Alles zum Thema Schameder

Beiträge zum Thema Schameder

Lokales
Im Jahre 2007 veranstaltete der Flugsportverein Schameder seine Flugtage, der Besucherandrang war damals groß. Ähnliches erwarten die Veranstalter für die Großveranstaltung, die am 31. August und am 1. September viele Attraktionen bietet. Archivfoto: Björn Weyand

Letzte Veranstaltung der 700-Jahr-Feier
Flugtage werden sicher das i-Tüpfelchen des Jubiläums

bw Schameder. Vier Veranstaltungen hat Schameder zum Dorfjubiläum schon bravourös auf die Beine gestellt und viel Lob der Besucher geerntet: für die Silvesterparty, für den Festkommers, für die Sternwanderung und für den Stehenden Festzug. Jetzt geht es in den Endspurt für die 700-Jahr-Feier, am 31. August und am 1. September finden die Flugtage als i-Tüpfelchen des Jubiläumsjahres statt. „Die Veranstaltung kriegen wir jetzt auch noch gestemmt“, betonte Ortsvorsteher Tim Saßmannshausen in einer...

  • Erndtebrück
  • 12.08.19
  • 905× gelesen
Lokales
Auf die Party folgte die Party: Die Helfer des Stehenden Festzugs feierten am Sonntagabend einen internen Abschluss – bis in die frühen Morgenstunden hinein.

Bilanz der Jubiläumsfeier in Schameder
Stehender Festzug hat die Erwartungen übertroffen

tika Schameder. Die letzten Helfer feierten bis in die frühen Morgenstunden des Montags hinein. Sie hatten allen Grund dazu, der Stehende Festzug in Schameder war ein Fest, das keine Wünsche offen ließ. „Es war der Hammer. Ich bin einfach überwältigt, dass es so gut geklappt hat“, konstatierte Merle Radtke. Sie war federführend an den Planungen für die zweitägige Party beteiligt – und am Tag danach überaus begeistert vom Verlauf. Rund 10.000 Menschen fanden am Samstag und Sonntag den Weg in das...

  • Erndtebrück
  • 25.06.19
  • 367× gelesen
Lokales
Der Stehende Festzug in Schameder lockte zahlreiche Menschen, bot ein vielfältiges Programm und einen tiefen Einblick in das dörfliche Leben der Vergangenheit und Gegenwart. Foto: Björn Weyand
70 Bilder

700 Jahre Schameder (mit Galerie)
Großes Aushängeschild für die ganze Region

tika/bw Schameder. Bis in den letzten Winkel hatte sich der Ort herausgeputzt – und die Verantwortlichen sollten es nicht bereuen: Noch vor der offiziellen Eröffnung des Stehenden Festzugs anlässlich des Dorfjubiläums in Schameder füllten sich die Straßen. „Die Gäste sind das, was ein solches Fest ausmacht und die es zu dem machen, was es ist“, erklärte Henning Gronau. Es imponierte dem Bürgermeister der Gemeinde Erndtebrück am Samstag, was die Schameder’schen seit Monaten mit großer Akribie...

  • Erndtebrück
  • 22.06.19
  • 4.504× gelesen
Lokales
Am vergangenen Wochenende testete die Löschgruppe Schameder die historische Handdruckspritze, die am kommenden Wochenende im Einsatz ist. Foto: Peter Schneider

700-Jahr-Feier in Schameder
Stehender Festzug lockt in das Jubiläumsdorf

sz Schameder. Die Ortschaft Schameder präsentiert sich beim Stehenden Festzug am Samstag, 22. Juni, und am Sonntag, 23. Juni, mit über 60 Ständen rund um Tradition, Handwerk und Moderne. Die Gäste erwartet zudem ein buntes Unterhaltungsprogramm auf der großen Aktionsbühne mit Live-Musik, dazu kulinarische Köstlichkeiten, Kinderattraktionen und vieles mehr. Wer das Jubiläumsdorf näher kennenlernen möchte, ist an beiden Tagen ab 11 Uhr herzlich eingeladen. Neben zahlreichen Informations- und...

  • Erndtebrück
  • 18.06.19
  • 502× gelesen
Lokales

23. Auflage in Dorfgastein in Österreich
Löschgruppe Schameder bei Feuerwehr-Sternfahrt dabei

sz Dorfgastein/Schameder. Für die Löschgruppe Schameder hat die Teilnahme an der Internationalen Feuerwehr-Sternfahrt schon Tradition. Seit der dritten Auflage der Veranstaltung im Jahre 1978 sind Feuerwehrleute aus Schameder immer dabei gewesen – so auch in diesem Jahr bei der 23. Auflage in Dorfgastein in Österreich. Neben weiteren 4000 Teilnehmern aus 15 Nationen waren auch zwölf Kameraden der Löschgruppe Schameder vor Ort. Zum Programm gehörte die Teilnahme an der Sternfahrer-Trophy,...

  • Erndtebrück
  • 04.06.19
  • 83× gelesen
Lokales
Am Montagabend brannte die Produktionshalle der Firma Kaiser in Schameder ab. Foto: bw

Großbrand zerstört Halle

bw/vö - Durch einen Großbrand ist am Montagabend die Firma Kaiser im Industriegebiet Jägersgrund in Schameder völlig zerstört worden. Um kurz nach 19 Uhr hatten nach SZ-Informationen einige Mitarbeiter das Feuer in der Produktionshalle entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt arbeitete in dem betroffenen Gebäudeteil offenbar niemand. Deshalb konnten die Einsatzkräfte vor Ort schnell in einer Hinsicht Entwarnung geben: Niemand wurde durch den Brand verletzt, zumindest...

  • Erndtebrück
  • 08.04.13
  • 7× gelesen
Lokales
Ein oft gesehenes Bild am Wochenende: Nahezu jeder Ort in Wittgenstein hatte ein Osterfeuer. Auch in Schameder wurde ordentlich gefeiert. Foto: akm

Vermutlich das längste Osterfeuer Wittgensteins

akm Schameder. In vielen Wittgensteiner Dörfern brannten am Wochenende die Osterfeuer. So auch in Schameder. In wochenlanger Arbeit hatten die eifrigen Mitglieder der örtlichen Dorfjugend einen Holzstoß von zwölf Metern Höhe auf dem „Großen Stück“ aufgetürmt, der am Karsamstag um 20.50 Uhr mit Begeisterung angezündet wurde. Dorfjugend-Vorsitzender Philipp Dreisbach bezeichnete den Osterbrauch als schönen Anlass für Geselligkeit. Und damit hatte er wahrlich nicht Unrecht. Denn der...

  • Erndtebrück
  • 06.04.10
  • 2× gelesen
Lokales
Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores Schameder für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr Engagement geehrt. Foto: tika

Ziel: zehn Prozentpunkte höhere Proben-Beteiligung

tika Schameder. Es ist wohl unumstritten, dass die Chöre in Wittgenstein eine feste Institution sind. Dementsprechend sind sie zumeist erfolgreich. So auch der Gemischte Chor „Liederkranz“ Schameder, der sich seit Oktober „Zuccalmaglio-Chor Gold im ChorVerband NRW“ nennen darf. „Wir haben musikalisch einiges erlebt. Dass wir diesen Titel tragen, hatten wir allerdings nicht erwartet“, fasste Chorleiter Wilfried Hoffmann im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Chores den „großen Erfolg“ in...

  • Erndtebrück
  • 01.03.10
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.