Schameder

Beiträge zum Thema Schameder

Lokales

Weitere AWo-Werkstatt im Plan

Einrichtung in Schameder präsentierte sich beim Tag der offenen Tür CB Schameder. Landläufige Vorurteile bezüglich der Arbeit von und mit behinderten Menschen, wie beispielsweise »Da sind sie wenigstens ein bisschen beschäftigt« oder »So bekommen sie das Gefühl, gebraucht zu werden« werden bei der Werkstatt der Arbeiterwohlfahrt gleich hinter der ersten, für alle Interessierten weit offen stehenden Pforte überzeugend widerlegt. Bereits zum 13. Mal öffnete die Zweigstelle der Siegener...

  • Erndtebrück
  • 19.11.02
  • 1× gelesen
Lokales

Marketing-Club zu Gast bei Beschichtungsprofis

sz Schameder. Von der hohen Leistungsfähigkeit eines der zehn größten Unternehmen für Oberflächenbeschichtung in Deutschland überzeugten sich kürzlich die Mitglieder des Marketing-Club Siegen. Die Kaiser Oberflächentechnik GmbH öffnete ihnen ihre Hallen im Industriegebiet Jägersgrund in Erndtebrück-Schameder. Auch im Namen ihres Vaters Hans Kaiser, der 1976 das Unternehmen gründete und zu seiner heutigen Größe mit 180 Beschäftigten in drei Werken in Erndtebrück und Feudingen geführt hat,...

  • Erndtebrück
  • 19.11.02
  • 4× gelesen
Lokales

Spritze immer für einen Preis gut

Löschzug Schameder/Balde bereitet sich auf Feuerwehr-Sternfahrt in Sachsen vor CB Schameder. Sie hat schon viele Feuer gelöscht und so manches Leid verhindert – könnte die alte Handdruckspritze der Löschgruppe Schameder sprechen, sie wüsste sicherlich Aufregendes zu berichten: über ihre kleinen und auch größeren Einsätze und darüber, dass sie schon viel herum gekommen ist in der Welt. Denn nachdem das gute Stück 1959 nach 35 Dienstjahren in den Ruhestand entlassen wurde, sollte sie...

  • Erndtebrück
  • 13.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

Wingeshäuser Felix Nölling flog DM-Teilnahme entgegen

FSV Schameder hatte bei gemischtem Wetter schöne Ferien sz Schameder. Der Flugsportverein Schameder/Wittgenstein machte mit den Flugzeugen Urlaub auf dem eigenen Platz. Gemeinsam mit der Aachener Segelfluggruppe Nordstern erlebten die Flieger drei schöne Wochen. Nach wetterbedingten Verzögerungen konnte es dann richtig losgehen. Morgens bei Zeiten aufstehen, gemeinsam frühstücken, Hallen auf und Flieger raus. Die Winde war unermüdlich im Einsatz, um die Segelflugzeuge an den Himmel zu...

  • Erndtebrück
  • 11.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

Ferienspiel-Gewinner aus Erndtebrück gingen in die Luft

Die Berleburger Sieger warten indes auf besseres Wetter sz Schameder. Die Gemeinde Erndtebrück und die Stadt Bad Berleburg hatten erneut »Fluggleiter basteln« im Ferienangebot. So testeten Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren auf dem Flugplatz in Schameder mit Balsaholz wieder ihr handwerkliches Geschick. An zwei Nachmittagen schnitten, schmirgelten und klebten jeweils zwölf Ferienkinder fleißig an ihren Fluggleitern.Die Trockenzeit der kleinen Kunstwerke nutzten die Betreuer, um...

  • Erndtebrück
  • 05.09.02
  • 1× gelesen
Lokales

In die Maschinen hinein denken

Letzte Runde der SZ-Serie: Elektroinstallateur – abwechslungsreich und zukunftsorientiert vö Schameder. Der Strom kommt bekanntermaßen aus der Steckdose. Diese Aussage kann man so unterschreiben, denn falsch ist sie natürlich nicht. Doch bis Rasenmäher, Kaffeemaschine, Fernseher und Computer mit »Saft« versorgt, alle Anschlüsse gelegt und Steckdosen gezogen sind, ist zunächst der Elektroinstallateur gefordert. Zum Abschluss der SZ-Sommerserie »Berufe unter der Lupe« blickte Redakteur Martin...

  • Erndtebrück
  • 31.08.02
  • 1× gelesen
Lokales

Firma Bäcker stellte sich vor: Kirche und AWo profitierten

600 E für soziale Zwecke jetzt in Schameder übergeben schn Schameder. Seit 25 Jahren besteht die Firma Bäcker Verbindungstechnik (die SZ berichtete im Wirtschaftsteil). Für Geschäftsführer Gerhard Bäcker jetzt Grund genug, zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Rund 400 Menschen, die von den Anfängen in Birkelbach, über den Umzug ins Industriegebiet Jägersgrund nach Schameder bis heute mit dem Unternehmen verbunden sind, bevölkerten die Produktionsstätten.Verschiedene Rundgänge und eine...

  • Erndtebrück
  • 19.08.02
  • 1× gelesen
Lokales

»Eine segensreiche Einrichtung«

AWo-Werkstatt Schameder feierte Sommerfest / 1000 Besucher erlebten bunten Tag schn Schameder. Die Zweigwerkstatt der Arbeiterwohlfahrt öffnete jetzt in Schameder die Pforten für ihr Sommerfest und gut 1000 Menschen kamen. Vor dem Eingang boten die Zweirad-Veteranen Rundfahrten mit historischen Motorrädern an, daneben standen Trikes für Rundfahrten zur Verfügung. Im Inneren wartete ein Flohmarkt auf die Besucher, bei dem so allerlei Kleinigkeiten erworben werden konnten.Besonders gut besucht...

  • Erndtebrück
  • 10.07.02
  • 0× gelesen
Lokales

Neue Technologie vorgestellt

Deutschlandpremiere innovativer WIG-Schweißtechnik hede Schameder. Die Firma Schweiß- und Schneidtechnik Schneider in Schameder war jetzt Ausstellungsort der neuen Generation von WIG-Schweißanlagen, die im Rahmen einer Deutschlandpremiere präsentiert wurde. Der Hersteller, die Firma Lorch, sei somit einer der ersten Anbieter einer WIG-Schweißanlage mit Digitaltechnik auf dem Mark, hieß es.Veränderte AnforderungenEntwicklungsleiter Dipl.-Ing. Michael Isermann von der Firma Lorch Schweißtechnik...

  • Erndtebrück
  • 30.04.02
  • 1× gelesen
Lokales

Junge Flugsportler räumten bei Wettflügen fast alles ab

Verein aus Schameder fiebert Vergleich in Hünsborn entgegen sz Schameder. Die Jahreshauptversammlung des Flugsportvereins Schameder fand jetzt im Gasthof Dickel statt. Folgende Vereinsmitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: für 25 Jahre Karl-Heinrich Gücker, Horst Herrmann, Dr. Volker Kroh, Sigi v. d. Kuhlen, für 40 Jahre Kurt Reichel, Rolf Spies, Karl-Heinrich Völkel.B eim Bezirksvergleichsfliegen »Auf der Eisernhardt« im Juni hatten die Jugendlichen des Flugsportvereins...

  • Erndtebrück
  • 19.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

Sägen gestohlen

sz Schameder. Die Geschäftsräume eines Landmaschinenhandels in Schameder wurden gestern Nacht aufgebrochen. Entwendet wurden zwei neue und vier gebrauchte Motorsägen. Außerdem fiel den Einbrechern Bargeld in die Hände. Die Kripo Bad Berleburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. (02751) 9090 zu melden.

  • Erndtebrück
  • 12.04.02
  • 1× gelesen
Lokales

Heimatverein soll für Schameder werben

Gründungsversammlung allerdings nur mit mäßiger Beteiligung / Rudolf Dornhöfer wurde zum Vorsitzenden gewählt vö Schameder. Sie stand schon ein wenig auf des Messers Schneide, die Gründung des Heimat- und Verkehrsvereins Schameder am Donnerstagabend. Sieben Personen wurden benötigt, die ihre Unterschrift unter den im Vorfeld ausgearbeiteten Satzungsentwurf setzen sollten – und genau sieben Bürger waren es, die den Grundstein für den neuen Verein im Gasthof »Zum Nachtwächter« legten.Auch...

  • Erndtebrück
  • 06.04.02
  • 1× gelesen
Lokales

Flugplatz

vö Schameder. Der Flugsportverein (FSV) Schameder feierte im vergangenen Jahr sein 75-jähriges Bestehen. »Flugtag lockte mit waghalsigen Vorführungen viele begeisterte Besucher nach Schameder«, so berichtete die Siegener Zeitung im Mai 2001 über den Flugtag des Vereins, der erstmals nach neunjähriger Pause wieder über die Bühne ging und manche Erwartung übertraf.Flieger schätzen Anlage in SchamederBereits zum 50- und 60-jährigen Bestehen begeisterte der FSV mit Flugtagen, die gespickt waren mit...

  • Erndtebrück
  • 22.03.02
  • 2× gelesen
Lokales

Baubeginn nicht mehr fern

sz Schameder. Ohne Gegenstimme nahm der Erndtebrücker Ausschuss für Jugend, Schulen, Kultur, Sport und Soziales in seiner jüngsten Sitzung die Planung der Verwaltung bezüglich des neuen Dorfplatzes in Schameder zur Kenntnis. Demnach könnte noch in diesem Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden, »wenn wir die Zuschüsse unter Dach und Fach haben, die bereits beantragt sind«, erklärte Ortsvorsteher Carsten Dreisbach gegenüber der Siegener Zeitung.

  • Erndtebrück
  • 25.02.02
  • 2× gelesen
Lokales

Sänger bereiten ihr Jubiläum vor

Gesangverein Balde/Melbach feiert sein 50-jähriges Bestehen im kommenden September wette Schameder. Auf ein erfolgreiches Jahr blickten jetzt die Aktiven des Gesangvereins Balde/Melbach zurück. Höhepunkt, so Schriftführerin Reinhild Saßmannshausen, dürfte zweifelsfrei das Erringen der Zuccalmaglio-Auszeichnung beim Volksliederleistungschor-Wettbewerb des Sängerbundes Nordrhein-Westfalen in Schmallenberg gewesen sein. Aber nicht nur dabei präsentierten die Aktiven ihr musikalisches Können, das...

  • Erndtebrück
  • 13.02.02
  • 1× gelesen
Lokales

5000 E für Friedhof in Schameder bewilligt

sz Schameder. Ortsvorsteher Carsten Dreisbach hatte den an Bauamtsleiter Heinz-Adolf Stöcker gerichteten Antrag in die jüngste Sitzung des Erndtebrücker Bauausschusses eingebracht: Darin forderte er, die notwendigen Mittel für die Pflasterung des Friedhofsweges in Schameder bereit zu stellen, denn es könne nicht sein, »dass bei Beerdigungen die Sargträger und die älteren Leute ihre Gesundheit riskieren«. Vor allem an regnerischen Tagen sei es kaum möglich, den Friedhof zu begehen, da sich der...

  • Erndtebrück
  • 11.02.02
  • 1× gelesen
Lokales

Leimstruther Festplatz ist nun wieder gut in Schuss

Wichtige Reparaturen im vergangenen Jahr durchgeführt BW Schameder. »Gut Schuss« hieß es am Wochenende bei den Mitgliedern des Schieß- und Schützenvereins Leimstruth, die sich zur Jahreshauptversammlung trafen. Im Mittelpunkt stand dabei die Auszeichnung von besonders treuen Mitgliedern und der besten Schützen des gerade abgelaufenen Jahres. Für die stolze Leistung der 40-jährigen Mitgliedschaft wurde Werner Hirschhäuser mit einer Urkunde geehrt. Ebenfalls eine Urkunde für 25 Jahre...

  • Erndtebrück
  • 29.01.02
  • 14× gelesen
Lokales

Liederkranz Schameder blickt Fusion entgegen

Zusammenschluss zum 100-jährigen Bestehen in 2003 BW Schameder. Zur Mitgliederversammlung trafen sich am Wochenende die Sangesfreunde des Männergesangvereins Liederkranz Schameder. Dabei kam es zu einer besonderen Ehrung eines sehr verdienten und treuen Mitgliedes des MGV.Erwin Stöcker ist seit 50 Jahren treuFür fünfzig Jahre aktive Mitgliedschaft im MGV wurde Erwin Stöcker vom Verein geehrt und erhielt vom Vorstand für dieses besondere Jubiläum ein Präsent. Erwin Stöcker wird außerdem bei der...

  • Erndtebrück
  • 07.01.02
  • 1× gelesen
Lokales

»Begrüßen die Entwicklung«

Sozialwerk St. Georg befürwortet neue AWo-Werkstatt Schameder. Die Planungen der Arbeiterwohlfahrt bezüglich einer Werkstatt für psychisch Behinderte (die SZ berichtete gestern) im Industriegebiet Jägersgrund II im Erndtebrücker Ortsteil Schameder ist offenbar auf eine sehr positive Resonanz gestoßen. »Wir begrüßen diese Entwicklung sehr, weil es eine Antwort auf unsere langjährige Forderung ist«, so Gitta Bernshausen, Bevollmächtigte des Sozialwerks St. Georg für den Kreis Siegen...

  • Erndtebrück
  • 20.12.01
  • 2× gelesen
Lokales

Konzeption für Dorfplatz in Schameder ist komplett

Versammlung: Klares Einwohner-Votum für Südanbindung Schameder. »Etwas enttäuscht« zeigte sich Schameders Ortsvorsteher Carsten Dreisbach über die Beteiligung bei der jüngsten Einwohnerversammlung zum Thema Erneuerung des Dorfplatzes. Rund 40 Bürger waren der Einladung gefolgt, die allerdings mit großem Interesse bei der Sache waren. Bei nur zwei Enthaltungen, so der Ortsvorsteher, habe sich die Versammlung einstimmig für die bereits im April erörterte Offenlegung des Baierbachs ausgesprochen....

  • Erndtebrück
  • 07.12.01
  • 1× gelesen
Lokales

»Auf den gestiegenen Kostendruck reagieren«

Entlassungen bei Gewa / »Auftragslage zufriedenstellend« Schameder. Die Gebrüder Wahl GmbH & Co. KG in Schameder, kurz Gewa, sorgte in der jüngsten Vergangenheit für Gesprächsstoff. Von Entlassungen, dünner Auftragslage und sogar Liquiditätsproblemen war dabei die Rede. Die Siegener Zeitung wollte es genauer wissen und fragte bei Peter Warnecke nach, dem alleinigen Geschäftsführer des Wittgensteiner Stahlbau-Unternehmens.Sachkosten wurden bereits reduziert»Es ist richtig, wir mussten uns...

  • Erndtebrück
  • 24.11.01
  • 1× gelesen
Lokales

Werkstatt gewährte Einblicke beim Tag der offenen Tür

AWo-Einrichtung in Schameder lockte zahlreiche Besucher Schameder. In den vier Behindertenwerkstätten des Kreisgebiet sind derzeit etwa 780 Menschen beschäftigt. Mittlerweile 161 behinderte Menschen haben in Schameder eine Arbeit gefunden. In der Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt (AWo) zeigten die Beschäftigten jetzt beim Tag der offenen Tür, welche Aufgaben sie in der vielseitigen Dienstleistungs- und Produktpalette erfüllen.Behinderte bewältigen ArbeitsalltagViele Gäste folgten der Einladung...

  • Erndtebrück
  • 20.11.01
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.