Sassenroth

Beiträge zum Thema Sassenroth

Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Fußgänger angefahren und verletzt

sz Sassenroth. Ein Fall von Unfallflucht mit einem verletzten Fußgänger beschäftigt die Polizei in Herdorf. Am Sonntag gegen 17.45 Uhr benutzte ein 65-jähriger Fußgänger den Gehweg im Ortsbereich Sassenroth in Richtung Herdorf. Um einem Hindernis auszuweichen, musste der Mann kurzzeitig den Gehweg verlassen. In diesem Moment überholte ein schwarzer Pkw ein vorausfahrendes Fahrzeug, die beide in Richtung des Fußgängers fuhren. Das schwarze Fahrzeug streifte dabei den Fußgänger mit dem...

  • Herdorf
  • 07.06.21
Lokales
In Sassenroth behinderten Schaulustige die Arbeit von Polizei und Rettungskräften. Symbolfoto: Archiv

Nach Unfall Platzverweis ausgesprochen
Penetrante Schaulustige

sz Sassenroth. Ein 80-Jähriger ist mit seinem Auto ungebremst auf einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen aufgefahren. Der leicht verletzte Senior wurde von Anwohnern bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt, danach leichtverletzt ins Kirchener Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme mussten penetrante Schaulustige weggeschickt werden, in einem Fall gab es einen Platzverweis. Die Autos mussten abgeschleppt werden, so die Polizei.

  • Herdorf
  • 14.06.20
Lokales
Eine Gleitschirmfliegerin musste am Dienstag nach einer Notlandung ins Krankenhaus gebracht werden. Symbolbild: Archiv

34-Jährige muss ins Krankenhaus eingeliefert werden
Gleitschirmfliegerin bei Notlandung verletzt

sz Sassenroth. Bei einer Notlandung wurde am Dienstagnachmittag eine Gleitschirmfliegerin verletzt. Die 34-Jährige war nach Polizeiangaben von einem Hang in Sassenroth gestartet und bemerkte kurz danach Unstimmigkeiten in der Verleinung des Schirmes. Die Fliegerin leitete eine Notlandung ein. Sie landete auf den Füßen und zog sich Verletzungen an beiden Sprunggelenken zu. Die 34-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

  • Herdorf
  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.