Schameder

Beiträge zum Thema Schameder

Lokales
Der Berleburger Wilhelm Belz freute sich zusammen mit dem Fördervereinsvorsitzenden Werner Unverzagt und Einrichtungsleiter Jörg-Michael Bald über die Unterstützung für die AWo-Werkstatt Schameder.  Foto: AWo

850 Euro für Werkstatt der AWo in Schameder

sz Schameder. Die Freude war groß, als das Schwein geschlachtet wurde. Das älteste Mitglied des Förderverein der AWo- Siegener Werkstätten, Wilhelm Belz, hatte den Vorsitzenden des Fördervereins, Werner Unverzagt, in die Werkstatt Schameder gebeten und im Beisein des Einrichtungsleiters Jörg-Michael Bald wurde das Sparschwein mit einem Bauchschnitt von seiner Last befreit. Statt Geschenken hatte Wilhelm Belz seine Geburtstagsgäste um eine Geldspende zu Gunsten der Beschäftigten in den Siegener...

  • Erndtebrück
  • 18.08.09
  • 77× gelesen
Lokales

Integration ist der Leitgedanke

AWo-Werkstatt in Schameder veranstaltete am Wochenende erfolgreich Tag der offenen Tür wette Schameder. Nicht selten stehen sie am Rande unserer Gesellschaft: Geistig, körperlich, psychisch und mehrfach behinderte Menschen, die wegen Art und Schwere ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig werden können. Die AWo-Werkstätten im Kreisverband Siegen-Wittgenstein und Olpe bieten insgesamt 918 behinderten Menschen einen Arbeitsplatz oder...

  • Erndtebrück
  • 21.11.06
  • 18× gelesen
Lokales

Sportverein Schameder startet einen Spendenaufruf

Beim Bau des Sportheims benötigt SV viel Unterstützung BW Schameder. Die Fortschritte, die der SV Schameder und die ehrenamtlichen Helfer beim Bau des Sportheims machen, sind sichtbar. Innerhalb weniger Wochen entstand der Rohbau dieses Vereinsheims, in dem vier Umkleidekabinen für die Mannschaften, eine Schiedsrichterkabine, zwei Duschräume, ein Geräteraum und ein Versammlungsraum mit Küche untergebracht sein sollen. Im August wurde bereits das Dach aufgeschlagen, anschließend folgte die...

  • Erndtebrück
  • 20.11.06
  • 21× gelesen
Lokales

»Werkbank für Mittelstand«

Werkstatt Schameder öffnet Türen / Interessante Einblicke sz Schameder. 7.30 Uhr im Industriegebiet Jägersgrund. Die Türen eines Busses öffnen sich und 40 behinderte Menschen gehen zielstrebig auf das weiß gestrichene Firmengebäude am Wendeplatz zu. Geschäftiges Treiben herrscht noch weit vor dem offiziellen Beginn um 8 Uhr in den einzelnen Gruppen der Wittgensteiner Werkstatt der Arbeiterwohlfahrt in Schameder. Ausnahmsweise wird dort auch am Samstag, 18. November, die Arbeitskluft angelegt....

  • Erndtebrück
  • 09.11.06
  • 16× gelesen
Lokales

Dekor-Umzug liegt im Soll

Schameder: Bewegung auf der Großbaustelle im Jägersgrund vö Schameder. Die Standortverlagerung der Dekor-Kunststoffe (DKB) GmbH von Bad Berleburg nach Schameder schreitet zügig voran – wie es die Arbeiten auf der Großbaustelle im Industriegebiet Jägersgrund II bereits vermuten lassen. »Es hat zwar geringfügige Verzögerungen gegeben, wir sind aber dennoch optimistisch, dass wird das Dach bis Ende des Jahres auf das neue Gebäude setzen können«, sagte Dekor-Geschäftsführer Ralf A. Groß gestern im...

  • Erndtebrück
  • 19.10.06
  • 52× gelesen
Lokales

Nachwuchstalente testeten ihre sportlichen Fähigkeiten

SV Schameder lud Samstag zum Schnuppertraining ein ans Schameder. Aufgrund von Spielermangel in der Jugendabteilung des SV Schameder wurde bereits vor Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem TuS Erndtebrück gebildet. Um diese Spielgemeinschaften zu verstärken oder eventuell neue Mannschaften zu bilden, veranstaltete der SV am Samstag ein Schnuppertraining – kombiniert mit einem gemütlichen Kartoffelbraten.Und damit lag der SV genau richtig, denn etwa 30 spielwillige Kinder aus Schameder und...

  • Erndtebrück
  • 02.10.06
  • 7× gelesen
Lokales

Mit neuer Motorleistung läutet die Glocke in Schameder

Spenden und Eigenleistung machten Anschaffung möglich vö Schameder. In Schameder läuten künftig öfter die Glocken. Der Grund: Die frühere Schulglocke, die vor Jahren in der Kapelle installiert wurde, wird nun mit Hilfe eines Motors betrieben. »35 Jahre lang wurde die Glocke mit der Hand betrieben, allerdings nicht zu regelmäßigen Anlässen«, erklärte Erndtebrücks Pfarrer Stefan Berk im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Ein Motorantrieb sei immer wieder ein Thema gewesen, doch die Lösung habe...

  • Erndtebrück
  • 29.09.06
  • 13× gelesen
Lokales

Festerlös in Schameder für Gemeindebau und Sportheim

Olympiade der Straßenmannschaften bildete den Höhepunkt ans Schameder. Das Dorfgemeinschaftsfest in Schameder fand am Wochenende mit einer besonderen Zielvorgabe statt. Da es im Moment in Schameder zwei große Baustellen gibt, gilt es, für die ehrgeizigen Projekte weiterhin Geld zu sammeln. Denn der Gemeindebau an der Hauptstraße und das Sportheim des SV Schameder am Sportplatz sind noch im Aufbau bzw. in der Renovierungsphase.Und da für diese Vorhaben immer noch jede Menge Geld benötigt wird,...

  • Erndtebrück
  • 26.09.06
  • 12× gelesen
Lokales

Mit der Bebauung kam das Aus für den »Trecker-Treck«

Tolle Erinnerungen an Schameder / Thema wieder aktuell? vö Schameder. Dass das Industriegebiet Jägersgrund in Schameder kontinuierlich bersiedelt wurde, ist eine begrüßenswerte Angelegenheit: Heimische Unternehmen expandierten und schufen viele Arbeitsplätze. Für eine Veranstaltung bedeutete die Bebauung des Industriegebietes allerdings das Aus. 1990 fand zum letzten Mal »Trecker-Treck« in Schameder statt. Mutige Männer mit mächtigen Maschinen ließen einmal jährlich beim Tractor Pulling die...

  • Erndtebrück
  • 13.09.06
  • 70× gelesen
Lokales

Mit der Bebauung kam das Aus für den »Trecker-Treck«

Tolle Erinnerungen an Schameder / Thema wieder aktuell? vö Schameder. Dass das Industriegebiet Jägersgrund in Schameder kontinuierlich bersiedelt wurde, ist eine begrüßenswerte Angelegenheit: Heimische Unternehmen expandierten und schufen viele Arbeitsplätze. Für eine Veranstaltung bedeutete die Bebauung des Industriegebietes allerdings das Aus. 1990 fand zum letzten Mal »Trecker-Treck« in Schameder statt. Mutige Männer mit mächtigen Maschinen ließen einmal jährlich beim Tractor Pulling die...

  • Erndtebrück
  • 09.09.06
  • 36× gelesen
Lokales

Suche nach Rad

sz Schameder. Am Freitag gegen 17.15 Uhr wurde eine geistig behinderte Frau von der Polizei auf den Bahngleisen in Schameder in Fahrtrichtung Schameder angetroffen. Sie schob dabei ein Fahrrad neben sich her. Die Frau wurde vorübergehend von der Polizei in Gewahrsam genommen und anschließend in die Obhut ihrer Betreuerin übergeben. Die Herkunft des Rades, zu der die Frau keinerlei Angaben machen kann, ist für die Polizei bislang vollkommen ungeklärt. Die Beamten fragen daher: »Wer kann Angaben...

  • Erndtebrück
  • 05.09.06
  • 9× gelesen
Lokales

Geschichte geschrieben

3400 Musikfans rockten beim vierten Rothaarfestival mit den Donots, Kettcar und Madsen BW/akj Schameder. Irgendwie wäre es ohne einen großen Regenschauer am Samstag kein richtiges Rothaarfestival gewesen. Die Laune der Fans war dennoch herausragend. Als der Regen endlich aufhörte, stand das Beste noch aus. Headliner des zweiten Rothaarfestival-Tages waren die Donots, heimlicher Topact waren jedoch zuvor Madsen. Die fünfköpfige Band aus dem Wendland rockte ohne Schnörkel und mit tollen Texten....

  • Erndtebrück
  • 21.08.06
  • 31× gelesen
Lokales

»Arion« Weidenhausen stellte die besten XXL-Kicker

15 Mannschaften nahmen am Turnier der AWo-Werkstatt teil sz Schameder. Aufgrund der großen Resonanz der vergangenen drei Jahre startete die AWo-Werkstatt für behinderte Menschen in Schameder am Freitag ab 18 Uhr mit dem vierten XXL-Kickerturnier – und läutete damit bereits das Sommerfest tags darauf ein (Siegener Zeitung berichtete). Ein besonderes Sportspektakel auf dem AWo-Gelände, das den zweitägigen Sommer-Veranstaltungsreigen zur Begegnung behinderter und nichtbehinderter Menschen in der...

  • Erndtebrück
  • 15.08.06
  • 6× gelesen
Lokales

Integration ist das große Ziel

Zur AWo-Werkstatt für Behinderte kamen am Samstag so viele Besucher wie selten zuvor schn Schameder. »Jeder ist ein Teil des Ganzen«, so lautete am Samstag das Motto des 17. Sommerfestes der Werkstatt für Behinderte der Arbeiterwohlfahrt (AWo) in Schameder. Ziel der Werkstätten, die Teil der Siegener Werkstätten sind, ist es nicht nur, behinderten Menschen eine sinnvolle Beschäftigung zu bieten, sondern auch Integration und gegenseitiges Verständnis zu schaffen. Oder, wie es der...

  • Erndtebrück
  • 14.08.06
  • 11× gelesen
Lokales

Erndtebrücker fährt schönsten Truck

Beim Treff auf dem Flugplatz in Schameder gab es viele leistungsstarke Lkw zu bestaunen schn Schameder. »Trucker sind eine ganz eigener Schlag Menschen«, hatte Klaus Löcker im Vorfeld des Trucker-Treffs 2006 auf dem Flugplatz in Schameder gesagt. Und er sollte Recht behalten. Trotz des schlechten Wetters waren an die 50 Trucker mit ihren Fahrzeugen und ein Vielfaches von Besuchern zum Ort des Geschehens gekommen. Klaus Löcker, Chef des Autohauses Müller in Erndtebrück, hatte mit den...

  • Erndtebrück
  • 14.08.06
  • 11× gelesen
Lokales

Die verlorene Zeit wieder aufholen

Am Gemeindebau Schameder gehen die Renovierungsarbeiten gut voran / Ausbau beginnt BW Schameder. »Mit den Abrissarbeiten sind wir bereits fertig, nun können wir mit den Auf- und Ausbauarbeiten beginnen«, verriet Herbert Völkel. Der Zeitplan für die Renovierung des Gemeindebaus in Schameder ist eng, doch die Arbeiten schreiten mittlerweile sehr gut voran. Im März, erklärten Herbert Völkel, Bernhard Motl und Dieter Burghardt am Samstag beim Besuch der Siegener Zeitung auf der Gemeindebaustelle,...

  • Erndtebrück
  • 24.07.06
  • 9× gelesen
Lokales

Kinder waren zwischen den Pylonen schnell unterwegs

Ferienspiele: EMC setzte wieder einen Glanzpunkt schn Schameder. Dem Rausch der Geschwindigkeit kann so ziemlich jede Altergruppe erliegen. Anders ist es nicht zu erklären, dass jährlich Hunderttausende zu den diversen Autorennen rund um die Welt pilgern. Der größte Wunsch der meisten Motorsport-Fans ist es dabei, einmal selbst hinter dem Steuer eines solchen Renngerätes zu sitzen. Ganz nah dran an der Erfüllung dieses Traumes waren jetzt die Kinder aus Erndtebrück. Im Rahmen der Ferienspiele...

  • Erndtebrück
  • 06.07.06
  • 24× gelesen
Lokales

Der Bau nimmt Form an

Gestern vollzog der SV Schameder die Grundsteinlegung für sein Vereinsheim BW Schameder. Es geht voran am Sportplatz in Schameder – langsam bekommt das Vereinsheim des SV erste Konturen: Das Fundament ist gegossen, die Mauerarbeiten haben begonnen. Und gestern Nachmittag vollzog der Vorstand des Sportvereins mitsamt Bauausschuss die offizielle Grundsteinlegung am Rohbau, der ja im kommenden Jahr zum neuen Vereinsheim werden soll (die Siegener Zeitung berichtete). In ein Rohr steckten die...

  • Erndtebrück
  • 06.07.06
  • 11× gelesen
Lokales

Klare Ausrichtung

Rothaarfestival im August mit internationaler Beteiligung awe Schameder. Zum Abheben schön können Musikfans das finden, was Henning Belz jetzt ankündigte. Als Festivalleiter lädt er nämlich zusammen mit Philip de Knuydt ein, das Wochenende vom 18. und 19. August auf dem Flugplatz-Gelände in Schameder zu verbringen, gemeinsam mit rund 3500 Gleichgesinnten und mit 23 Bands aus dem In- und Ausland. Das verspreche ein vielfältiges und ausgewogenes Programm, findet Henning Belz. Als Zugeständnis an...

  • Erndtebrück
  • 24.06.06
  • 11× gelesen
Lokales

50 Jahre SV Schameder: Drei Tage Feierlichkeiten

Startschuss fällt heute Abend mit Jubiläumsrock sz Schameder. Vor 50 Jahren wurde der SV Schameder gegründet. Aus diesem Anlass lädt der SV alle Mitglieder, Freunde und Gönner zum Festwochenende von heute bis Sonntag, 16. Juni bis 18. Juni, ein. Drei Tage Feierlichkeiten auf dem Flugplatz Schameder, drei Tage Unterhaltung und Spaß für Jung und Alt: Den Auftakt zum Festwochenende macht der Jubiläumsrock zu Schameder am heutigen Abend. Mit dabei sind folgende Bands aus der Region: »Project...

  • Erndtebrück
  • 16.06.06
  • 25× gelesen
Lokales

Gewinnspiel zur Eröffnung

Firma Busch-Fliesen verloste 23 Türkei-Reisegutscheine BW Schameder. Auf geht's in die Türkei: Gleich 23 Reisen verloste die Firma Busch-Fliesen am Samstag, Inhaber Michael Busch übergab den glücklichen Gewinnern die Reisegutscheine für ihren Urlaub im Jahr 2006. Diese Verlosung gab es zur Neueröffnung des Betriebes, der Ende April seinen neuen Standort im Industriepark Wittgenstein in Schameder eröffnet hatte. Michael Busch bot für die Besucher der Eröffnung dieses Gewinnspiel mit 20...

  • Erndtebrück
  • 01.06.06
  • 15× gelesen
Lokales

Tradition und Fortschritt: eine kluge Mischung

Unternehmen Berge-Bau setzt auf Wirtschaftlichkeit vg Schameder. Das in Leimstruth ansässige Unternehmen Berge-Bau blickt auf eine über 125-jährige Tradition zurück. Das Familienunternehmen in der vierten Generation beschäftigt über 200 Mitarbeiter in Erndtebrück und in Zeitz/Sachsen-Anhalt.»Unsere Mitarbeiter sind mehrfach qualifiziert und verbinden langjährige Berufserfahrung mit Kompetenz«, sagt Claudia Hauk, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Firma Berge-Bau. »Die...

  • Erndtebrück
  • 13.05.06
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.