Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Lokales SZ-Plus
Der Olper Schützenkönig Willi Rücker wird die St.-Sebastianus-Schützen noch weiter regieren – auch andere Könige bleiben vorerst im Amt.

Hilfe kommt vom Land
Schützenvereine nicht alleine lassen

soph Kreisgebiet. Der Blick in den Himmel zeigt in diesen Tagen meist ein strahlendes Blau, der Blick der Schützenvereine in die nahe Zukunft dürfte metaphorisch gesehen mit grauen Wolken verhangen sein. Auch wenn die endgültige Verordnung seitens der Landesregierung noch aussteht, ist eigentlich allen klar, dass in diesem Sommer kein Schützenfest stattfinden wird.„Wir wissen im Herzen, es wird keines geben“, ist sich Frank Wolfschläger, 1. Vorsitzender des Heimatschutzvereins St. Georg Neger...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.20
  • 183× gelesen
Lokales
Musiker und Besucher auf Schützenfesten dicht aneinander gedrängt – was sonst während der Sommermonate zum gesellschaftlichen Leben im Kreis Olpe fest dazu gehört, wird in diesem Jahr ausfallen müssen.

Sauerländer Schützenbund wartet nicht auf die Landesregierung
Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr empfohlen

soph/sz Kreisgebiet. Ab wann ist eine Veranstaltung eine Großveranstaltung und darf damit nicht stattfinden? Auf die finale Klärung dieser Frage seitens der Landesregierung will der Sauerländer Schützenbund (SSB) nicht warten und empfiehlt schon heute eine Absage aller Schützenfeste in diesem Jahr. Darauf haben sich Bundesoberst Martin Tillmann und die Vorsitzenden der Kreisschützenbünde gestern Abend im Rahmen einer Videokonferenz geeinigt.„Wir haben uns zu dieser Empfehlung entschlossen, um...

  • Stadt Olpe
  • 21.04.20
  • 4.243× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im vergangenen Jahr feierte der St.-Helena-Schützenverein Elben sein 100-jähriges Bestehen und erlebte dabei einen ausgelassenen Hofstaat rund um das Königspaar, Ralf und Katharina Butzkamm, und das Kaiserpaar, Thomas und Britta Klopries. Am 2. Mai würde in Elben die Schützenfestsaison im Kreis Olpe beginnen, noch weiß aber niemand, ob die Festivität dann tatsächlich stattfindet oder sie abgesagt respektive verschoben werden muss.  SZ-Archivfoto: adz

Schützenfeste in der Corona-Krise
Vereine sollen selbst entscheiden

hobö ■ Heute in einem Monat, am 2. Mai, würde unter normalen Umständen in Elben die diesjährige Schützenfestsaison im Kreis Olpe starten und mit fast 80 Feierlichkeiten in nahezu allen größeren Ortschaften bis zum 14. September andauern. Normalerweise, doch infolge der Corona-Krise weiß derzeit niemand, ob alle Schützenfeste, einige wenige oder gar keine stattfinden werden. In vielen Dörfern stellen diese Veranstaltungen den gesellschaftlichen Jahreshöhepunkt dar. Allein der...

  • Stadt Olpe
  • 01.04.20
  • 4.829× gelesen
Lokales
Willi Rücker hat allen Grund zur Freude: Er ist der neue Schützenkönig des St.-Sebastianus-Schützenvereins Olpe.
14 Bilder

Vogel fiel beim 194. Schuss
UPDATE - Willi Rücker ist Schützenkönig

win Olpe. Es war ein spannender Wettkampf unter der Vogelstange: Zuletzt waren es drei Schützen, die sich nichts schenkten. Michael Schröder, Dietmar Meier und Willi Rücker hielten nach der Schießpause weiter auf den Holzvogel, nachdem sie zu den sieben Schützen gehört hatten, die bis Schuss 105 schon kräftig beim Zerlegen des Wappentiers geholfen hatten. Am Ende hatte Willi Rücker das sicherste Händchen und das nötige Quentchen Glück: Es war Patrone 194, die dafür sorgte, dass der arg gerupfte...

  • Stadt Olpe
  • 22.07.19
  • 1.257× gelesen
Lokales
Thomas Rullich (l.) und Helmut Schaller (r.) von der Brauerei sowie Horst Peter Becker (2. v. l.) und Frank Clemens (2. v. r.) vom Verein prüften die Biertemperatur.
6 Bilder

Inoffizieller Auftakt des Schützenfests
Bier und Beffs geprüft und für gut befunden

win Olpe. Eigentlich beginnt das Olper Schützenfest erst am Samstag. Doch inoffiziell ist der „Startschuss“ im Anschluss an den Seniorennachmittag mit der Bier- und Beffprobe am Freitag. Nach dem Treffen des Vorstands, ehemaliger Offiziere, den Ehrengästen und Jubelkönig Theo Süttmann ging es auf das Dach des Großen Zelts, wo Schützenmajor Peter Liese die Anwesenden begrüßte. Mit launigen Bemerkungen über das Wetter – Liese hofft, dass Hoch „Yvonne“ die Oberhand über das Tief „Sepp“ behalten...

  • Stadt Olpe
  • 19.07.19
  • 695× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.