Schameder

Beiträge zum Thema Schameder

LokalesSZ
Matthias Herling (r.) leitet die Berufsförderung. Die Teilnehmer durchlaufen dabei bis zu elf Module. Das Ergebnis entscheidet dann, welche Einsatzmöglichkeit für die zukünftigen Beschäftigten besteht.
2 Bilder

Arbeitsalltag begleiten und fördern
Berufsförderung des Wittgensteiner Technik Service

vc Schameder. Regelmäßige Arbeit und feste Tagesstrukturen – das ermöglichen die Siegener Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt Menschen mit körperlichen Einschränkungen in Wittgenstein seit 1989. Das Angebot haben die Verantwortlichen der AWo 2011 mit der Errichtung des Wittgensteiner Technik Service (WTS) erweitert. Die neue Einrichtung wendet sich an Menschen mit psychischen Handicaps. Essenziell für alle Einrichtungen sind die Berufsvorbereitung und Berufsförderung, die nach einer kurzen...

  • Erndtebrück
  • 19.01.22
SportSZ
Celine Harms am Start: Der Sprung in den Zweierbob wurde der Pilotin aus Schameder im 1. Lauf der zweiten WM-Selektion in Winterberg zum Verhängnis.

Selektion für Junioren-WM
Celine Harms: Start-Malheur in Winterberg

rege Winterberg/Schameder. Es hat nicht sollen sein: Durch ein Missgeschick beim Start des 1. Laufs der verbandsinternen Selektion für die Junioren-Weltmeisterschaften ist Celine Harms in der Veltins-EisArena in Winterberg knapp am WM-Ticket vorbei gefahren. Die Bobpilotin aus Schameder und ihre Anschieberin Sarah Ahmed mussten sich nach der Addition der beiden Laufzeiten mit dem 
3. Platz hinter Charlotte Candrix und Diana Filipszki begnügen. Da Philipski die zweite Selektion gewann, machte...

  • Erndtebrück
  • 16.01.22
LokalesSZ
Karl-Josef Klüncker (Firma PSi, l.) und der Beschäftigte Dirk Schneider gehören zum Team, das die Montage für Drucker der Freudenberger Firma sicherstellt.
4 Bilder

Serie "Hinter der Fassade"
Individuelle Förderung in der AWo-Werkstatt

vc Schameder. Klebestreifen auf dem Boden, die dritte Impfung und ein frischer Test als Voraussetzung, das Haus betreten zu können. Alle Beschäftigten tragen Masken, sobald sie sich außerhalb ihres Arbeitsbereiches bewegen – die Arbeiter-Wohlfahrt (AWo) stemmt sich der Pandemie mit einem festen Konzept entgegen. Die Folgen sind einige Einschränkungen, die das Team der AWo-Werkstatt aber gerne in Kauf nimmt. Was damit ermöglicht wird, sind ein zuverlässiger Arbeitsalltag, feste Zeitabläufe und...

  • Erndtebrück
  • 14.01.22
Lokales
Die Feuerwehreinheiten aus Schameder und Erndtebrück rückten am Sonntag zu einem Feuer in einem Industriebetrieb in Schameder aus.

Feuer in Schameder
Öllache gerät in Brand - Feuerwehr rückt zu Industriebetrieb aus

sz Schameder. Die Vorteile einer Brandmeldeanlage zeigten sich laut Mitteilung der Feuerwehr am Sonntag in einem Industriebetrieb im Jägersgrund in Schameder. Gegen 8.30 Uhr löste die Anlage aus und setzte eine Meldung an die Kreisleitstelle in Siegen ab. Die alarmierten Feuerwehreinheiten aus Schameder und Erndtebrück konnten als Ursache einen Entstehungsbrand feststellen. In der Auffangwanne einer Maschine hatte sich eine Öllache entzündet. Bevor das Feuer drucktragende Leitungen und weitere...

  • Erndtebrück
  • 09.01.22
Lokales
Bei dem Unfall verletzte sich ein Mann leicht.

Auf glatter Straße aufgefahren
44-Jähriger bei Unfall in Leimstruth leicht verletzt

sz Leimstruth. Ein Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 7.15 Uhr in Leimstruth. Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin wartete Auf der Leimstruth in Höhe der Hausnummer 11 verkehrsbedingt. Ein von hinten kommender 44-jähriger Fahrer, der auf der B 62 von Leimstruth in Richtung Schamedar fuhr, sah die 20-Jährige zu spät. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn konnte der 44-Jährige nicht rechtszeitig bremsen und fuhr der jungen Frau auf. Das Fahrzeug des 44-Jährigen rutschte im Anschluss in den Graben....

  • Erndtebrück
  • 06.01.22
SportSZ
Hat die Junioren-Weltmeisterschaft noch im Visier: Bob-
pilotin Celine Harms aus Schameder.
2 Bilder

Bobpilotin aus Schameder
Celine Harms will Ticket zur Junioren-WM lösen

rege Schameder. Wer versucht, Celine Harms „zwischen den Tagen“ telefonisch zu erreichen, der muss eigentlich damit rechnen, dass das Smartphone in Winterberg oder Altenberg klingelt, auf jeden Fall unweit eines Eiskanals. Trainingseinheiten und Wettkämpfe – von Mitte November bis Mitte Februar geht es bei den Kufensportlern traditionell Schlag auf Schlag, die sportliche „Weihnachtspause“ ist auf ein absolutes Minimum reduziert. Nichts anderes hatte die Wittgensteiner Bobpilotin auch für das...

  • Erndtebrück
  • 28.12.21
Lokales
In einem der Silos am Pelletwerk in Schameder hatte es nach Polizeiangaben eine Verpuffung gegeben, die zu einem Schwelbrand führte.
7 Bilder

Feuer am Pelletwerk in Schameder (Update)
Drei Personen verletzt - schwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Zu einem Feuer im Industriepark Wittgenstein in Schameder wurde die Feuerwehr am Donnerstagmorgen alarmiert. In einem Silo am dortigen Pelletwerk war ein Schwelbrand ausgebrochen. Drei Menschen wurden verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 10.000 Euro.  +++ Update, 23. Dezember, 10.38 Uhr +++ sz Schameder. Im Gespräch mit der Siegener Zeitung berichtete der Leiter der Erndtebrücker Feuerwehr, dass der Einsatz am Pelletwerk in Schameder relativ harmlos angefangen hat. „Schameder ist...

  • Erndtebrück
  • 23.12.21
LokalesSZ
Das Adventssingen läutete die Winterpause des Chores ein.

Gemischter Chor „Liederkranz“
Traditionelles Adventssingen

vc Schameder. Zusammen singen, mit Freunden und Bekannten des Chores das Jahr ausklingen lassen: Der Gemischte Chor „Liederkranz“ Schameder hat die Tradition des Adventssingens fortgeführt und am Sonntag auf Hof Radenbach den Saisonabschluss gefeiert. Der Chor hat den rund 50 Gästen noch einmal gezeigt, über welches Lied-Repertoire man trotz Corona-Pause noch verfügt. Musikalische Unterstützung kam von Joachim Heesen und Eberhard Kühl, die Weihnachtslieder mit Gitarre und Steirischer Harmonika...

  • Erndtebrück
  • 14.12.21
LokalesSZ
Adventssingen vor der Pandemie: Im Zuge des lebendigen Adventskalenders lud der TuS Erndtebrück zu diesem Gesangsspektakel auf die Zuschauerränge seines kleinen Stadions. In diesem Jahr findet im Pulverwald ein Gottesdienst mit mehr Abstand statt.

Gottesdienste in Erntdebrück an besonderen Orten
Beten auf dem Fußballplatz

vc Erndtebrück. Die Kirchengemeinde in Erndtebrück zeichnet sich seit Beginn der Pandemie für ihre außergewöhnlichen Lösungen aus. Im vergangen Jahr kam ein digitaler Adventskalender auf „Youtube“ heraus, der tausende virtuelle Zuschauer erreichte. In diesem Jahr darf wieder Gottesdienst gefeiert werden – wenn auch unter strengen Richtlinien. Auch diesmal verlassen Kerstin Grünert und Jaime Jung die angestammten Pfade. Die Entscheidung steht, jetzt beginnen die Planungen. Das Presbyterium der...

  • Erndtebrück
  • 13.12.21
Lokales
Kürzlich übergaben einige Kameraden der Löschgruppe Schameder stolze 700 Kilo an Uwe Susewind für seine jetzige Aktion „Seelenbeben – Trauergruppe für Kinder und Jugendliche“.

700 Kilo Kronkorken gesammelt
Löschgruppe Schameder unterstützt Aktion „Seelenbeben“

sz Schameder. Nach der Aktion von Uwe Susewind, „Kronkorken sammeln für Lotti“, die 2018 fast mit einem Weltrekord für gesammelte Stopfen endete, ging der Konkakt der Löschgruppe (LG) Schameder zum Organisator der Aktion nie verloren. Die Löschgruppe hatte damals angekündigt, weiterhin Kronkorken zu sammeln. Vor drei Jahren konnte die LG 240 Kilo zu den insgesamt über 40 Tonnen beisteuern. Kürzlich übergaben einige Kameraden der Löschgruppe stolze 700 Kilo an Uwe Susewind für seine jetzige...

  • Erndtebrück
  • 12.12.21
LokalesSZ
Zukunft im Blick: Wehrführer Karl-Friedrich Müller, Karl-Friedrich Radenbach, Löschgruppenführer Jörg Stöcker, Heiko Grebe, Hans Klein, Phil-Robin Roth, Alissa Müller, Celine Harms, Georg Lange und Bürgermeister Henning Gronau.

Löschgruppe Schameder Jahresdienstversammlung
Kameraden blicken zurück

sz Schameder. Unter streng kontrollierter 2-G-Plus-Regel fand jetzt die Jahresdienstversammlung der Löschgruppe Schameder statt. Löschgruppenführer Jörg Stöcker präsentierte dabei in lockerer Manier einen umfangreichen Rückblick auf die vergangenen beiden Jahre, über denen der Schatten der Pandemie lag. In seinem Rückblick überwogen aber die positiven Aspekte und zogen sich wie ein roter Faden durch die Versammlung. Hatte das Jahr 2020 noch mit einem besonderen Ereignis begonnen – Celine Harms...

  • Erndtebrück
  • 08.12.21
LokalesSZ
Konzentriert, aber ebenso voller adventlicher Vorfreude dekorierten und schmückten die Kinder den Weihnachtsbaum in der Dorfmitte von Schameder mit ihren selbstgebastelten Sternen und weihnachtlichen Motiven.

Dorfmitte Schameder
Bunte Basteleien schmücken Weihnachtsbaum

schn Schameder. Lichterglanz und leuchtende Kinderaugen: Das traditionelle Baumschmücken lockte jetzt wieder Jung und Alt in die Dorfmitte von Schameder. „Vorheriges Jahr haben wir hier mit fünf Mann gestanden, dieses Jahr ist das schon echt anders”, erinnerte sich Carsten Dreisbach, Vorsitzender des Heimatvereins, an das vergangene Jahr, als die Traditionsveranstaltung auf ganz kleiner Flamme köcheln musste. Die Kinder basteln ihren Schmuck zu Hause In diesem Jahr sollte es unbedingt wieder...

  • Erndtebrück
  • 30.11.21
LokalesSZ
„Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“: Das Motto aus dem berühmten Lied von Reinhard Mey ist für die Mitglieder des FSV Schameder seit jeher Programm. Aktuell nutzen sie jede Wolkenlücke, um in die Luft zu steigen.

Piloten des FSV steigen in die Lüfte
Schameder wird zum Flugschauplatz

ll Schameder. Hektische Betriebsamkeit herrscht in diesen Tagen auf dem Flugplatz des FSV Schameder. Nicht nur, dass die heimischen Himmelsstürmer voller Enthusiasmus jede noch so kleine Wolkenlücke nutzen, um vor dem nahenden Winter und der damit verbundenen Zwangspause noch einmal in die Lüfte zu steigen, auch das „Bodenpersonal“ zeigt schon vollen Einsatz bei der erforderlichen Wartung der Vereinsflugzeuge. „Einige Segelflugzeuge sind bereits bei uns in der Werkstatt, um dort ganz genau...

  • Erndtebrück
  • 11.11.21
Lokales
Zahlreiche Kinder und Familien holten sich am Dienstagabend beim Heimathäuschen in Schameder einen Weckmann ab.

Alternative zum jährlichen Umzug
Bunte Laternen und leckere Weckmänner

ako Schameder. Bunte Laternen, leckeres Gebäck und strahlende Kinderaugen: Der Heimatverein, die Kinderfeuerwehr und das Team des Kindergottesdienstes verteilten am Dienstagabend zahlreiche Weckmänner – auch bekannt als Stutenkerle – an die Jungen und Mädchen, die mit ihren Eltern oder Großeltern am Heimathäuschen in Schameder vorbeikamen. Die Aktion wurde als Alternative zum jährlichen Laternenumzug angeboten – und auch sehr gut angenommen: „In einer Stunde gehen etwa 60 bis 80 Stutenmänner...

  • Erndtebrück
  • 10.11.21
LokalesSZ
Es war kein Schönwetterflug: Die Cessna Skyhawk steht vor dem Start auf dem Flugplatzgelände in Schameder. Der Flug wird dann durch nichts gestört, abgesehen von ein wenig Seitenwind.
4 Bilder

Hinter der Fassade
Perspektivwechsel mit 160 Pferdestärken

vc Schameder. Der Hangar geht auf – und da steht sie: Die Cessna Skyhawk des Flugsportvereins (FSV) Schameder. „Es ist das Arbeitspferd für unsere Gastflüge. Wir können die Maschine locker aus dem Hangar ziehen“, sagt Max Steiner, Pilot des FSV Schameder und zieht die Cessna zum Rollfeld. Für die Samstags-Serie der Siegener Zeitung mit an Bord: SZ-Volontär Christian Völkel. Der Blick geht zum Windsack und zum Horizont. „Na, ein bisschen Wind haben wir. Wird schon passen“, meint der Flieger und...

  • Erndtebrück
  • 09.10.21
LokalesSZ
Das Feuerwehrgerätehaus in Schameder wird umfangreich um- und ausgebaut. Die Maßnahme ist ein zentraler Bestandteil des Brandschutzbedarfsplans der Edergemeinde. Das Land steuert 250 000 Euro hinzu, die Kosten steigen allerdings massiv.

Gerätehaus Schameder
Baukosten steigen um 70 Prozent

bw Schameder. Der An- und Umbau des Feuerwehrgerätehauses in Schameder wird teurer, als es die Gemeinde Erndtebrück veranschlagt hatte. Die gesamten Baukosten des ersten Bauabschnitts belaufen sich auf 447 642,09 Euro und bedeuten gegenüber dem Haushaltsansatz in Höhe von 264 800 Euro nun Mehrauszahlungen von insgesamt 182 842,09 Euro. Das ist eine Kostensteigerung von 70 Prozent. Diese höheren Kosten fallen außerdem in diesem Jahr in voller Höhe an, da die für 2021 eingeplanten Eigenleistungen...

  • Erndtebrück
  • 21.09.21
LokalesSZ
Der Gemischte Chor „Liederkranz“ hatte am Samstag den ersten Auftritt seit langer Zeit. Die Sängerinnen und Sänger gestalteten das Fest für den Glockenturm in Schameder.
2 Bilder

Neue Glocke
Der Heimatverein feiert die neue Glocke am Heimathäuschen in Schameder

bw Schameder. Endlich durfte sie kräftig läuten, die neue Glocke beim Heimathäuschen in Schameder. Viel Geduld musste der Heimat- und Verkehrsverein aufbringen, bis nun am Samstag endlich das neue Prunkstück im alten und vollständig restaurierten Glockentürmchen auch offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde – und auch durch das Dorf schallte. Denn nachdem die ganz besonders an der Restaurierung und an der Neubeschaffung der Glocke beteiligten Heimatfreunde um den Ehrenvorsitzenden Bernhard...

  • Erndtebrück
  • 20.09.21
Lokales
In einem ersten Bauabschnitt sollen der Anbau der zukünftigen Fahrzeughalle sowie alle notwendigen Tiefbauarbeiten inklusive der Errichtung der neuen Zufahrtswege erfolgen.

Modernisierung in Schameder
Gerätehaus wird teurer

ako Schameder. Die Modernisierung des Feuerwehrgerätehauses in Schameder wird teurer als geplant. Wie aus einer Mitteilungsvorlage an den Rat der Gemeinde Erndtebrück am Mittwoch, 29. September (17.30 Uhr), zu entnehmen ist, werden sich die Gesamtauszahlungen für den ersten Bauabschnitt um 70 Prozent erhöhen. Für den An- und Umbau des Feuerwehrgerätehauses hatte die Gemeinde Erndtebrück im diesjährigen Finanzplan Auszahlungen für Baumaßnahmen in Höhe von 339.800 Euro eingeplant. Davon entfallen...

  • Erndtebrück
  • 18.09.21
Lokales
Auf große Resonanz stieß am Freitagabend das Autokino auf dem Gelände des Industriegebietes in Schameder.

„Fast & Furious 9“ und „Catweazle“
100 Fahrzeuge beim Autokino in Schameder

lh Schameder. Beeindruckend ragt die 8 mal 16 Meter große Leinwand mitten im Industriegebiet Schameder in die Luft, die Wiese füllt sich langsam mit Autos und Besuchern. Dahinter malt die untergehende Sonne ein beeindruckendes rot-gelbes Farbspektakel in den Himmel, bevor die Dunkelheit anbricht und perfekte Bedingungen für einen Kinoabend schafft. Am Freitag startete das Autokino mit dem aktuellen Blockbuster „Fast & Furious 9“, der eine spannende, rasante und actionreiche Fortsetzung der...

  • Erndtebrück
  • 15.08.21
Lokales
Ab dem 19. Juli ist die K42 in Schameder gesperrt.

Baustelle auf 260 Metern Länge
K42 in Schameder ab Montag gesperrt

sz Schameder. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen führt ab Montag, 19. Juli, eine Oberbauerneuerung der K42 in Schameder durch. Der Sanierungsbereich beginnt laut Pressemitteilung am Ortsausgang Schameder und endet nach etwa 260 Metern in Richtung Birkefehl. Die Arbeiten erfolgen unter einer Vollsperrung, die voraussichtlich bis Mitte August andauert. Schameder und Birkefehl sind weiterhin über die L720 erreichbar, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

  • Erndtebrück
  • 16.07.21
Lokales
Auf dem Gelände des Autohauses Müller und der Spedition Brinkmann in Schameder veranstalten der Energiedienstleister Westenergie, der Jugendförderverein Bad Berleburg und die Stadtjugendpflege ein großes Open-Air-Autokino.

Autokino in Schameder
Film-Doppelpack auf der XXL-Leinwand

ako Schameder. Der Energiedienstleister Westenergie lädt gemeinsam mit dem Jugendförderverein Bad Berleburg und der Stadtjugendpflege am Ende der Sommerferien zum zweiten großen Wittgensteiner Autokino-Wochenende ein. Wie bereits im vergangenen Jahr wird es auf dem Gelände des Autohauses Müller und der Spedition Brinkmann in Schameder wieder Platz für insgesamt 100 Fahrzeuge geben. Dieses Mal dürfen sich die Besucher am Freitag, 13. August, auf den Actionfilm „Fast & Furious 9“ mit Vin Diesel...

  • Erndtebrück
  • 13.07.21
LokalesSZ
Das Gerätehaus der Löschgruppe wird in Schameder bald umfangreich um- und ausgebaut. Die örtliche Feuerwehr wird auch künftig wichtig bleiben mit Blick auf die B62 und die Betriebe im Industriegebiet.
4 Bilder

Um- und Ausbau soll bald starten
Vorfreude auf das neue Feuerwehrhaus

bw Schameder. Es waren Bilder, die in Corona-Zeiten wie aus einer anderen Welt wirken: eine rappelvolle Erndtebrücker Schützenhalle beim Festkommers, Besuchermassen auf dem Flugplatz bei der Sternwanderung und bei den Flugtagen sowie ein stehender Festzug, der zigtausende Menschen in das Jubiläumsdorf lockte. Keine Frage: Schameder hatte 2019 eine 700-Jahr-Feier, die niemand so schnell vergessen wird und die nur ein Jahr später so nicht hätte stattfinden können. Insofern fühlt Ortsvorsteher Tim...

  • Erndtebrück
  • 14.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.