Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

LokalesSZ
Die Kuppel auf dem Altbau der Betzdorfer IGS ist
markant. Hier könnte die alte Sternwarte wieder den Betrieb aufnehmen – und etliche Schulen des AK-Lands davon profitieren lassen.

Faszination All im AK-Kreis
Betzdorfer Sternwarte soll aufgeweckt werden

dach Betzdorf. Für die einen ist es bloß die Kulisse für irgend so einen Lichtschwert-Quatsch, andere verleitet es seit jeher, sich mit existenziellen Gedanken zu befassen. Und in wieder anderen weckt es den Entdeckerdrang: das All. Letzteres trifft auf fünf Lehrer der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Betzdorf-Kirchen zu. Das Quintett wurde jetzt im Schulträgerausschuss des AK-Kreises vorstellig und warb für eine Reaktivierung der Sternwarte auf dem Gebäude des Betzdorfer Schulstandorts. Warum...

  • Betzdorf
  • 22.06.21
Lokales
Welches Wappen darf’s denn sein? Die Ausschussmitglieder haben sich am Donnerstag mit zwölf Entwürfen auseinandergesetzt. Der erklärte Favorit ist in der Bildmitte zu sehen.

Eber und Löwe sind gesetzt
Verbandsgemeinde wird sich Wappen zulegen

damo Betzdorf. Am 22. Juli 2015 haben Konrad Schwan und Bernd Brato mit ihrer Unterschrift im Trauzimmer des Betzdorfer Rathauses die Hochzeit „ihrer“ beiden Verbandsgemeinden besiegelt. Jetzt, knapp sechs Jahre später, soll die neue Gebietskörperschaft ihr eigenes Wappen bekommen. Und das ist gar keine so einfache Aufgabe – denn ein Wappen muss diverse Vorgaben erfüllen. Das wurde am Donnerstagabend im Haupt- und Finanzausschuss deutlich. Dort konnten die Ausschussmitglieder die Entwürfe in...

  • Betzdorf
  • 18.06.21
Lokales
Die Fläche des Spielplatzes an der Hauptstraße soll verdoppelt werden. Die Blumenkübel (r.) kommen weg. Ein Spielgerät haben bereits die Ortsvereine spendiert.

Kostenpunkt 225 000 Euro
Scheuerfelder Turnhalle wird generalsaniert

rai Scheuerfeld. Gesperrt ist die Turnhalle an der Maximilian-Kolbe-Grundschule aktuell ohnehin für den Sport. Da bietet es sich an, die Generalsanierung anzugehen: „Diese wird nun auf den Weg gebracht“, lautete die gute Nachricht von Ortsbürgermeister Harald Dohm. Die Ortsbegehung des Bau- und Umweltausschusses endete nach drei Stunden an der Schulturnhalle. Deren Generalsanierung ist mit 225 000 Euro kalkuliert. Im Zuge der Arbeiten wird die Halle im ersten Schritt ein neues Pfannendach mit...

  • Betzdorf
  • 23.04.21
LokalesSZ
Der Bauausschuss besichtigte die Mehrzweck- und Turnhalle am Schladeweg und machte sich ein Bild davon, was an dem Gebäude gemacht werden soll.

Massiver Nachholbedarf
Mehrzweckhalle Wallmenroth muss saniert werden

rai Wallmenroth. An der Mehrzweckhalle Wallmenroth gibt es einen Sanierungsstau: Bei einem Ortstermin des Bauausschusses machten sich jetzt die Mitglieder ein Bild von dem, was angepackt werden muss.  18 Punkte stehen auf einer Liste, die Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach erstellt hat. Aus seiner Sicht müsse mehr getan werden, als immer wieder Kleinigkeiten anzupacken. Auch aus klimatechnischer Sicht müsse vieles neu bewertet werden. An der 1974 eingeweihten Halle wurde 1982 aus dem Flach-...

  • Betzdorf
  • 29.10.20
LokalesSZ
Endlich wieder barrierefrei durch die Sieg-Heller-Stadt: Nina Latsch und ihre Kinder freuen sich.

Fußgängerbrücke wieder offen
„Wir haben drei Kreuze gemacht“

dach Betzdorf. „Völker der Welt, schaut auf diese Stadt!“ Oder: „Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört.“ Zugegeben, weder Ernst Reuter noch Willy Brandt waren am Freitag in Betzdorf zugegen – und ganz so dramatisch wie einst in Berlin war es auch nicht. Dennoch wurde die zuletzt geteilte Stadt an Sieg und Heller gewissermaßen wiedervereinigt. Die Fußgängerbrücke, die den Busbahnhof mit der Wilhelmstraße verbindet, ist nun endlich wieder offen. Lange hat’s gedauert, zu lange für den...

  • Betzdorf
  • 24.07.20
LokalesSZ
Bald können die Hinweisschilder auf die Umleitung verschwinden und die Passanten hier wieder zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Wilhelmstraße die Seiten wechseln.
3 Bilder

Generalsanierung der Konrad-Adenauer-Brücke
Auf der Zielgeraden

rai Betzdorf.  Was lange währt, wird endlich gut. Auf der Zielgeraden befindet sich die Generalsanierung der Fußgängerbrücke in Betzdorf, ein Projekt, über dessen Fortgang die SZ regelmäßig berichtet hat: Am Sonntag wurde die Verschleißschicht auf der Konrad-Adenauer-Brücke aufgebracht und gestern versiegelt. Das wichtige, den Busbahnhof und die Bahnlinie überspannende Bauwerk ist seit über einem Jahr gesperrt. Mit über 1,2 Millionen Euro an geplanten Gesamtkosten ist es derzeit das...

  • Betzdorf
  • 13.07.20
Lokales
Das wahrlich nicht kleine Dach der BBS auf dem Molzberg muss saniert werden werden. Im oberen Bereich sind die Dachdecker fast fertig, nun muss weiter unten noch die alte Kiesschicht entfernt werden, um die Bitumenbahnen erneuern zu können.
3 Bilder

Baumaßnahmen an weiterführenden Schulen
Handwerker statt Schüler

thor Betzdorf/Kirchen. Sollten die Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen künftig mit schlechten Noten in Bio, Chemie und Physik nach Hause kommen, dann gibt es keine Ausreden mehr. Nicht mit einer derartigen technischen Ausstattung: Im Schulgebäude am Struthof werden derzeit die naturwissenschaften Räume auf den modernsten Standard gebracht. „Alles komplett raus – alles komplett neu.“ So bringt Oliver Weber die derzeit laufende Sanierung auf den Punkt. Im Gegensatz zu manchen Schülern hat der...

  • Betzdorf
  • 16.07.19
Lokales
Projektleiter André Krusche (r.) vom Betzdorfer Bauamt und Polier Stephan Hillebrand von der ausführenden Fa. STH Hüttental aus Netphen schauen sich den Baufortschritt auf der Brücke an.
6 Bilder

Zeitplan des Millionenprojekts bisher eingehalten
Sanierung Konrad-Adenauer-Brücke kommt gut voran

goeb Betzdorf. André Krusche vom Fachbereich Bauen im Rathaus Betzdorf und Polier Stephan Hillebrand von der bauausführenden Firma STH Hüttental GmbH aus Netphen sind zufrieden. Seit 18. März dieses Jahres ist die Konrad-Adenauer-Brücke über den Betzdorfer Busbahnhof und die Bahnlinie gesperrt. Und seitdem wird kontinuierlich gebaut. „Wenn alles gut läuft, sind wir in der 44. Woche, also Ende Oktober, fertig“, berichtet Projektleiter Krusche. Und bisher ist es sehr gut gelaufen. „Die...

  • Betzdorf
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.