Sauerland

Beiträge zum Thema Sauerland

Lokales
SZ-Redakteurin Nadine Buderath.

BIS AUF WEITERES
Bitte wenden!

Es ist ja sowas mit der Geographie und den Grenzen. Gerade auch, wenn man in einem Ort wohnt, in dem die Landesgrenze den Fußballplatz quert. Und von den Regionen ganz zu schweigen! Fast regelmäßig erhält zum Beispiel ein Kollege von mir leicht erboste Anrufe von Menschen, die nach wie vor der festen Meinung sind, dass das Siegerland doch auf der Schelder Schossi ende. Der Aufklärungsarbeit geht er dann stets mit Begeisterung und sanfter Strenge nach. Ich wiederum erinnere mich noch immer...

  • Siegen
  • 22.05.21
LokalesSZ
Die Übernachtungen in der Region gingen deutlich zurück.

Einbrüche bei Gästezahlen und Übernachtungen
Tourismus krankt an Corona

sz Siegen/Olpe/Düsseldorf. Der Shutdown im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie hat die Zahl der Gäste und Übernachtungen im März 2020 überdurchschnittlich schrumpfen lassen. Diese keineswegs überraschende Nachricht geht aus den Zahlen von IT-NRW zum NRW-Tourismus hervor: Die Zahl der Übernachtungen im März lag um 54,2 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor und erreichten nur knapp die Zwei-Millionen-Grenze. Das statistische Landesamt registrierte außerdem, dass die Gästezahl um 63,6 Prozent...

  • Siegen
  • 16.05.20
Lokales
Der Saal ist voll, die Erwartungshaltung groß. Im Foyer der Halle haben sich die Protestler versammelt.

Protest aus dem Sauerland gegen Wisent-Projekt
Ministerin Heinen-Esser muss sich in Schmallenberg erklären

 vö Latrop. Der Ärger ist riesig, die Botschaft ist klar: Der kleine Schmallenberger Stadtteil Latrop möchte die Wisente nicht haben. Nicht in einem Übergangs-Areal und nicht auf Sauerländer Seite. Latrop wehrt sich also, und dies möchte das Dorf am Mittwoch Umweltministerin Ursula Heinen-Esser ganz deutlich sagen. Die Christdemokratin wird in diesen Minuten zu einer Informationsveranstaltung in Schmallenberg erwartet. Der Saal ist voll, die Erwartungshaltung groß. Im Foyer der Halle haben sich...

  • Siegen
  • 26.02.20
LokalesSZ

Konzept für den Tourismus
„Draußensein“ als Anreiz

sz Siegen/Bad Berleburg. Wo stehen Siegen-Wittgenstein und das Sauerland im touristischen Vergleich mit anderen Mittelgebirgen? Welche Stärken hat unsere Region? Auf welche Entwicklungen muss man sich kurz- und mittelfristig einstellen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert die „Strategie 2019+“, die auf der Mitgliederversammlung des Sauerland-Tourismus vorgestellt wurde und beim Sparkassen-Tourismustreff des Touristikverbandes Siegerland-Wittgenstein (TVSW) am 18. November Thema sein...

  • Siegen
  • 11.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.