Schienenersatzverkehr

Beiträge zum Thema Schienenersatzverkehr

Lokales
Vom 28. April bis 3. Mai fahren die Abellio-Linien RE16 und RB91 mit Einschränkungen.

RE16 und RB91
Abellio-Linien durch Baustelle beeinträchtigt

sz Siegen/Olpe. Im Zeitraum von Mittwoch, 28. April, 22 Uhr, bis Montag, 3. Mai, 4 Uhr, wird der Bahnstreckenabschnitt zwischen Grevenbrück und Altenhundem aufgrund von Bauarbeiten vollständig gesperrt. Dies führt zu Einschränkungen für die Fahrten der Linien RE16 und RB91 im angegebenen Zeitraum. Im Abschnitt Essen – Hagen – Grevenbrück verkehren die Züge gemäß des regulären Fahrplans. Auf dem Abschnitt Grevenbrück – Meggen – Altenhundem entfallen die Fahrten der Linien RE16 und RB91,...

  • Siegen
  • 26.04.21
Lokales
Wer auf Abellio-Züge angewiesen ist, muss sich über das Wochenende auf Einschränkungen und Ausfälle einstellen.

Baumaßnahmen
Einschränkungen auf den Abellio-Linien RB91 und RE16

sz Hagen. Im Zeitraum von Freitag, 20. November, ab 22.15 Uhr, bis Montag, 23. November, 4 Uhr, kommt es aufgrund von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen durch die DB Netz AG auf der Bahnstrecke zwischen Hagen Hbf. und Grevenbrück zu einer Totalsperrung auf den Streckenteilen Hagen Hbf. – Letmathe – Grevenbrück sowie Hagen Hbf. – Letmathe – Iserlohn. Dies führt zu umfangreichen Einschränkungen für die Linien RE16 und RB91 von Abellio auf dem gesamten Streckenverlauf. Abschnitt Siegen –...

  • Lennestadt
  • 18.11.20
Lokales

Schienenersatzverkehr
Busse verkehren anstelle von Zügen

sz Siegen/Niederschelden. Aufgrund von Arbeiten an der Strecke und an der Oberleitung ist am Mittwoch und Donnerstag, 17. und 18. Juli, am Abend nur ein eingeschränkter Zugverkehr zwischen Siegen-Hauptbahnhof und Au (Sieg) möglich. Laut Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) entfallen die letzten Züge der Linie RB 90 im Abschnitt zwischen Siegen und Niederschelden. Dafür wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

  • Siegen
  • 10.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.