Scheidung

Beiträge zum Thema Scheidung

Lokales
Das verflixte siebte Jahr? Tatsächlich werden die Eheringe oftmals zwischen dem fünften und siebten Jahr abgelegt - hier geschehen die meisten Scheidungen.

Siegen-Wittgenstein und Olpe (Update)
Mehr Scheidungen, weniger Hochzeiten

juka/sz Siegen/Olpe. Für viele Paare ist es der schönste Tag in ihrem Leben – dennoch haben sich 2020 in Siegen-Wittgenstein und Olpe weniger Menschen das Ja-Wort gegeben. Das geht aus aktuellen Zahlen des Landesbetriebs IT NRW hervor. In „Si-Wi“ gab es so 1242 Eheschließungen, ein Jahr zuvor waren es noch 1371. Der beliebteste Monat für eine Hochzeit war dabei der August (145), im Januar gaben sich hingegen die wenigsten Paare das Ja-Wort (41). In ähnlichen Bereichen bewegt sich der Kreis...

  • Siegen
  • 13.08.21
LokalesSZ
Ein Silberstreif am Horizont ist aus dem nüchternen Zahlenwerk aber auch herauszulesen, Gegenüber 2018 sank die Scheidungsrate um 2,3 Prozent. 33 800 Paare gingen 2019 getrennte Wege.

Selbst die "Goldene“ ist keine Vollkaskoversicherung
Scheidungsrate sinkt auch in der Region

goeb Siegen/Olpe. In der neuen Staffel der beliebten Zeichentrickserie „Die Simpsons“ sagt Homer Simpson an einer Stelle über seine Beziehung zu Marge: „Unsere Ehe war nie besser. Zeit, sie aufs Spiel zu setzen.“ Natürlich persifliert die Handlung häufig Aspekte des US-amerikanischen Alltags- und Familienlebens. So weit weg von unseren Erfahrungen als Deutsche kann die am längsten laufende Zeichentrickserie des Landes aber nicht sein, sonst würden wir nicht darüber lachen. Während die Ehe von...

  • Siegen
  • 25.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.