Schüllar-Wemlighausen

Beiträge zum Thema Schüllar-Wemlighausen

LokalesSZ
In Schüllar und Wemlighausen sind nicht nur die Mitglieder der Löschgruppe über das neue Einsatzfahrzeug froh. Die moderne Technik und ein großer Löschwassertank sind Tribute gegenüber den täglichen Herausforderungen im Dienst.

Schüllar-Wemlighausen
Neues Löschfahrzeug offiziell an die Feuerwehr übergeben

schn Schüllar/Wemlighausen. Die Löschgruppe in Schüllar und Wemlighausen verfügt über neue Technik, um den alltäglichen Herausforderungen einer Freiwilligen Feuerwehr auf hohem technischem Stand begegnen zu können. Die Erleichterung, dass das neue Löschfahrzeug 10 (LF 10) endlich offiziell an die Löschgruppe übergeben wurde, stand am Samstag allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben. Im vergangenen Jahr war das Fahrzeug in Wemlighausen in Dienst gestellt worden, der offizielle Akt aber musste,...

  • Bad Berleburg
  • 05.09.21
Lokales
Eine Entwidmung der Odebornskirche in Schüllar und Wemlighausen ist spätestens seit der Gründung des Fördervereins vom Tisch.

Dorfgemeinschaften haben Ziel erreicht
Hoffnungskirche und Überlebensort

vö Schüllar/Wemlighausen. Es ist eine erfolgreiche Geschichte – auch wenn die Corona-Pandemie das eine oder andere Kapital abrupt gestrichen hat: Die Odebornskirche in Schüllar und Wemlighausen steht den Menschen in dem Doppel-Ort und auch deutlich darüber hinaus weiter zur Verfügung. Mehr noch. „Es ist erreicht, unser erstes und vielleicht wichtigstes Ziel: Die Odebornskirche ist nicht entwidmet worden“, schreibt Klaus Aderhold im aktuellen Gemeindebrief. Der 1. Vorsitzende des 2019...

  • Bad Berleburg
  • 05.08.21
LokalesSZ
Im Schützenkreis Wittgenstein geht man momentan nicht davon aus, dass im Altkreis in diesem Jahr ein Schützenfest – wie hier in Erndtebrück – gefeiert wird.

Schützenkreis Wittgenstein
Corona-Pandemie: Kaum Hoffnung für die Schützenfeste

vc Wittgenstein. Am vergangenen Freitag hätten die Schützenvereine im Schützenkreis Wittgenstein eigentlich getagt. Doch der Kreisdelegiertentag fiel in diesem Jahr Corona-bedingt aus. Ein Schicksal, das wohl noch einige Feste und Veranstaltungen in diesem Jahr ereilen wird. Eine Momentaufnahme des Wittgensteiner Schützenwesens. Thorsten Bätzel, Vorsitzender des Schützenkreises Wittgenstein, sieht schwarz, wenn es um die nahende Schützenfestsaison geht. „Aktuell gehe ich davon aus, dass wir vor...

  • Wittgenstein
  • 10.02.21
LokalesSZ
Ein deutlich abgespecktes Programm im Corona-Jahr 2020 – und was kommt 2021? Der Schieß- und Schützenverein Schüllar-Wemlighausen besteht im nächsten Jahr seit 100 Jahren.

Schützenverein Schüllar-Wemlighausen
Das Dilemma der Jubiläen im nächsten Jahr

vö Schüllar/Wemlighausen. In der Haut verantwortlicher Vereinsvorstände möchte man in diesen Tagen nicht stecken: Vereine, die im Corona-Jahr 2020 eigentlich große Vereinsjubiläen gefeiert hätten, taten dies nur mit einem äußerst abgespeckten Programm. Eben das, was die derzeitige Situation zulässt. Siehe TuS Erndtebrück oder VfB Banfe. Auch die Girkhäuser hätten gerne ihre 800-Jahr-Feier mit vielen Besuchern zelebriert – übrig blieb lediglich die feierliche Enthüllung des Gedenksteins an der...

  • Bad Berleburg
  • 21.09.20
LokalesSZ
Über den vorliegenden Förderbescheid für den Glasfaseranschluss an vier Grundschulen im Berleburger Stadtgebiet freuten sich (v. l.) Breitbandkoordinator Manuel Spies, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Claudia Keßler als Leiterin der Grundschule Aue-Wingeshausen sowie Stefan Glusa als Geschäftsführer der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen mbH.

Glasfaseranschlüsse an Schulen im Berleburger Stadtgebiet
Breitband für alle Schüler

bw Aue/Wingeshausen. Dass die Digitalisierung in den Schulen vom Breitbandanschluss bis hin zu den Endgeräten dringend erforderlich ist, haben die letzten Corona-Monate bewiesen. Beim Homeschooling stießen nicht nur die Schulen an ihre Grenzen, manche Schüler blieben auch zurück, weil sie daheim nicht mit der nötigen Technik ausgerüstet waren. Die Stadt Bad Berleburg forciert den Anschluss ihrer Schulen an das Glasfasernetz und nutzt dafür jeden sich bietenden Fördertopf. Jetzt liegt der...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.