammelt Tüten, nicht alltägliche oder historische, sondern touristische Tragetaschen aus aller Welt. Aus dem mitunter grell leuchtenden Berg zieht die 75-Jährige plötzlich ein ganz schlichtes Exemplar heraus. „Die ist aus Japan“, sagt Ulla Staude. „Ich mag die Japaner, sie sind nett und so zurückhaltend.“ Das...

  • Stadt Olpe
  • 08.01.21
Kultur
Die Höhenburganlage des Oberen Schlosses aus der 
 Vogelperspektive: Allein diese Annäherung an das Siegerlandmuseum macht Lust auf mehr.
2 Bilder

Sechs kurze Filme stellen Sammlungsbereiche des Museums im Oberen Schloss vor
„Appetithäppchen“ aus dem Siegerlandmuseum

sz/gmz Siegen. Als Siegens gute Stube wird das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss gerne bezeichnet. Doch coronabedingt müssen die Türen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Um dem Publikum auch in dieser Phase Einblicke in die Sammlungen zu geben und auf einen Besuch neugierig zu machen, hat das Siegerlandmuseum eine Reihe von Kurzfilmen produzieren lassen, von denen die ersten beiden online abrufbar sind. Museumsdirektorin Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe stellt im ersten Spot das Schaubergwerk...

  • Siegen
  • 10.12.20
LokalesSZ
Rosalie Göbel (r.) hat eine mehr als beachtliche Coca-Cola-Sammlung im ehemaligen Salzhaus in Grevenbrück.
9 Bilder

Spardose, Gläser und Zapfanlage
Ein Besuch in der Coca-Cola-Sammlung von Rosalie Göbel

yve Grevenbrück. Rosalie und Manfred Göbel leben in einem der ältesten erhaltenen Hofhäuser in Lennestadt. Im früheren Britmanns Hof, einst vom Preußischen Staat als Salzniederlage eingerichtetes „Königlich-preußisches Salzhaus“. Körnige Substanz wird hier schon lange nicht mehr gelagert. Dafür etwas anderes. Wer das Gebäudeensemble an der Straße Zum Salzhaus zwischen der Kölner Straße und dem Veischedebach in Grevenbrück von außen betrachtet, ahnt nicht, was sich in der Garage und in dem...

  • Lennestadt
  • 19.10.20
LokalesSZ
Manfred Hofmann (M.) schenkt seine umfangreiche Hilchenbacher Sammlung dem Stadtarchiv. Stadtarchivarin Verena Hof-Freudenberg und ihr Vorgänger Reinhard Gämlich freuen sich.  Foto: Stadt

Markenware kommt an

sz Eichen/Hilchenbach. Briefmarken in Hülle und Fülle holten jetzt die Hilchenbacher Stadtarchivarin Verena Hof-Freudenberg und ihr Vorgänger Reinhard Gämlich in Eichen bei Manfred Hofmann ab. Er habe seine umfangreiche postgeschichtliche Sammlung abzugeben. Die Übergabe der insgesamt 15 Kartons war schon lange abgesprochen und von Manfred Hofmann sorgsam vorbereitet worden. Der Philatelist hatte bereits als kleiner Junge Hitler-Marken vor den Amerikanern versteckt – wohl ahnend, sie vielleicht...

  • Hilchenbach
  • 24.02.20
Lokales
In Müsen sammelte die Jugendfeuerwehr ausgediente Christbäume ein. Foto: Peter Helmes

Sammlungen in vielen Ortschaften
Weihnachtsbäume haben ausgedient

ph Siegen. in vielen Ortschaften des Siegerlandes sind am Samstag Jugendfeuerwehren, CVJM, Konfirmanden, Jungscharen und andere Gruppen mit Traktoren, Transportern und Anhängern unterwegs, um  ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Eingenommene Spenden kommen in der Regel der eigenen Vereins- und Verbandsarbeit, aber auch anderen gemeinnützigen Einrichtungen und Projekten zugute.

  • Siegen
  • 11.01.20
Lokales

Adventssammlung von Caritas und Diakonie
Zeichen setzen

sz Siegen/Bad Berleburg. Unter dem Leitwort „Zeichen setzen“ startet am Samstag, 16. November, die Adventssammlung von Caritas und Diakonie. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein werden wieder bis zum 7. Dezember Sammler ehrenamtlich unterwegs sein und um Spenden bitten. Die Haussammlung der kirchlichen Wohlfahrtsverbände gilt gerade für ehrenamtliche Helfergruppen in den Gemeinden als wichtige Quelle, um Unterstützung für Menschen in unterschiedlichen Krisensituationen anbieten zu können. 70...

  • Siegen
  • 12.11.19
Lokales

Caritas-Haussammlung
Zeichen setzen

sz Siegen/Bad Berleburg. Unter dem Leitwort „Zeichen setzen“ ruft der Caritasverband Siegen-Wittgenstein vom 22. Juni bis 13. Juli zur Haussammlung im Kreisgebiet auf. Ehrenamtlich tätige Frauen und Männer gehen in diesem Zeitraum von Haus zu Haus und bitten um Spenden für die soziale Arbeit der örtlichen Caritas-Konferenzen und des Caritasverbands sowie der Kirchengemeinden in der Region. 70 Prozent des Sammlungserlöses verbleiben laut Pressemitteilung in den Kirchengemeinden bzw. den...

  • Siegen
  • 13.06.19
Lokales

Stopps in Wilnsdorf
Schadstoffmobil unterwegs

sz Wilnsdorf. Die nächste mobile Schadstoffsammlung in der Gemeinde Wilnsdorf findet am Samstag, 15. Juni, statt. Geplante Haltepunkte und -zeiten: • 9 bis 10.30 Uhr Schulzentrum Wilnsdorf; • 11 bis 12.30 Uhr Schulzentrum Rudersdorf; • 13 bis 14.30 Uhr Busbahnhof Niederdielfen (Augraben). Bei der Schadstoffsammlung können Bürger flüssige bzw. pastöse Altfarben und Altlacke in Gebinden, brennbare Flüssigkeiten (Lösemittel, Terpentin), Säuren, Laugen, Beizen, Entwicklungsbäder,...

  • Wilnsdorf
  • 12.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.