Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Lokales
Der Schieß- und Schützenverein Oberndorf hat an Kreativität nichts vermissen lassen. Das Festwochenende orientierte sich daran, was die Pandemie zulässt.

Mit Bier-Wagen und Würstchen-Mobil
Oberndorf feiert „Schützenfest zu Hause“

isa Oberndorf. „Schützenfest – drei Tage lang“ hieß es am Wochenende endlich noch einmal im oberen Lahntal. Zwar anders als man es sich eigentlich für dieses Jahr erhofft hatte, aber die Situation ließ es nun einmal noch nicht zu. Daher rief der Schieß- und Schützenverein (SSV) Oberndorf zur zweiten Runde des Oberndorfer „Schützenfestes zu Hause“ auf. Dorfbewohner nehmen alternatives Programm gut an Nachdem die Dorfbewohner das alternative Programm schon im vergangenen Jahr so gut angenommen...

  • Bad Laasphe
  • 19.07.21
Lokales
Eigentlich hätte der Laaspher Schützenverein am Wochenende sein Schützenfest und damit sein 172-jähriges Bestehen gefeiert, wenn nicht Corona wäre. Am Freitagabend zog der Spielmannszug Laasphe/Niederlaasphe, begleitet von einer Abordnung des Schützenvereins, durch die Königsstraße und unterhielt am Brunnen die Zuhörer.
2 Bilder

Bad Laaspher feiern Schützenfest light
Erstes Ständchen seit der Pandemie

lh Bad Laasphe. Eigentlich hätte der Schützenverein Bad Laasphe am Wochenende sein langersehntes, traditionelles Schützenfest mit „allem drum und dran“ auf die Beine gestellt. Aber eben nur „eigentlich“, denn die Pandemie ist weiterhin so präsent, dass alle Schieß- und Schützenvereine solidarisch ihre Feste für dieses Jahr abgesagt haben. Eine langfristige und sichere Planung sei unter diesen Umständen einfach nicht möglich gewesen, hieß es aus den Reihen des geschäftsführenden Vorstandes. „Wir...

  • Bad Laasphe
  • 12.07.21
Lokales
Mit einem bunt geschmückten Festwagen zog der SV Glashütte durch das Dorf und versorgte die Teilnehmer unter anderem mit kalten Getränken.

SV Glashütte tourt mit geschmücktem Festwagen
Ein Schützenfest auf Rädern

lz Glashütte/Volkholz. Frisch gezapftes Bier, festliche Musik und eine Wurst im Brötchen: All das konnte der SV Glashütte einigen Menschen in Volkholz und Glashütte am vergangenen Samstagnachmittag bieten. Unter gewöhnlichen Umständen wollte der Schützenverein das traditionelle Schützenfest feiern. Nachdem dieses allerdings bereits letztes Jahr ausgefallen war, hatte sich der Verein dieses Mal eine Alternative ausgedacht. Kurzfristige Zusage vom OrdnungsamtRelativ spontan, aber gut durchdacht,...

  • Bad Laasphe
  • 08.06.21
LokalesSZ
Wolfgang Dickel, der 1. Vorsitzende des Schieß- und Schützenvereins Feudingen, erklärte im Rahmen der Kranzniederlegung am Ehrenmal, dass die Komplettabsage des Schützenfest-Wochenendes alternativlos gewesen sei.

Schieß- und Schützenverein Feudingen
Kleines Programm am Sonntag

lh Feudingen. Richtiger Ort, falscher Tag – so lässt sich die feierliche Kranzniederlegung am Ehrenmal „Am Hardtchen“ in Feudingen knapp zusammenfassen. In Gedenken an die Opfer, Verwundeten und Gefallenen der beiden Weltkriege ist es am Sonntag die einzige offizielle Gelegenheit für den Schieß- und Schützenverein (SSV) Feudingen, in kleiner Runde mit genügend Abstand zusammen zu kommen. Traditionell treffen sich die Fahnenträger, der Vorstand, die Majestäten sowie die Königspaare eigentlich...

  • Bad Laasphe
  • 03.08.20
LokalesSZ
Großes Fest im kleinen Rahmen: Unter Einhaltung der Abstandsregelungen feierten die Oberndorfer Schützen ein Ersatzfest.
2 Bilder

Schieß- und Schützenverein Oberndorf
"Schützenfest zu Hause" überzeugt

isa Oberndorf. Verzichten wollten die Mitglieder des Schieß- und Schützenvereins Oberndorf nicht auf ihr Schützenfest – zumindest nicht vollends. Im Rahmen der durch Corona gegebenen Möglichkeiten stellten sie am vorgesehenen vergangenen Wochenende ein Programm der etwas anderen Art auf die Beine. „Schütze Otto“, der den Dorfeingang schmückte und bereits auf 2021 wartete, grüßte – das Wochenende selbst lief unter dem Motto „Schützenfest zu Hause“ ab. Nachdem mit ein paar Helfern am Freitag die...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.20
Lokales
Der Schützenverein Saßmannshausen/Holzhausen/Bermershausen hat drei neue Regentenpaare und einen großen Hofstaat drumherum. Als Königspaar fungieren Max Metzler und Ann-Kathrin Duchhardt, das neue Kaiserpaar heißt Lothar Sonneborn und Alexandra Löhr, Eddie Steinhanses und Maya Stenger sind das Jugendkönigspaar. Fotos: Björn Weyand
3 Bilder

Schützenfest in Saßmannshausen
Am Kohlrain regiert jetzt ein ganz junger König

bw Saßmannshausen. Der Abend war schon spät, als der Vogel am Kohlrain in Saßmannshausen endgültig das Zeitliche segnete. Sechs Kandidaten hielten auf den Aar – am Ende hatte der jüngste von ihnen die notwendige Treffsicherheit, um dem Königsvogel des Schützenvereins Saßmannshausen/Holzhausen/Bermershausen den Rest zu geben. Max Metzler ist gerade mal 18 Jahre alt, beim Vogelschießen hatte unter anderem seine Mutter Monika das Nachsehen. „Es hat sich so ergeben“, erzählte der junge König am...

  • Bad Laasphe
  • 07.07.19
Lokales
In Herbertshausen stellten sich die Majestäten am Sonntag zum obligatorischen Pressefoto beim Schießstand in den Schatten. Foto: Holger Weber

Schützenfest der „Edelweißen“
Feudinger schießt Vogel in Herbertshausen

howe Herbertshausen. „Er stammt aus Feudingen, ist aber Herbertshäuser.“ So lautete am Sonntag ein Statement irgendwo aus der Großfamilie, die sich vor dem Klaus-Haus in den Schatten gesetzt hatte, um „ihrem“ Tim beim Festzug die Ehre zu erweisen. Tim Bernshausen setzte sich nach hartem Kampf gegen die Konkurrenten am Schießstand des Schützenvereins „Edelweiß“ Herbertshausen durch und regiert nun das Schützenvolk gemeinsam mit Königin Julia Krähling. Tags zuvor hatte der Banfer Nachwuchsschütze...

  • Bad Laasphe
  • 30.06.19
Lokales
Zum 65-jährigen Bestehen des Schützenvereins Fischelbach gelang Marius Weil der Meisterschuss. Er regiert fortan mit Königin Larissa Reuter und dem Hofstaat das Schützenvolk. Foto: vs

Schützenverein feiert 65-jähriges Bestehen
Marius Weil ist der neue Regent in Fischelbach

vs Fischelbach. Den Meisterschuss beim Fischelbacher Schützenverein erzielte Marius Weil bei seinem dritten Durchgang. Dass Larissa Reuter die Königin an seiner Seite wurde, entschied sich spontan am Schießstand. „Ich habe bereits gestern Abend am Schießstand gemerkt, was ich getan habe“, gestand der 21-jährige Neukönig am Samstag. Larissa Reuter blickte ihren neuen Aufgaben absolut optimistisch entgegen: „Wir freuen uns sehr und hoffen, dass es ein schönes Jahr wird.“ „Einigkeit macht stark“,...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.19
Lokales
Gekrönte Häupter und ihr Hofstaat: Katrin Benfer und Jan Maier sind das neue Königspaar des Schützenvereins Glashütte (Bildmitte l.), Karl-Heinz und Christel Stöcker (Bildmitte r.) sind das neue Kaiserpaar. Der Verein feierte sein 70-jähriges Bestehen. Foto: lh

Schützenfest in Glashütte
Hut ziehen vor der Leistung der Gründer

lh Glashütte. Bei schönstem Wetter und bester Schützenfest-Laune setzte der Schützenverein Glashütte sein Fest als erster Verein der Saison im oberen Lahntal am Samstagabend gebührend fort. Nachdem bereits am Donnerstag das Vogelschießen am Siegerwald ausgetragen wurde, erfolgte nun die feierliche Krönung der neuen Majestäten. Im Vordergrund standen das 70-jährige Vereinsbestehen des Schützenvereins sowie die Übergabe der Kaiserwürde. „Als am 30. Juli 1949 im Gasthof Dornhöfer einige Männer...

  • Bad Laasphe
  • 02.06.19
Lokales

Glashütter Schützen bereiten das Fest vor

sz Volkholz/Glashütte. Der Schützenverein Glashütte plant mehrere Arbeitseinsätze zur Vorbereitung auf das Schützenfest. Los geht es am morgigen Samstag, 18. Mai, um 8 Uhr beim Schützenhaus am Siegerwald. Weitere Arbeitseinsätze folgen am Freitag, 24. Mai, ab 16 Uhr, am Samstag, 25. Mai, ab 8 Uhr sowie von Montag, 27. Mai, bis Mittwoch, 29. Mai, jeweils ab 16 Uhr.

  • Bad Laasphe
  • 16.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.