Schützenkönig

Beiträge zum Thema Schützenkönig

Lokales
Schützenkönig Malte und seine Frau Jana Schwarzpaul grüßten im Rahmen eines kleines Festzugs in Helberhausen vom Trecker.

"Schützenfest" in Zinse
Helberhäuser holt den Vogel runter

cs Zinse/Helberhausen. Ein „richtiges“ Schützenfest war aufgrund der Corona-Pandemie in Zinse auch in diesem Jahr nicht möglich. Dennoch ließ sich der Schießverein „Dreiherrenstein“ in der kleinen Erndtebrücker Ortschaft am Samstagabend eine kleine Feier nicht nehmen. Auch zum Königsschießen, wenn auch in etwas abgespeckter Form, traten die Schützen, natürlich unter Einhaltung der 3-G-Regeln, an – und hier führte Malte Schwarzpaul eine lange Tradition fort. Der Helberhäuser holte den Vogel von...

  • Erndtebrück
  • 25.07.21
LokalesSZ
Philipp Saßmannshausen und Tina Stöckmann sind das neue Königspaar des Schieß- und Schützenvereins Leimstruth. Die Jugend des Vereins wird von Falk und Rika Scheuermann repräsentiert. Foto: schn

Schützenfest in Leimstruth
Letztjährige Ansage auch in die Tat umgesetzt

schn Leimstruth. Die Schützenfestsaison in Wittgenstein ist fast beendet. Mit dem Schieß- und Schützenverein Leimstruth hat am Wochenende der letzte Verein seinen neuen Regenten ermittelt – nun folgt nur noch das 1. Wittgensteiner Königsschießen am 7. September in Elsoff. Die Schützen aus Leimstruth beenden jedoch traditionell die „reguläre“ Schützenfestsaison. „Zum zweiten Mal wurde bei uns am Freitag der Vogel geschossen“, stellte der Vorsitzende Heinz Born in seiner kurzen Ansprache zur...

  • Erndtebrück
  • 25.08.19
Lokales
Sowohl das Jugendkönigspaar, Frederik und Tina Schlegel, als auch das neue Königspaar, Timo Weiß und Madleen Krämer, freuten sich über das Wochenende und treten nun gemeinsam mit ihren Hofstaaten das Regentschaftsjahr an. Auch der Vorstand des Schießvereins Zinse stärkt den Regenten den Rücken.

Spannender Wettstreit um Königswürde
Zinser freuen sich mit König Timo Weiß

lh Zinse. Einen spannenden Wettstreit um die Königswürde lieferten sich am Freitagabend beim Vogelschießen in Zinse gleich vier Bewerber. Nach über 240 abgefeuerten Schüssen holte der 29-jährige Timo Weiß aus Helberhausen mit seinem entscheidenden Treffer den Vogel von der Stange und sicherte sich so die Königswürde für ein ganzes Jahr. Zu seiner Mitregentin erkor er Madleen Krämer. Auch die Insignien wurden zuvor treffsicher von ihren Plätzen geschossen: Lena Petersen sicherte sich die Krone...

  • Erndtebrück
  • 29.07.19
Lokales
Marco und Katharina Dornseifer sind das neue Königspaar des Erndtebrücker Schützenvereins. Um sich herum haben sie einen starken Hofstaat, der am Samstag und am Sonntag in der Schützenhalle und beim Festzug ordentlich Gas gegeben hat.	Foto: Björn Weyand
9 Bilder

Schützenfest in Erndtebrück
Marco Dornseifer ist neuer König des Schützenvereins

bw Erndtebrück. Es war ein packendes Duell, das sich Marco Dornseifer und Stephan Frettlöh im Weihergründchen lieferten. Beide hatten es auf den Königstitel des Erndtebrücker Schützenvereins abgesehen – aber nur einer konnte am Samstagnachmittag gewinnen. Marco Dornseifer hatte sich am Freitagabend während des Jugendvogelschießens dazu entschlossen, 20 Jahre nach seinem ersten gescheiterten Versuch wieder auf den großen Königsvogel zu schießen. Mitbewerber Stephan Frettlöh wollte gerne 40 Jahre...

  • Erndtebrück
  • 14.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.