Scheuerfeld

Beiträge zum Thema Scheuerfeld

Lokales
Gegen eine Zahlung von 150 Euro wird das Verfahren gegen Hassan B. eingestellt.

Amtsgericht: Von Vorwürfen blieb nicht viel übrig
Drohung laut Anklage: Vergewaltigen und Arme abschneiden

dach Betzdorf. Hassan B. werde die Freundin von Mohamed M. entführen und vor dessen Augen vergewaltigen. Und zum allem Überdruss wolle Hassan B. dann auch noch Mohamed M. fesseln und ihm die Arme abschneiden. So weit, so unschön. Mit diesem Sachverhalt hatte nun Richterin Anke Puntschuh zu tun. Hassan B. saß auf der Anklagebank, Mohamed M. war das, was man allgemein als Hauptbelastungszeugen bezeichnet. Der Vorwurf dieser Bedrohungen fußte auf einem Mietverhältnis. Der Burbacher Hassan B....

  • Betzdorf
  • 13.08.19
  • 1.150× gelesen
Lokales
Die Kripo sucht Zeugen eines Autodiebstahls in Scheuerfeld.

Porsche GT3 RS und Mercedes GLC 63S
Einbrecher stahlen teure Karossen

sz Scheuerfeld. Rasante und kostspielige Beute haben am frühen Sonntagmorgen Einbrecher in Scheuerfeld gemacht. Wie die Kriminalpolizei berichtet, drangen bisher unbekannte Täter zwischen etwa 2.30 und 3 Uhr in eine Werkstatthalle an der Waldstraße ein, nachdem sie sich am Zaun des Grundstücks zu schaffen gemacht und dann ein Hallentor aufgeschnitten hatten. Aus der Halle stahlen sie dann zwei Autos, die nicht gerade unter die Kategorie „Schnäppchen“ fallen: einen Porsche GT3 RS und einen...

  • Betzdorf
  • 29.07.19
  • 692× gelesen
Lokales
Einen versuchten Raub gab es am Wochenende in Scheuerfeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Versuchter Raub in Scheuerfeld
Pistole aus der Hand geschlagen

sz Scheuerfeld. Zu einem versuchten Raub kam es in der Nacht zu Sonntag auf der Industriestraße in Scheuerfeld. Ein bisher unbekannter Täter bedrohte einen 30-Jährigen mit einer Pistole und forderte dessen Handy. Der bedrohte Mann schlug dem Täter laut Polizeibericht aber die Waffe aus der Hand und der Unbekannte ergriff die Flucht. Das Ganze passierte gegen 0.40 Uhr. Der Täter soll ca. 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er soll kurze, schwarze Haare und einen Vollbart haben und...

  • Betzdorf
  • 01.07.19
  • 355× gelesen
Lokales
Helmut Molter war 16 Jahre Rektor an der Maximilian-Kolbe-Förderschule. Er ist jetzt mit einer schönen Feier in den Ruhestand verabschiedet worden.  Foto: Schule

Förderschule sagt bewegt Adieu
Unterricht à la Molter

sz Scheuerfeld. „Sind wir nicht alle ein bisschen Molter?“ Unter diesem Motto stand jetzt das bunte Rahmenprogramm zur Verabschiedung des Förderschulrektors Helmut Molter an der Maximilian-Kolbe-Förderschule. Was es bedeutet, „ein bisschen Molter zu sein“, konnte der angehende Pensionär im Verlauf des Vormittags selbst herausfinden, schreibt das Kollegium an die Presse. Die jeweiligen Klassen spiegelten ihm das wider – einen Tag im Leben eines Schulleiters, eine Schwimmstunde für Senioren,...

  • Betzdorf
  • 24.06.19
  • 151× gelesen
Lokales

»Eltern hängen völlig in der Luft«

Neue Diskussion um Grundschule Scheuerfeld: SPD wirft Ortsbürgermeister Arend Untätigkeit vor damo Scheuerfeld. Die Diskussionen um die Zukunft der Grundschule Scheuerfeld hatten vor knapp anderthalb Jahren den typischen Charakter eines Strohfeuers: Binnen kurzer Zeit kochte das Thema hoch und gipfelte in einer emotionalen Einwohnerversammlung und einer Demonstration vor laufenden Fernsehkameras. Danach – wie es sich für ein Strohfeuer gehört – war das ganze Spektakel vorbei und es wurde...

  • Betzdorf
  • 07.10.06
  • 0× gelesen
Lokales

Bei Faurecia droht Stellenabbau

Laut IG Metall ist Werk Scheuerfeld aber nicht direkt in Bestechungsskandal involviert damo Scheuerfeld. Der Bestechungsskandal in der Autozuliefer-Branche ist auch in der Region zu spüren: Das Faurecia-Werk in Scheuerfeld ist mit rund 900 Arbeitsplätzen immer noch einer der größten Arbeitgeber in der Region – und der französische Mutterkonzern spielt in der aktuellen Affäre eine Hauptrolle.Obwohl laut den Nachrichtenagenturen davon auszugehen ist, dass in weiten Teilen der...

  • Betzdorf
  • 02.08.06
  • 0× gelesen
Lokales

Bei Faurecia droht Stellenabbau

Laut IG Metall ist Werk Scheuerfeld aber nicht direkt in Bestechungsskandal involviert damo Scheuerfeld. Der Bestechungsskandal in der Autozuliefer-Branche ist auch in der Region zu spüren: Das Faurecia-Werk in Scheuerfeld ist mit rund 900 Arbeitsplätzen immer noch einer der größten Arbeitgeber in der Region – und der französische Mutterkonzern spielt in der aktuellen Affäre eine Hauptrolle.Obwohl laut den Nachrichtenagenturen davon auszugehen ist, dass in weiten Teilen der...

  • Betzdorf
  • 01.08.06
  • 0× gelesen
Lokales

Nach »Verlusten«: Neue Zepter für die KVS-Regenten

Auch in Scheuerfeld wurde Karneval gefeiert: Vierstündiges Programm in der Hellgoldhalle/Tolle Katzen-Kostüme der »Bambinos« rai Scheuerfeld. Unübersehbar stand in großen Lettern über der Bühne in der Hellgoldhalle zu lesen, wer im Ort derzeit regiert: Prinzessin Katja I. und Kinderprinzessin Julia III. »Scheuerfeld, kipp’ en ronner« war ebenfalls in das neu gestaltete Bühnenbild integriert – und den Karnevalsruf stimmte Sitzungspräsident Reiner Hollmann bei der Prunksitzung des...

  • Betzdorf
  • 20.02.06
  • 4× gelesen
Lokales

Scheuerfelds »Filetstück« vorbereitet

Im »Hanfsland« könnten 83 Eigenheime entstehen / Erschließung in fünf Schritten goeb Scheuerfeld. Das »Hanfsland« ist eines der »Filetstücke« unter den künftigen Baugebieten im Oberkreis Altenkirchen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen genießt man wegen der Höhe des Landschaftszugs zwischen Bruche und Scheuerfeld eine schöne Aussicht, zum anderen ist das weitläufige Areal topfeben. Das gilt besonders für Scheuerfelder Verhältnisse. Bekanntlich ist die Topographie dort recht...

  • Betzdorf
  • 16.02.06
  • 28× gelesen
Lokales

»Informationspolitik schlecht«

FWG Scheuerfeld wünscht bessere Unterrichtung goeb Scheuerfeld. Unzureichend oder sogar schlecht über »laufende Geschäfte« informiert fühlt sich besonders die FWG-Fraktion im Gemeinderat Scheuerfeld. Das machte FWG-Sprecher Günther Klein am Montag im Gemeinderat deutlich und drückte seine Unzufriedenheit auch gleich mit einem Antrag aus. Darin regt die FWG an, die Verwaltung in Person des Ortsbürgermeisters möge regelmäßig eine Sachstandsübersicht an die Ratsmitglieder verteilen.Die FWG nannte...

  • Betzdorf
  • 21.12.05
  • 2× gelesen
Lokales

Scheuerfeld will »Ruckelstrecke« anpacken

Bebauungsplan K106 kommt voran / Doch keine Angaben zum Baubeginn goeb Scheuerfeld. Besitzer eines Autos mit Sportfahrwerk können ein Lied davon singen, in welch schlechtem Zustand sich die K106 in Scheuerfeld befindet. Anders als im Dorf gegenüber, wo die Sanierung »Dauerbrenner« im Rat gewesen ist, tastet man sich in Scheuerfeld an dieses Thema jetzt langsam heran.Das bewog einen der Zuhörer gestern Abend in der Ratsversammlung beim Punkt Einwohnerfrage(stunde) zu der ein wenig ketzerischen...

  • Betzdorf
  • 20.12.05
  • 1× gelesen
Lokales

Kommunen bedienen »Billigheimer«

Gute Qualität hat ihren Preis / FWG besuchte die Firmen Weinkopf und Leonhardt goeb Scheuerfeld. Besuch von Politikern bekamen gestern Abend die Firmen Weinkopf und Leonhardt in Scheuerfeld. Die Gruppe aus Mitgliedern der FWG-Verbandsgemeinderatsfraktion und Stadtratsfraktion Betzdorf sowie der FWG Scheuerfeld kam damit der Kontaktpflege der mittelständischen Wirtschaft nach, wie Hubert Keuser erklärte. Der Mittelstand stelle das Rückgrat der Wirtschaft dar, allerdings werde der Mittelstand...

  • Betzdorf
  • 19.11.05
  • 2× gelesen
Lokales

Junge Musiker stellen sich am Sonntag vor

sz Scheuerfeld. Auch in diesem Jahr möchte der Musikverein Scheuerfeld mit einem Jugendkonzert die Ergebnisse seiner Jugendarbeit den Eltern der jungen Musiker und der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Die Veranstaltung, die sich aus dem traditionellen Vorspielnachmittag entwickelt hat, findet am Sonntag, 16. Oktober, um 16 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Scheuerfeld statt.Neben Auftritten des Jugend- und Vororchesters werden auch die Teilnehmer der musikalischen Früherziehung...

  • Betzdorf
  • 14.10.05
  • 2× gelesen
Lokales

In Scheuerfeld bleiben die Königstitel in einer Familie

Kerstin und Marcel Reen schossen jeweils den Vogel ab rai Scheuerfeld. Erst legte Sohn Marcel vor und schoss bei der Scheuerfelder Schützenjugend den Vogel von der Stange – dann machte es nur etwas mehr als eine Stunde später Mutter Kerstin Reen ihrem Sprössling nach und fegte den Vogel bei den Schützen von seinem Sitz. So ereignete es sich am Samstag auf dem Schießstand Muhlau des Schützenvereins Scheuerfeld, wo die Jugend und die Schützen angetreten waren, um die neuen Majestäten...

  • Betzdorf
  • 08.08.05
  • 17× gelesen
Lokales

Drei Straßen auf den heißen Stein?

In Scheuerfeld startet 2008 das Straßenbauprogramm/Deutliche Kritik von der FWG thor Scheuerfeld. Wenn die Ortsgemeinde eine Sache im Überfluss hat, dann sind es Bodenwellen und Schlaglöcher. Doch eines fernen Tages möchte man hier wieder Normalmaß erreichen: So verabschiedete der Ortsgemeinderat gestern Abend ein Straßenbauprogramm, das 2008 beginnt und zunächst den Ausbau von drei Straßen vorsieht: Den Beginn macht in drei Jahren die Josef-Wagner-Straße, dann folgen Feldstraße (2009) und...

  • Betzdorf
  • 08.07.05
  • 2× gelesen
Lokales

Die Schule bleibt im Dorf – vorerst

thor Scheuerfeld. Der Rat hat sich einstimmig dem Willen der Mehrheit der Scheuerfelder gebeugt: In der gestrigen Ratssitzung gab Ortsbürgermeister Klaus Arend die Garantie ab, dass die Kinder, die ab September die 1. Klasse der Grundschule Scheuerfeld besuchen, dort auch ausgeschult werden – »soweit es in die Verantwortung des Schulträgers fällt«. Wer nun künftig der Schulträger sein wird – Ortsgemeinde oder Verbandsgemeinde –, dazu sagte Arend nichts; fest steht damit jedoch, dass die...

  • Betzdorf
  • 08.07.05
  • 2× gelesen
Lokales

Sinkende Anmeldungen: Grundschule auf der Kippe

Rat Scheuerfeld berät über die Zukunft der Bildungseinrichtung / Trägerschaft abgeben? / Eltern haben demonstriert damo Scheuerfeld. Üblicherweise haben Ratssitzungen einen öffentlichen Teil – und dann sitzen (an wirklich guten Tagen) drei bis fünf Zuschauer im hinteren Teil des Sitzungssaals. Die gestrige Sitzung des Scheuerfelder Ortsgemeinderats hingegen war nicht öffentlich; aber vor dem Gemeindehaus hatten sich geschätzte hundert Menschen versammelt. Schon auf den ersten Blick in die...

  • Betzdorf
  • 25.05.05
  • 3× gelesen
Lokales

In Scheuerfeld regieren jetzt die Samurais

»Siegheuler« präsentieren sich diesmal in historischen Kostümen aus Japan rai Scheuerfeld. Ein fernöstlich anmutendes und farbenprächtiges Bild bot sich am Sonntag den zahlreich erschienenen Menschen am Bürgerhaus in Scheuerfeld, als die »Siegheuler« in ihren neuen Kostümen auftraten. Als japanischer Samurai marschierte der musikalische Leiter Paul Blecker an der Spitze der Aktiven durch das Spalier der Zuschauer auf den Dorfplatz. Die detailgetreue Fürstenrüstung, in der Blecker steckte, ist...

  • Betzdorf
  • 25.01.05
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.