Schützenbruderschaft

Beiträge zum Thema Schützenbruderschaft

Lokales
Brudermeister Markus Schramm (r.) hält Spielzeugarmbrust und den Plastikvogel, während die anderen ihre Pokale präsentieren (v.l.): Clara Kühn, Paula Mockenhaupt, Königin Maria Schramm, Karin Schramm, Karin Löcherbach und Paul Kühn.

Mit Spielzeug-Armbrust angelegt
Gummivogel abgeschossen

rai Niederfischbach. Trotz Corona und ausgefallenem Jubiläumsschießen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft ein bisschen Spaß haben: Im familiären Kreis haben die Familien Schramm und Löcherbach das „Jubiläumsvogelschießen“ nachgestellt. Obwohl nicht ein einziger Schuss fiel, war es spannend. „Fronleichnam ganz ohne Vogelschießen, das geht ja gar nicht“, sagte Joachim Löcherbach mit einem Augenzwinkern. Für die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft, deren Vereinsleben auch völlig lahmgelegt ist,...

  • Kirchen
  • 12.06.20
  • 201× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr Niederschelderhütte hat den Titel beim Ortspokalschießen verteidigt (v. l.): Ulrike Urbahn („Happy Voices“), Dagmar Gierse, Michael Hermkes, Maik Köhler, Daniel Schneider, Thomas Krumbeck und Thorsten Böcking.  Foto: rai

Pokalschießen der Ortsvereine
Feuerwehr Niederschelderhütte verteidigt treffsicher den Titel

rai Mudersbach. Ihren Titel verteidigt hat die Feuerwehr Niederschelderhütte beim traditionellen Ortspokalschießen der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mudersbach: Mit einem knappen Vorsprung von vier Ringen haben sich die Kameraden wieder den höchsten Platz auf dem Treppchen gesichert. Ortsbürgermeister Maik Köhler überreichte am Sonntagabend den Pokal an Feuerwehrmann Daniel Schneider. Wenn die Kameraden so weitermachen und im nächsten Jahr wieder den Titel holen, hat die Wandertrophäe...

  • Kirchen
  • 25.11.19
  • 496× gelesen
LokalesSZ-Plus
König Olaf II. (Höfer) hatte gemeinsam mit Gattin Jennifer und allen anderen Schützen wahrlich besseres Wetter verdient.  Foto: rai

Mudersbacher Schützen trotzten dem Regen
Festzug stand unter der „Schirmherrschaft“

rai Mudersbach. „Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen“, sang einst Heintje. „Doch wenn der Regen fällt, trifft’s nicht nur einen“. Das war am Sonntag eine Art Motto, als die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mudersbach anlässlich der Kirmes im Festzug mit Bruderschaften aus dem Bezirksverband Marienstatt, Schützen- und Ortsvereinen durch den Ort ins Festzelt zog. Viele Jahre hatte man Glück mit dem Wetter. Gestern war es einfach Pech, dass alle Prognosen eintrafen: Regen begleitete...

  • Kirchen
  • 06.10.19
  • 526× gelesen
Lokales

Neue Majestäten
Schützen feiern über Christi Himmelfahrt

sz Netphen-Salchendorf. Die Schützenbruderschaft „St. Hubertus“ Salchendorf/Helgersdorf 1957 feiert ihr Schützenfest getreu der Tradition von Christi Himmelfahrt bis zum darauffolgenden Wochenende auf dem Festplatz „In der Simmelsbach“. Es beginnt mit dem Jugendvogelschießen am Himmelfahrtstag um 12.30 Uhr, für musikalische Unterhaltung sorgt die Musikkapelle Salchendorf. „Die Schüsse mit dem Schwarzpulver-Vorderladern werden der Höhepunkt sein, die zuletzt auf den Rumpf des Holzaars abgegeben...

  • Netphen
  • 24.05.19
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.