Schießsport

Beiträge zum Thema Schießsport

Lokales
Die Decke und die Wände im großen Raum der Vereinshalle werden neu verkleidet und verputzt.
2 Bilder

Mitglieder des Schießvereins renovieren derzeit die Halle
Erneuerung geht Schritt für Schritt voran

sz Erndtebrück. Eigentlich wollte der Schießverein Erndtebrück ja in diesem Jahr sein 110-jähriges Bestehen groß feiern. Doch Corona macht auch hier einen Strich durch die Rechnung, sämtliche Planungen sind längst hinfällig und wie schon im vergangenen Jahr ist an Schützenfeste 2021 wohl kaum zu denken. Das Vereinsleben ruht auch am Fuchsrain, die für Samstag, 20. Februar, geplante Jahreshauptversammlung fällt erwartungsgemäß aus und muss deshalb zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden –...

  • Erndtebrück
  • 13.02.21
  • 103× gelesen
LokalesSZ
Bislang sind sportliche Wettkämpfe und der Übungsbetrieb noch möglich – wie lange dies für den Schießsport der Fall ist, bleibt abzuwarten. Bilder wie dieses scheinen allerdings aus einer vollkommen anderen Zeit zu stammen – derartig geringe Abstände sind derzeit unmöglich. Doch für Schützen sind die Konsequenzen weitreichender.

Corona-bedingter Schaden enorm (mit Kommentar)
Vereinsleben brennt auf Sparflamme

tika Wittgenstein. Der Schaden, den die Corona-Pandemie angerichtet hat, lässt sich noch nicht beziffern – nicht finanziell, nicht ideell. Auch deshalb, weil die zweite Welle gerade erst begonnen hat. Derweil haben Schieß- und Schützenvereine in Wittgenstein bereits vor Monaten eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen, um einen möglichen zweiten Lockdown zu verhindern. Der Laaspher Schützenverein will an dieser Marschroute festhalten. Das bestehende Hygienekonzept wollen die Lahnstädter notfalls...

  • Wittgenstein
  • 28.10.20
  • 236× gelesen
Sport
Volle Konzentration herrschte am Schießstand in der Schützenhalle in Erndtebrück. Die Schützen des SV Berghausen verpassten in ihrem Wettkampf (Bild) dabei allerdings die Chance auf den Aufstieg.
2 Bilder

Luftgewehr-Verbandsliga
Von Jubel und Enttäuschungen

tika Erndtebrück. Echte Freude entbrannte beim SV Brauersdorf, eher verhalten waren die Reaktionen des SV Berghausen sowie des KuS Kreuztal. Während das Team aus dem Netpherland am Sonntag den Klassenerhalt in der Luftgewehr-Verbandsliga perfekt machte, verpassten die beiden weiteren Vertreter aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein ihre Chance auf den Aufstieg. In der Schützenhalle „Im Weihergründchen“ in Erndtebrück sicherte sich einzig der SV Brauersdorf – als Ausrichter bei seinem „Heimspiel“ –...

  • Siegen
  • 14.01.20
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.