Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Die Volkholzer haben zahlreiche Errungenschaften, die es zu erhalten gilt so zum Beispiel der Spielplatz.
2 Bilder

„Turnhalle soll erhalten bleiben“
Zahlreiche Sanierungen in Volkholz

lh Volkholz. Für viele Menschen ein Durchfahrtsort, für Karl-Heinz Stöcker eine Herzensangelegenheit: Volkholz beherbergt rund 350 Einwohner und zählt zu den kleineren Dörfern Wittgensteins. Dennoch punktet der Ort mit drei Vereinen, die für viel Dynamik sorgen und schon lange per WhatsApp-Gruppe im Austausch miteinander stehen. Erst im November 2020 hat Karl-Heinz Stöcker neben seinem Posten als Ehrenvorsitzender des Glashütter Schützenvereins auch das Amt des Ortsvorstehers übernommen. „Meine...

  • Bad Laasphe
  • 04.06.21
  • 169× gelesen
LokalesSZ
Mit 380 000 Euro ist die Stadt Bad Laasphe an den Baumaßnahmen im Wallauer Klärwerk beteiligt.
2 Bilder

380 000 Euro über die Landesgrenze
Bad Laasphe beteiligt sich an Filteranlage

howe Bad Laasphe. Die Frage ergab sich aus dem Haushaltsplan der Stadt Bad Laasphe für das laufende Jahr 2021: Dort sind nämlich 380 000 Euro für Baumaßnahmen an der Kläranlage in Wallau – im benachbarten Hessen – eingestellt. Neben guter Nachbarschaft pflegt die Stadt Bad Laasphe nämlich seit 1980 eine Partnerschaft im gemeinsamen Abwasserverband Perfgebiet-Bad Laasphe. Der wurde 1974 mit zahlreichen hessischen Mitgliedskommunen als Abwasserverband Perfgebiet aus der Taufe gehoben und nach der...

  • Bad Laasphe
  • 06.05.21
  • 81× gelesen
LokalesSZ
Klaus Preis und Michael Ermert demonstrierten jetzt, wie gut die Obere Weide nach zehn Jahren immer noch im Schuss ist. Damals erhielt die Straße lediglich eine neue Deckschicht.

"Obere Weide" sieht hervorragend aus
Ein Musterbeispiel für Deckschicht-Sanierung

howe Bad Laasphe. Mit ihrem Antrag zum Straßeninstandhaltungsmanagement hat die Bad Laaspher SPD-Fraktion zuletzt im Bauausschuss den Nerv vieler Ratsmitglieder getroffen. Denn seit einigen Jahren blockiert das kontrovers diskutierte Thema der Anliegerbeiträge nach dem Kommunalen Abgabengesetz (KAG) den Straßenbau. Der wäre zum Teil dringend notwendig. Denn wie sagte es Bürgermeister Dirk Terlinden während der jüngsten Sitzung des Umwelt-, Bau- und Denkmalausschusses: Je länger ein Moratorium...

  • Bad Laasphe
  • 17.03.21
  • 450× gelesen
LokalesSZ
Der Vollausbau der Bundesstraße 62 in der Ortsdurchfahrt von Bad Laasphe soll nach dem Willen der SPD zunächst nicht erfolgen. Vielmehr soll eine Oberflächensanierung ausreichen. Schließlich, so die Argumente, würde die Maßnahme mehrere Jahre dauern und den Einzelhandel der Stadt sowie die Bürger besonders stark belasten.

SPD will keine Großbaustelle in Bad Laasphe
B 62: Oberflächensanierung statt Vollausbau

howe Bad Laasphe. Das Thema brennt nun schon seit einigen Jahren auf den Nägeln – seit der Landesbetrieb Straßenbau NRW die Risse auf der Bundesstraße 62 in der Bad Laaspher Ortsdurchfahrt entdeckt und gefordert hat, dass der Unterbau schon allein wegen des Schwerlastverkehrs erneuert werden müsse. Die Sozialdemokraten der Stadt befassten sich zuletzt intensiv mit der Thematik und schlagen Bürgermeister Dirk Terlinden und allen anderen Beteiligten nun vor, zu prüfen, ob die Trasse nicht lieber...

  • Bad Laasphe
  • 22.02.21
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.