Sanitäranlagen

Beiträge zum Thema Sanitäranlagen

LokalesSZ
Die WC-Anlage wird zur Ferndorfer Straße hin angebaut und per Rampe erschlossen.
3 Bilder

Aufbruchstimmung im Ferndorfer Heimatmuseum
WC-Anbau und barrierefreier Zugang

nja Ferndorf.  Die Aufbruchstimmung ist nicht nur spürbar, sie wird mittelfristig auch sichtbar sein: Der 2020 gegründete Museumsverein Kreuztal-Ferndorf kann sich auf eine barrierefreie Erschließung des Heimatmuseums Ferndorf freuen. Diese geht einher mit einem weiteren Herzensanliegen, das schon der frühere, langjährige Museumsleiter Eckhard Dippel immer wieder ins Gespräch gebracht hatte: Eine WC-Anlage ohne musealen Charakter. Der Kreuztaler Infrastrukturausschuss sprach sich am Montag...

  • Kreuztal
  • 24.11.21
Lokales
Die Grünen fordern die Errichtung von Sanitäranlagen im Rathauspark und den Bau eines Trinkbrunnens.

Stadtpark Bad Berleburg
Grüne wollen WC und Trinkbrunnen

bw Bad Berleburg. Schon im August diskutierte der Bad Berleburger Ausschuss für Planen, Bauen, Wohnen und Umwelt über einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen, in dem Anregungen für die künftige Gestaltung im Rathauspark standen. Die anderen Fraktionen sahen manches durchaus als wünschenswert an – freilich liefen im Rathaus ohnehin schon Planungen für das Areal im Zuge eines Gesamtkonzepts. Dem sollte nicht vorgegriffen werden, fanden alle anderen Fraktionen und schmetterten daher den Antrag der...

  • Bad Berleburg
  • 03.03.21
Lokales

Digitalpakt macht’s möglich

sp Wilnsdorf. Der Schulausschuss und der Rat haben am Donnerstag einstimmig entschieden, dass ein Betrag in Höhe von 193 600 Euro für Toilettenanlagen der Realschule sowie für die Sanitäranlagen ihrer Sporthalle zur Verfügung stehen wird. Wie berichtet bestand diese Möglichkeit, weil Mittel aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ frei wurden – ursprünglich war das Geld für die Digitalisierung der Wilnsdorfer Schulen gedacht. Jetzt aber besteht mit dem neuen „Digitalpakt“ die Möglichkeit, die...

  • Wilnsdorf
  • 11.10.19
Lokales

"Digitalpakt" könnte finanzielle Mittel freimachen
Mehr Geld für Schultoiletten

sp/sz Wilnsdorf. Die Sanitäranlagen an den Schulen im Gemeindegebiet Wilnsdorf sind immer wieder Gesprächsthema in der Kommunalpolitik und bieten häufig Diskussionsstoff. Zuletzt als der Erhalt der Schullandschaft auf der Agenda stand. Da war den Fraktionen angemerkt worden, dass dringender Handlungsbedarf bei der Sanierung und Erneuerung der Schultoiletten bestehe. Jetzt könnte dafür mehr Geld zur Verfügung stehen. Der Grund: der neue „Digitalpakt Schule“, der speziell für den Ausbau der...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.