SARS-CoV2

Beiträge zum Thema SARS-CoV2

LokalesSZ
Das Deutsche Rote Kreuz bietet auch in Zeiten der Pandemie mehrmals die Woche in verschiedenen hiesigen Ortschaften Blutspendetermine an.

Corona-Geimpfte dürfen weiterhin zu Terminen
Blutspende auch in der Pandemie wichtig

gro/sz Siegen. Durch die Adern eines Erwachsenen fließen fünf bis sechs Liter Blut. Doch es gibt Situationen, in denen man auf das Blut eines anderen Menschen angewiesen ist: Zum Beispiel bei Operationen, nach Unfällen oder in der Krebstherapie. Blutspender können Leben retten. Wer gesund und fit ist, kann daher Blut spenden – auch während oder gerade trotz der Pandemie. Das Deutsche Rote Kreuz weist jetzt darauf hin, dass auch nach einer Impfung mit einem SARS-CoV-2-Impfstoff Blut gespendet...

  • Siegen
  • 09.05.21
LokalesSZ
Als wären die Gastronomen schon nicht genug damit bestraft, dass Stühle und Tische wegen der Corona-Pandemie leer bleiben müssen, bekommen sie von den Versicherungen nun auch kein Geld.
2 Bilder

Betriebsausfälle nicht von Versicherungen gedeckt
Coronavirus trifft die Wirte doppelt

js Siegen. Die Gastronomen kommen aus dem Klagen nicht mehr heraus in dieser Pandemie – und das auch immer mehr im juristischen Sinne. Die 1. Zivilkammer des Siegener Landgerichts unter dem Vorsitz von Richter Dr. Dirk Mühlhoff hatte am Mittwoch mit gleich drei ähnlich gelagerten Fällen zu tun. Alle Kläger möchten Schadensersatz für 30 Tage im ersten Lockdown vom Frühjahr 2020 von ihrer jeweiligen Betriebsausfallversicherung erhalten. Die Anbieter winkten ab: Das Coronavirus sei nicht in den...

  • Siegen
  • 20.04.21
Lokales

Zwei bestätigte Infektionen im Landkreis Gießen
Acht Corona-Fälle in Hessen

tile Gießen/Frankfurt a. M. In Hessen waren am Sonntagmorgen insgesamt acht Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bekannt. Laut Hessenschau stehen die bekannt gewordenen Fälle von zwei Männern aus Frankfurt und einer Frau aus dem Kreis Groß-Gerau in direktem Zusammenhang mit dem Corona-Fall in Wetzlar. Bei einem weiteren Frankfurter sei das Virus offenbar nach einem Italienaufenthalt festgestellt worden. Unterdessen wurden auch im Landkreis Gießen zwei Personen positiv auf SARS-CoV2...

  • Siegen
  • 01.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.