Schönholthausen

Beiträge zum Thema Schönholthausen

Lokales

Geschwindigkeit unterschätzt
Fünfjährigem die Vorfahrt genommen

sz Schönholthausen/Müllen. Ein fünfjähriges Kind wurde heute Nachmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Es hatte vor seiner Mutter auf einem Fahrrad fahrend den Rad- und Gehweg an der Kreisstraße 30 von Schönholthausen nach Müllen befahren. Als ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus einer untergeordneten Straße auf die K 30 einbiegen wollte, schätzte der Mann aus Gießen die Geschwindigkeit des Kindes falsch ein und bog ab. Das Kind schaffte es nicht, rechtzeitig zu stoppen. Es fuhr gegen die Seite...

  • Finnentrop
  • 28.06.20
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.