Sassenroth

Beiträge zum Thema Sassenroth

Lokales
Marco Corigliano (M.) und seine Teamkollegen haben wieder eine beeindruckende Leistung zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung hingelegt (v. l.): Daniel Bätzing, Malte Köhn, Raul Valero Gallegos und Danilo Großer (es fehlt Mario Piccolini).

Hohe Spendensumme dank 24-Stunden-Radfahrt
Eine Tortur für den guten Zweck

rai Sassenroth. „Das war diesmal eine Tortur“: Gerade hatte Marco Corigliano sein Rennrad in Betzdorf angelehnt. Einen Tag und eine Nacht hatte er sich abgestrampelt – 455,8 Kilometer lang. Diese hat der Sassenrother für „Kilometer für Kinder“ zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung eingefahren. Eine Superleistung, die ein kleines Empfangskomitee am Montag am Ausdauer-Shop würdigte. „Endlich geschafft“: Das habe er gedacht, als er mit Raul Valero Gallegos, Malte Köhn (beide Ejot-Team...

  • Herdorf
  • 24.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.