Sauerländer Schützenbund

Beiträge zum Thema Sauerländer Schützenbund

Lokales
Musiker und Besucher auf Schützenfesten dicht aneinander gedrängt – was sonst während der Sommermonate zum gesellschaftlichen Leben im Kreis Olpe fest dazu gehört, wird in diesem Jahr ausfallen müssen.

Sauerländer Schützenbund wartet nicht auf die Landesregierung
Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr empfohlen

soph/sz Kreisgebiet. Ab wann ist eine Veranstaltung eine Großveranstaltung und darf damit nicht stattfinden? Auf die finale Klärung dieser Frage seitens der Landesregierung will der Sauerländer Schützenbund (SSB) nicht warten und empfiehlt schon heute eine Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr. Darauf haben sich Bundesoberst Martin Tillmann und die Vorsitzenden der Kreisschützenbünde gestern Abend im Rahmen einer Videokonferenz geeinigt.„Wir haben uns zu dieser Empfehlung entschlossen, um...

  • Stadt Olpe
  • 21.04.20
  • 4.447× gelesen
Lokales
Dieser Anblick lässt die Herzen der Olper höher schlagen. Doch Grünröcke und festliche Kleider – stets der Hingucker bei der großen Polonaise wie hier im Jahr 2018 – bleiben in diesem Jahr im Schrank.  SZ-Archivfoto: yve
2 Bilder

„Gudde Fierdahe“ wünschen sich die Olper erst im Sommer 2021 / SSB arbeitet an Empfehlung für Schützenvereine
Kein Beff und kein Bier unter den Linden

yve ■ Schon Tage vor dem Hochfest des St.-Sebastianus-Schützenvereins wünschen sich die Olper „Gudde Fierdahe“. Die enorme Vorfreude ist allerorts spürbar – bis es endlich heißt „Auf zum Ümmerich!“. Das Event ist der jährliche Höhepunkt in der Kreisstadt. In Massen ziehen an drei Tagen Feierfreudige hoch zum Imberg. In diesem Jahr nicht; es gibt kein Bier und kein Beff unter den Linden. Das hat es zuletzt infolge des Zweiten Weltkrieges zwischen 1939 und 1948 gegeben. Die Ministerpräsidenten...

  • Stadt Olpe
  • 17.04.20
  • 1.713× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.