Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Lokales
Lars (l.) und Jakob erhielten bei ihrem langen Fußmarsch Unterstützung von zwei Mitschülerinnen der Stufe Q1 des Städtischen Gymnasiums Olpe.

Marathon-Wanderung
Schüler sammeln 4000 Euro für Kinder in der Ukraine

sz Olpe. „So eine Aktion muss man doch unterstützen, und um Mitternacht machten die beiden noch einen ganz fitten Eindruck.“ Die Unterstützer eines ganz besonderen Vorhabens waren extra lange wach geblieben, um Jakob und Lars Hilfe zu leisten. In diesem Fall gab es nach 6,5 Stunden eine kurze Pause, in der die beiden Schüler mit zusätzlichen Kalorien versorgt wurden: „Es gab Bananen und Schokolade“, berichten die Oberstufenschüler. Und die zusätzliche Stärkung war dringend notwendig,...

  • Stadt Olpe
  • 23.05.22
LokalesSZ
Zum wiederholten Mal kann nach derzeitigem Stand zum neuen Schuljahr am Grundschulstandort Dahl keine Eingangsklasse eingerichtet werden. Kritiker fürchten, dass der Bestand der Bildungseinrichtung dadurch gefährdet wird.

Düringerschule: Standortfrage bleibt offen
Gnadenfrist für i-Männchen in Dahl

win Olpe/Dahl/Friedrichsthal/Saßmicke. Für die Eltern der 14 künftigen i-Männchen aus Dahl, Friedrichsthal und Saßmicke hat der Schulausschuss der Stadt Olpe am Mittwoch eine Gnadenfrist eingeräumt: Auf Antrag der CDU, unterstützt von Grünen und UCW, wurde die von der Verwaltung formulierte Beschlussvorlage um ein sehr entscheidendes Wort gekürzt. Demzufolge heißt es nun nicht mehr, dass die beiden Eingangsklassen für die Düringerschule im nächsten Schuljahr beide am Hauptstandort in Olpe...

  • Stadt Olpe
  • 09.02.22
LokalesSZ
Bürgermeister Peter Weber (2. v. l.) und Schulleiter Holger Köster (2. v. r.) mit Schülern der Jahrgangsstufe Q1 (11), die als erste vom neuen Röntgengerät profitieren.

Städtisches Gymnasium Olpe
Röntgengerät ergänzt Physiksammlung

sz Olpe. Das Städtische Gymnasium Olpe hat mit dem Schulröntgengerät ein neues Glanzstück in der Physiksammlung. Bürgermeister Peter Weber übergab Schulleiter Holger Köster das Gerät und überzeugte sich von den weiten Anwendungsmöglichkeiten dieser neuen Investition, die einen fünfstelligen Betrag kostete. „Eine umfassende Ausstattung ist für das Städtische Gymnasium Olpe als Schule mit einem Schwerpunkt in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften essenziell“, stellt...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.22
LokalesSZ
200 Tablets stehen am Städtischen Gymnasium Olpe zur Verfügung. Damit sollen die Schüler auf die Zukunft vorbereitet werden.

Olper Gymnasium trägt den Titel „MINT-freundlich“
SGO als „Digitale Schule“ ausgezeichnet

sz Olpe. 66 Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen wurden in diesem Jahr als „Digitale Schule“ ausgezeichnet, darunter erneut das Städtische Gymnasium Olpe. Mit über 200 ausleihbaren Tablets und Laptops, einer modernen Ausstattung der Klassenräume und einer eigenen Tablet-Klasse setzt sich das SGO laut Mitteilung der Schule das Ziel, seine Schülerinnen und Schüler in Zeiten einer globalisierten und immer stärker digitalisierten Welt auf die Zukunft vorzubereiten. Digitalisierung erleichtert...

  • Stadt Olpe
  • 16.11.21
Lokales
In den städtischen Schulen in Olpe soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben.

Ausschuss unterstützt Verwaltungs-Vorschlag
Frische Luft in den Schulen in Olpe

win Olpe. In den städtischen Schulen soll es künftig keine „dicke Luft“ mehr geben. Der Ausschuss Bildung, Soziales und Sport sprach sich jetzt  einhellig für einen umfassenden Verwaltungsvorschlag aus, der sich mit der Anschaffung von Gerätschaften für die Luftreinhaltung von Schulräumen befasste (die SZ berichtete). Die Grünen zogen einen von ihnen vorgelegten Antrag betreffend die Grundschulen zurück, weil der der Verwaltung ihr Anliegen mit umfasse. CO2-Ampeln und Raumluftfilter Große...

  • Stadt Olpe
  • 10.09.21
Lokales
Die Höhere Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ 60 Absolventinnen und Absolventen nach einem außergewöhnlichen Schuljahr.

Höhere Handelsschule Olpe
Corona-Rahmen fördert die digitalen Fertigkeiten

sz Olpe/Altenhundem. Schulleiter Bernard Schmidt blickte in glückliche Gesichter, als er die 2021er-Absolventinnen und Absolventen der Höheren Handelsschule des Berufskollegs des Kreises Olpe entließ. In seiner Ansprache erinnerte er an die erschwerten Lernbedingungen der Corona-Zeit und unterstrich vor diesem Hintergrund die besonderen Leistungen. Anders als in vergangen Jahren wurden nicht nur fachliche Inhalte gelernt. Corona lehrt digitale Fertigkeiten Auch die digitalen Fertigkeiten wurden...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Die Auszeichnung der erfolgreichen Projektkursschülerinnen auf dem Schulhof der St.-Franziskus-Schule. Hinten sitzen (v. l.) Schulleiter Manuel Cordes, Prof. Dr. Martin Gröger und Chemielehrerin Beata Siegmund. Vorne stehen (v. l.) Josi Hähner, Lynn Schmidt, Maya Prüfert und Nina Ewald.

Schülerinnen der St.-Franziskus-Schule ausgezeichnet
Ein Schuljahr rund um Phosphor

sz Olpe. Vier Schülerinnen der St.- Franziskus-Schule Olpe – Nina Ewald, Josi Hähner, Maya Prüfert und Lynn Schmidt – wurden jetzt für ihr großes Engagement in ihrem Projektkurs zum Thema Phosphor, Düngung und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Die Schülerinnen besuchten den Kurs im Rahmen eines Angebotes, dass das Department Chemie-Biologie an der Universität Siegen für Schülerinnen und Schüler anbietet, die ihre Projektkursarbeiten im Bereich von Chemie und Biologie planen. Die jungen Damen hatte...

  • Stadt Olpe
  • 12.07.21
Lokales
Die Absolventen der Klasse 10a.
8 Bilder

Die Absolventen der Sekundarschule Olpe
187 Abschlusszeugnisse überreicht

sz Olpe. „Endlich geschafft!“ Das denken sich wohl die stolzen 187 Absolventinnen und Absolventen der Sekundarschule Olpe, die an den Standorten Hakemicke in Olpe und Herrnscheid in Drolshagen in zusammen acht 10. Klassen ihre Abschlüsse bestanden haben. Unter dem Motto „Checknix – ein original Abschluss 2021 in zehn Staffeln“, in Anlehnung an die Streaming-Plattform „Netflix“, wurde mit der Abschlussfeier und Zeugnisübergabe die letzte Staffel „abgedreht“. Spannender und nervenraubender hätte...

  • Stadt Olpe
  • 07.07.21
Lokales
Nach der Übergabe der Abiturzeugnisse ließen die Abschlussschülerinnen und -schüler Luftballons steigen. Daran befestigt: Zettel mit Wünschen, die ihre Eltern aufgeschrieben hatten.
2 Bilder

"Kein Abitur zweiter Wahl"
Über 40 Prozent „Einser“-Abituren am Städtischen Gymnasium Olpe

win Olpe. Zum zweiten Mal in Folge fand die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse des Städtischen Gymnasiums Olpe nicht in der Stadthalle statt, sondern im großen Zelt des Olper Schützenplatzes. Der Corona-Pandemie geschuldet, wich die Schule wieder in das luftige Bauwerk aus, setzte auf natürliche Belüftung des seitlich zum Tanzboden offenen Wetterschutzes und ließ Schüler, Eltern und Gäste nur nach der inzwischen bekannten 3G-Regel ein: genesen, getestet oder geimpft. Dennoch war die...

  • Stadt Olpe
  • 27.06.21
Lokales
Erstmals seit vielen Jahren startet das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr.

Folgen des Corona-Schuljahres
Städtisches Gymnasium Olpe startet mit nur drei fünften Klassen

win Olpe/Wenden. Erstmals seit vielen Jahren wird das Städtische Gymnasium Olpe mit nur drei fünften Klassen ins neue Schuljahr starten. 80 Anmeldungen hat Schulleiter Holger Köster registriert, und das lässt keine Optionen für eine Vierzügigkeit offen. Der Oberstudiendirektor macht dafür zwei Faktoren ursächlich: die Corona-Krise und die Tatsache, dass der derzeitige vierte Grundschuljahrgang der kleinste seit Jahren ist. „Wir haben bei den Anmeldegesprächen festgestellt, dass viele Eltern der...

  • Stadt Olpe
  • 12.03.21
LokalesSZ
Vereinzelt wird in den Schulen bereits mit Tablets gearbeitet. Ersetzen die digitalen Endgeräte demnächst flächendeckend Schulbücher, Schreibhefte und Co. in den Klassenzimmern?

Ausstattungs-Offensive nach dem Corona-Schock
Schulen treiben Digitalisierungsprozess individuell voran

tile Siegen/Olpe. Digitale Endgeräte für Lehrer und jene Schüler, die zu Hause nicht über einen PC, Laptop oder Tablet verfügen, sind beschlossene Sache. Nach dem Corona-Lockdown hat die Ausstattung der Schulen Fahrt aufgenommen. Die Hardware ist aber nur die eine Seite der Medaille, die Nutzung im Unterricht verändert Schule – nicht erst seit der Pandemie. Strategien und Konzepte sind erforderlich, um die Möglichkeiten, die sich durch die nun flächendeckend angestrebte Versorgung ergeben,...

  • Siegen
  • 23.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.