Schützenkönig

Beiträge zum Thema Schützenkönig

Lokales
Die neuen Majestäten und der Hofstaat des Schützenvereins Sohlbach.

Der 136. Schuss saß
Sarina Klem ist Königin

hmw Netphen-Sohlbach. Eine runde Sache war am vergangenen Wochenende wieder das 68. Schützenverein des SV Sohlbach 1952. Wer in diesem Jahr wohl Nachfolger von Schützenkönig Karl-Heinz Jung (Netphen-Sohlbach) und Stadtkönig Martin Weber (Herzhausen) werden würde, darauf waren alle Mitglieder und auch die Bevölkerung gespannt. Das Königsschießen am Gelände „Auf der Schadau“ hatte bereits am Freitagabend stattgefunden. Für den flotten Ton dabei sorgte – und dies schon seit über 40 Jahren – das...

  • Netphen
  • 04.08.19
Lokales
Bezirksbundesmeister Günter Sting, der ehemalige Bezirksschützenkönig Stefan Heitze, der Rudersdorfer Schützenkönig Christof Gerhus, der neue Bezirksschützenkönig Torsten Kringe, Königsadjutant Hermann Kringe, Bezirkskaiser Stefan Wurst und Königsadjutant Matthias Schäfer (v. l.).

Eindeutiges Ergebnis
Torsten Kringe regiert das Johannland

hema Netphen-Salchendorf. Torsten Kringe ist der neue Bezirksschützenkönig im Johannland. Beim „Heimspiel” im vereinseigenen Schützenhaus setzte sich der amtierende Schützenkönig der Schützenbruderschaft St. Hubertus Salchendorf-Helgersdorf jetzt mit 25 Ringen gegen die beiden konkurrierenden Schützenkönige der Vereine St. Hubertus Irmgarteichen und St. Sebastianus Rudersdorf durch. Beim Bundeskönigsschießen dabeiDas eindeutige Ergebnis, das Kringe nach drei Schuss mit angestrichenem Gewehr...

  • Netphen
  • 09.07.19
Lokales
Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Irmgarteichen ehrte am Wochenende unter anderem ihren neuen Schützenkönig Achim Dietermann und ihren neuen Jungschützenkönig Lukas Hohmann. Im Bild von links: Bernhard Gabriel, Irmtraud Dietermann, Achim Dietermann, Marina Müller, Lukas Hohmann und Eike Melchiori.

Schützenfest Irmgarteichen
Familienduell gewonnen

jen Irmgarteichen. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Irmgarteichen feierte am vergangenen Wochenende ihr 95. Schützenfest. Es begann mit einem kleinen Festzug ab dem Gasthof Ley zum Schützenhaus, wo an Fronleichnam traditionsgemäß das Vogelschießen stattfand. Spannendes FamilienduellNach einem spannenden Duell zwischen den Familien Kölsch und Dietermann machte Achim Dietermann dem Vogel den „Garaus“ und ging somit als neuer Schützenkönig hervor. Er wählte seine Frau Irmtraud zur Königin....

  • Netphen
  • 24.06.19
Lokales
Karl-Heinz Werthenbach wurde mit dem 182. Schuss neuer Schützenkönig von Brauersdorf; seine Frau Waltraut ist jetzt neue Königin.

Schützenfest in Brauersdorf
Treffsicher im Wettkampf

tom Brauersdorf. Die Brauersdorfer zeigten sich zum vergangenen Wochenende hin besonders feierfreudig, denn der SV „Zur Sandhelle“ Brauersdorf suchte ein neues Königspaar. Die Gäste des Schützenfestes bekamen dafür von Donnerstag bis einschließlich Montag ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Mit 182 Schüssen zum SiegDas Königsschießen wurde gleich zum Beginn am Donnerstag auf dem Schützenplatz unterhalb des Talsperrdamms eröffnet. Karl-Heinz Werthenbach sicherte sich bereits...

  • Netphen
  • 24.06.19
Lokales
Ein strahlendes Königspaar: Schützenkönig Volker Gronau mit seiner Königin Damaris Schuldes.
3 Bilder

Schützenfest in Herzhausen
Neuer Schützenkönig gekrönt

hmw Herzhausen. Einmal auf dem Schützenfest des Schützenvereins Herzhausen König zu werden – davon träumen so manche Schützen. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Nach der Kranzlegung am Ehrenmal am Samstagmorgen ging es zunächst unter Begleitung des Spielmannszugs 1950 zum Vogelschießen in die Preußbach. Dort begrüßte Sonja Kettner alle Gäste und die 21 Schützen. Gleiches machte Netphens Bürgermeister Paul Wagener, der auch den Ehrenschuss abgab. 205. Schuss holte den Vogel von...

  • Netphen
  • 28.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.