Schiedsmann

Beiträge zum Thema Schiedsmann

Lokales
Das wahrscheinlich einzige Schiedsehepaar in Deutschland legt Ende März sein Amt nieder. 20 Jahre haben sich Günther und Anne Hamich um die Konflikte anderer Menschen gekümmert.

Eheleute Hamich machen als Streitschlichter Schluss
Seit 20 Jahren auf Schmusekurs

sp Weidenau. Ein bisschen versteckt liegt das Haus von Anne und Günther Hamich an der Austraße in Weidenau. Dennoch haben in den vergangenen 20 Jahren viele Menschen den Weg dort hin gefunden. Allerdings nicht immer, um dem Ehepaar einen freundlichen Besuch abzustatten. Denn mit seinem Ehrenamt machte es sich nicht nur beliebt. Die Hamichs sind Schiedspersonen. Sie schlichten den Streit anderer Menschen. „Die Leute lassen erst mal Dampf ab. Jeder, der zu uns kommt, hat recht“, sagt der...

  • Siegen
  • 09.03.21
  • 1.378× gelesen
LokalesSZ
Jürgen Otto, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Siegen.
2 Bilder

Mobbing in sozialen Medien als neues Arbeitsfeld
Schiedsleute auch in Corona-Zeiten wichtig

nja Siegen. Wenn zwei sich streiten – kann ein Dritter helfen: So könnte man die Devise der Schiedsfrauen und -männer umschreiben, die sich ehrenamtlich darum bemühen, Zwist unter Bürgern zu schlichten. Und dies seit nahezu 200 Jahren. Die Idee, damals wie heute: „Besser schlichten als richten“. Die meisten Delikte haben die Jahrhunderte überlebt, z. B. Beleidigung, Bedrohungen, Körperverletzung oder Sachbeschädigung. Manche aber haben im Laufe der Zeit neue Formen angenommen. Dazu später...

  • Siegen
  • 11.11.20
  • 282× gelesen
Lokales
 Bürgermeisterin Christa Schuppler und Dr. Paul Springer vom Amtsgericht Siegen (r.) begrüßten den neuen 
 Schiedsmann André Bolenski  mit Lebensgefährtin Theresa Winkel  und verabschiedeten den   Vorgänger Hans-Peter Reusch.

Schiedsbezirk Wilnsdorf III
Neuer Schiedsmann

sz Wilnsdorf. André Bolenski ist seit neuer Schiedsmann für Obersdorf, Rinsdorf, Nieder- und Oberdielfen. Er tritt die Nachfolge von Hans-Peter Reusch an, der dieses Ehrenamt 15 Jahre innehatte. Bolenski wurde im Juni einstimmig vom Gemeinderat zum neuen Schiedsmann für den Schiedsbezirk Wilnsdorf III gewählt und nun vom Amtsgericht Siegen für eine Amtszeit von fünf Jahren vereidigt.

  • Wilnsdorf
  • 26.08.20
  • 142× gelesen
LokalesSZ
Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr hat Oberst a. D. Dieter Beck seine Uniform abgelegt. Dafür hat er ein enorm wichtiges Ehrenamt angetreten – er fungiert als Schiedsmann in der Gemeinde Erndtebrück.

Ehrenamt in der Gemeinde Erndtebrück
So arbeitet Dieter Beck als Schiedsmann

tika Erndtebrück. Mit seiner Dienstzeit als Soldat ist diese Tätigkeit nicht zu vergleichen. Das stellt Dieter Beck direkt zu Beginn klar. Und doch war der Weg in genau dieses Ehrenamt für den Oberst a. D. nach 40 Jahren – und fünf weiteren im Reservistendienst – gewissermaßen vorgezeichnet. „Es hat sich angeboten, mit dieser Grundlage stimmt das sicherlich“, konstatiert der 65-jährige Erndtebrücker. Denn schon in seiner aktiven Zeit für die Bundeswehr, die er vor fünf Jahren in der...

  • Erndtebrück
  • 27.07.20
  • 288× gelesen
Lokales
Dieter Beck (l.) ist der neue Schiedsmann für Erndtebrück und übernimmt diese Aufgabe künftig zusammen mit seinem Stellvertreter Roland Scholz (2. v. l.). Die Übergabe fand im Erndtebrücker Rathaus mit dem ehemaligen Schiedsmann Helmut Hanses, Jürgen Otto (Vorsitzender der Bezirksvereinigung Siegen), Udo Schneider von der Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Henning Gronau statt (v. l.). Foto: Gemeinde

Neuer Schiedsmann für Erndtebrück
Kleinere Streitigkeiten vor einer Eskalation schlichten

sz Erndtebrück. Es sind oft kleine Streitigkeiten an der Grundstücksgrenze: Der Baum des Nachbarn ragt über das Grundstück, ein Ärgernis, ein falsches Wort und schon entsteht ein festgefahrener Streit. Helfen können in diesem Fall Schiedsmänner und Schiedsfrauen, die ehrenamtliche Schlichter sind und die Situation meist klären, bevor es eskaliert. Diese Aufgabe übernimmt für die Gemeinde Erndtebrück künftig Dieter Beck, der damit den bisherigen Schiedsmann Helmut Hanses nach fünf Jahren ablöst....

  • Erndtebrück
  • 07.08.19
  • 523× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.