Schützenfest Afholderbach

Beiträge zum Thema Schützenfest Afholderbach

Lokales
Der Festmarsch durch den Ort läutete das Schützenfest in Afholderbach ein.

Afholderbach machte es spannend
Markus Siebel neuer König

tom Afholderbach. Das Königsschießen des Schützenvereins „Alte Burg“ Afholderbach 1936 hatte im vergangenen Jahr bereits bis etwa Mitternacht angedauert. Diesmal hatte sich Klaus Gronemeyer die Aufgabe gestellt, seine Aare nicht ganz so beständig zu gestalten. Doch insbesondere der Vogel selbst steckte wieder viel weg, nachdem er seiner Insignien und Flügel beraubt worden war. Immerhin wurde auf ihn anschließend mit großkalibriger Königsmunition geschossen. Erst nach dem insgesamt 271. Schuss,...

  • Netphen
  • 20.07.19
  • 700× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.